Beauty, Pr-Sample

Beauty: Meine Erfahrungen mit Kosmetik von Sleek

[WERBUNG] Vergangenes Wochenende durfte ich mich über meine ersten Produkte von Sleek freuen. Zwar hatte ich in den vergangenen Jahren schon einiges davon gehört und gesehen, die Kosmetikprodukte aber noch nie getestet. Es war also höchste Zeit! Und so habe ich nicht lange gefackelt und I-Divine Lidschattenpalette, Mascara, Matte Me Lippenstift, Contouring Palette und Illumination Fluid direkt in ein Make-Up verwandelt. So kann man meiner Meinung nach einfach am Besten beurteilen welche Produkte überzeugen und welche nicht. Was davon für welche Produkte zutrifft erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

MEIN MAKE-UP MIT PRODUKTEN VON SLEEK

SLEEK BAREKISSED ILLUMINATOR FLUID MONACO

Ein Produkt das mich optisch direkt angesprochen hat. Das Barekissed Illuminator Fluid gibt es in vier verschiedenen Nuancen die allesamt sehr nice sind. Ich persönlich würde das Fluid als Primer ansehen. Mit Foundation gemischt sorgt es durch schimmernde Partikel für einen frischen und strahlenden Teint. Gleichzeitig kann es auch über der Foundation als Highlighter über Wangen- und Augenbrauenknochen angewendet werden. Ich habe mich für das Mischen entschieden und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Das Fluid selbst ist flüssig cremig. Es lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen und schenkt der Foundation mehr Leuchtkraft. Für mich gab es die Nuance Monaco. Die hellste Farbvariante die etwas in’s Silber geht. Abr auch Cuba finde ich sehr interessant. Ein Mix aus Bronze und Gold. Preis: 10,95 €

SLEEK MASCARA I’M CONDITIONAL

Auch auf die Wimperntusche war ich sehr gespannt. Da bin ich nämlich etwas eigen. Wie die meisten Frauen komme ich nur mit bestimmten Bürsten klar. Bei der I’m Conditional Mascara war ich mir nicht ganz sicher ob wir uns mögen würden oder nicht. Aber ich muss sagen ich bin sehr zufrieden. Der Applikator nimmt genügend Produkt auf und zaubert bei mehrfachem Auftragen schöne, getrennte Wimpern. Ein bisschen länger könnten sie am Ende zwar sein, aber alles in allem komme ich sehr gut damit klar. Sie bröckelt nicht und lässt sich am Abend auch problemlos abschminken. Preis: 9,95 €

SLEEK FACE FORMING CONTOURING PALETTE MEDIUM

Mein absoluter Favorit der präsentierten Produkte! Zwar war ich lange Zeit kein Fan von Contouring muss aber sagen, dass es im gesunden Maß durchaus eine tolle Sache ist. Die Gesichtszüge werden noch besser herausgearbeitet und betont. Das gelingt mit der Face Forming Palette von Sleek ganz wundervoll. Ich durfte mich über die Nuance Medium freuen. Sie besteht aus aus einem dunkleren Konturpuder, einer mittleren Rougeschattierung und einem hellen Highlighter. Kompakt verpackt mit Spiegel. Die Pigmentierung erstaunlich gut und auch das Verblenden funktioniert einwandfrei. Eine Palette die mich sehr überzeugt hat und ab jetzt zu meiner täglichen Make-Up Routine gehört. Preis: 12,95 €

SLEEK I-DIVINE LIDSCHATTENPALETTE AU NATURAL

Bei der I-Divine Lidschattenpalette war ich tatsächlich etwas überfordert. Bei Sleek gibt es Unmengen an verschiedenen Farbvarianten, im Onlineshop von Müller glücklicherweise nur 8. Trotz allem war es auch hier schon mehr als schwer eine Entscheidung zu treffen. Letztendlich fiel die Wahl auf „Au Natural“. Ich bin einfach mehr der Freund von natürlichen Nuancen. Mit bunten Tönen wirke ich in meinen Augen immer ein bisschen wie ein Paradiesvogel. Farbe hebe ich mir daher lieber für die Haare auf.  Die Nuancen der Au Natural Palette haben einen perfekten Mix aus matten und schimmernden Lidschatten. Die Farben harmonieren super miteinander und sind erstaunlich gut pigmentiert. Sie lassen sich problemlos verblenden und überzeugen im Punkt Haltbarkeit. Für mein Make-Up habe ich die Nuancen Nouga, Cappuccino, Taupe, Moss, Mineral Earth & Noir. Eine Kombi, die verdammt gut funktioniert. Preis: 9,95 €

