Beauty, Fashion, Food

Berlin Fashion Week Blog Box

Die Fashion Week Berlin ist zwar schon wieder ein Weilchen her, aber da ich nonstop unterwegs bin, konnte ich die Blog Box leider nicht früher für euch ins rechte Licht rücken. Zwischen Southside und Berlin blieben nur ein paar Stunden zum Koffer packen, daher wurde der Inhalt gar nicht für den erwünschten Zweck genutzt und erst in den vergangenen Tagen in Ruhe begutachtet und getestet. Ich finde es wurden ein paar richtig coole und nützliche Produkte in die Box gepackt, die man auch super außerhalb der Fashion Week gebrauchen kann. Was das so alles war zeige ich euch jetzt im Detail.

Berlin Fashion Week Blog Box (2)

Couch Magazin, Huxol Stevia, Tranquini & Peach Hygieneartikel

Über das Couch Magazin hab ich mich besonders gefreut! Ich kaufe es mir eigentlich regelmäßig, da ich den Mix aus Wohnen und Mode super gerne mag und man immer schöne Inspirationen für’s eigene Zuhause findet. Gerade an den warmen Tagen ist man für das Wochenende am See immer froh, wenn man etwas Lesestoff hat. Dazu ein frisch gekühlter Tranquini Drink und die Welt ist in Ordnung. Positively RelaxedGrüner Tee, mit natürlichen Zutaten wie Kamille und Lavendel. Das Getränk kannte ich vor Erhalt der Box noch nicht und war positiv überrascht. Super lecker, nicht zu süß und sehr erfrischend. Würde ich mir auf jeden Fall wieder kaufen! Genau wie das Stevia von Huxol für unterwegs. Ich selbst verwende mittlerweile eigentlich fast nur noch Stevia. Egal ob zum Backen oder für Salate. Bisher allerdings immer nur in der gewohnten Zuckerkonsistenz. Die Steviatabletten sind für diesen Zweck zwar nicht geeignet, dafür aber perfekt für die Handtasche beim nächsten Kaffee mit der Freundin. Was Frau übrigens auch immer in der Handtasche haben sollte sind Tampons. Ja keiner mag sie und jede von uns würde liebend gerne darauf verzichten, aber so ist das nunmal mit dem weiblichen Körper. Peach macht uns das ganze etwas erträglicher indem sie dem ganzen ein stylisches Design verpassen.

Berlin Fashion Week Blog Box Couch Huxol Stevia Tranquini Drink Berlin Fashion Week Blog Box Peach Hygieneprodukte

Vive Maria Schlafanzug von Nastrovje Potsdam

Von Nastrovje Potsdam gab es diesen zuckersüßen Zweiteiler von Vive Maria. Für die aktuellen Temperaturen zwar noch etwas zu viel, aber perfekt geeignet für kühlere Sommertage, Herbst und Frühling. Der Stoff ist angenehm leicht und der Bund der 3/4-Beine mit einem schwarzen Spitzensaum verziert. So kennt man das von Vive Maria! Ich mag das Design und den Schnitt sehr gerne und finde auch die Farben super schön.

Berlin Fashion Week Blog Box Vive Maria Schlafanzug

Amorelie Augenmaske, Liebesöl & The Black Starwater

Meine ersten Produkte von Amorelie. Ich freu mich natürlich sehr darüber, werde die Maske dann aber wohl doch eher zum Schlafen als zum verführt werden verwenden, da ich bei letzterem einfach raus bin. So auch beim Liebesöl. Ich bin zwar hin und weg von diesem fruchtigen Duft und finde es super, dass man das auch abschlecken kann, aber ich bin jetzt nicht sooo scharf drauf das selbst zu machen, daher hebe ich es einfach für bessere Zeiten auf. Dann bin ich mir sicher, dass das ne feine Sache ist! Für das Starwater von The Black dagegen brauch man keinen Mann. Das konnt ich auch so testen. Ich  muss zugeben, dass ich etwas vorsichtig war und geschmacklich schon die schlimmsten Erwartungen hatte und dann … dann hat es einfach geschmeckt wie ganz normales Wasser. Die Aktivkohle ist vollkommen neutral und dient lediglich der Entgiftung des Körpers.

Berlin Fashion Week Blog Box Amorelie Black Starwater

teapigs Teebeutel

Zeit für guten Tee! Für die 28 Teekompositionen von teapigs werden echte, ganze Blätter, Beeren, Kräuter und Gewürze verwendet. Dabei werden die verschiedenen Variationen in luftdurchlässigen und biologisch abbaubaren Teepyramiden verpackt. Getestet hab ich bisher Super Fruit und Liquorice & Peppermint. Beide sau gut, selbst ohne Zucker! Kann man sowohl warm als auch in der Eisteevariante trinken. Abgesehen davon verströmen sie einen unglaublichen Duft in der Wohnung.

Berlin Fashion Week Blog Box Teapigs Tee

Kahla Porzellan „Berlin-Tasse“ & Dermalogica Kosmetik

Ich liebe es in Berlin zu sein! In wenigen Tagen geht schon wieder mein Flieger in die Hauptstadt zu Ascol und ich freue mich riesig. Mit der Tasse von Kahla Porzellan kann ich zukünftig aber auch ein bisschen Berlin zu mir nach Hause holen. Ganz zauberhaft finde ich das! Der Aufdruck hat ein samtiges Finish was ich auf Porzellan bisher noch nie gesehen hab. Es schützt die Finger vor Verbrennungen und ist sogar spülmaschinen- und mikrowellenfest! A propos schützen … mit den Multivitamin Power Players von Dermalogica können der Haut weder Sonne noch Stress etwas anhaben. Serum, Handcreme und Peeling sorgen mit Anti-Aging Effekt für eine jugendliche und frische Haut.

Berlin Fashion Week Blog Box Kahla Porzellan

Mionette Prosecco

Prosecco geht ja bekanntlich immer! Dazu brauch man keine Fashion Week! Daher hab ich das gute Stück einfach zum Sonnenuntergang auf dem Balkon getrunken. Man soll sich ja ab und zu auch einfach mal was gönnen. Ich fand ihn sehr lecker! Eher trocken als zu süß, was voll meinen Geschmack trifft.

Berlin Fashion Week Blog Box Mionetto Prosecco

Ich wurde zum ersten Mal mit der Blog Box überrascht und war daher gespannt auf den Inhalt. Meine Favoriten sind auf jeden Fall die Getränke, der Schlafanzug und die Tasse. Aber mir hat die Box allgemein sehr gut gefallen!  Ich finde die Produkte durchaus brauchbar und interessant und bin gespannt ob mich nochmal eine erreichen wird!

Wie findet ihr den Inhalt der Box?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Treurosa 21. Juli 2016 at 07:22

    Ich finde die Box eigentlich auch ganz cool und man kann eigenltich alle Sachen ganz gut nach der Fashion Week gebrauchen, wie ich finde 🙂 Beim schwarzen Wasser wäre ich wohl auch erst ein wenig skeptisch gewesen^^

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Reply Andrea 22. Juli 2016 at 12:32

    Ich hatte auch einen Schlafanzug von Vive Maria in der Box und den mag ich soo gerne!

  • Reply Beauty Mango 5. August 2016 at 14:33

    Ich musste dieses Öl einfach probieren, weil ich einfach nicht verstehen wollte, wer sowas verwendet und es schmeckt super eklig! xD

  • Leave a Reply