SLEEK LIPPENSTIFT MATTE ME VINO TINTO

Das einzige Produkt der Lieferung, dass mich nicht wirklich überzeugen konnte. Bei Lippenstiften bin ich sehr anspruchsvoll da ich quasi nie ohne gefärbte Lippen aus dem Haus gehe. Hier ist mir eine lange Haltbarkeit und ein gleichmäßiges Auftragen sehr wichtig. Ersteres mag beim Matte Me Lippenstift sicher gewährleistet sein, allerdings habe ich es nicht geschafft Vino Tinto fleckenfrei aufzutragen. Bei meinem Make-Up war leider auch der zweite Versuch nicht überzeugend. Und so kam ich mir zwischenzeitlich vor, als hätte ich noch nie in meinem Leben Lippenstift aufgetragen. Der Applikator hat teilweise viel zu viel Farbe aufgenommen, um sie gleichmäßig auftragen zu können. Zusätzlich ist das Produkt so schnell weggetrocknet, dass ich es nicht mehr richtig verblenden konnte. Abgesehen davon empfand ich das Tragegefühl als sehr unangenehm. Der Lippenstift hat sich in meinem Fall wie ein trockener Film über die Lippen gelegt. Auch das Abschminken gestaltete sich etwas bröselig und hartnäckig. Da viele andere von den Lippenstiften begeistert sind vermute ich mal, dass es bei den helleren Nuancen vielleicht etwas besser funktioniert oder man einfach ein bisschen Routine benötigt. Das Tragegefühl macht das bei mir aber leider trotzdem nicht besser. Preis: 6,45 €

Fazit: Bis auf den Matte Me Lippenstift bin ich mit allen Produkten unglaublich zufrieden! Ich freue mich, dass ich eine neue Marke in meinem Kosmetikrepertoire kennenlernen durfte und so viele überzeugen konnten. Lidschatten- und Face Forming Pallete werden zukünftig auf jeden Fall häufiger zum Einsatz kommen! Ich halte zukünftig die Augen offen … nach weiteren Produkten von Sleek!

KÖNNT IHR MIR PRODUKTE VON SLEEK EMPFEHLEN?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Michelle 9. März 2017 at 11:27

    Total schade, dass der Lippenstift nicht fleckenfrei aufzutragen ist. Die Farbe ist nämlich ein Traum! Allerdings finde ich, dass viele Lipcremes da etwas schwierig sind. Mein Liebling von NYX Copenhagen, macht da auch manchmal komische Dinge.

    Bei den Paletten kann ich dir nur zustimmen, super Preis Leistungsverhältnis! Die Pigmentierung ist für so eine günstige Palette wirklich fabelhaft. Ich habe mir kürzlich Storm gekauft, auch eine sehr schöne Palette wie ich finde. Aber hast recht, die sind alle so schön, dass man sich kaum entscheiden kann.

    Viele Grüße
    Michelle

  • Reply FiosWelt 10. März 2017 at 13:14

    Ich finde eigentlich alles von Sleek sehr gut. Eine Zeit lang durfte ich auch mal die Produkte testen und habe sie geliebt, bzw tue das immer noch. Die Produkte haben eine tolle Qualität zu einem günstigen Preis 🙂

    Liebe Grüße,
    Fio

  • Reply Jana 23. März 2017 at 15:15

    Was, du hattest tatsächlich noch die ein Produkt von Sleek? Gerade die Lidschatten-Paletten werden doch immer so gehyped – und meiner Meinung nach zu Recht! Ich muss zugeben, dass ich meine Au Naturel etwas vernachlässige, seitdem hier eine UD Naked eingezogen ist, aber die spielt halt auch preislich in einer etwas anderen Liga…

    Liebe Grüße ♥

  • Leave a Reply