Beauty, Bloggerevent

Bloggerevent: bareminerals Düsseldorf 2017

Vergangene Woche war es endlich soweit. Mein erstes bareMinerals Bloggerevent. Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass ich von der Kosmetikmarke  schwer begeistert bin. Kennengelernt habe ich sie vor fast genau zwei Jahren. Damals durfte ich die erste flüssige Foundation testen, war mit der Marke selbst aber noch gar nicht so richtig vertraut. Mittlerweile ist das anders. Eine Vielzahl an Produkten schmückt mein Badezimmer und ich kann einfach nicht genug davon bekommen. Gerade die neue Hautpflege-Linie hat mich komplett umgehauen! Dabei dachte ich immmer ich würde bei Cremes und Co keinen Unterschied spüren. Ist nicht so! Man spürt ihn nicht nur, man kann ihn auch ganz deutlich sehen! Aber auch die dekorative Kosmetik kann bei mir auf ganzer Linie überzeugen. Es ist verrückt und auch für Euch sicher ein bisschen schwer zu glauben, aber noch nie war ich von einem bareMinerals Produkt enttäuscht. Umso mehr habe ich mich gefreut, als die Einladung zum Bloggerevent in’s Haus flatterte. Dass er unter der Woche stattfand spielte mir zwar nicht wirklich in die Karten, aber in diesem Fall habe ich dafür liebend gern einen Urlaubstag geopfert. Und so pilgerte ich vor einigen Tagen bei Kaiserwetter nach Düsseldorf.

BE ORIGINAL – BE NATURAL – BE GOOD

Neben dem unglaublich sympathischen Team von bareMinerals warteten vor allem großartige Produkte, eine ganz besondere Neuheit und wundervolle Bloggerkollegen auf mich. Das alles in einem zauberhaft entspannten Ambiente. Obwohl Michelle und ich über eine halbe Stunde zu spät kamen (wer Straßennamen lesen kann ist klar im Vorteil) crashten wir nicht, wie erwartet, den ersten Programmpunkt. Im Gegenteil. Bei unserer Ankunft waren die Mädels auf riesigen Sitzkissen verteilt, quatschten fröhlich vor sich hin und futterten dabei Buddha Bowl.  Selten habe ich auf einem 5-stündigen Bloggerevent eine solch entspannte Atmospähre vorgefunden. Aber irgendwie passt das nur zu gut zum Image der Marke. Und so durften auch wir erstmal ankommen, uns an der Salatbar bedienen und die ersten Eindrücke sacken lassen. Ich freute mich wahnsinnig auf bekannte Gesichter wie Mia, Karin, Eileen, Colli und Olesja. Durfte aber auch wieder super viele neue Mädels kennenlernen! Ein bunt gemischter Haufen der gut gepasst hat.

PFLEGENDE KOSMETIK DANK MINERALIEN

Ein richtiges Programm gab es beim Bloggerevent nicht. Eine Tatsache die ich ehrlich gesagt als sehr angenehm empfand. Auch wurde man nicht von Produktvorstellungen erschlagen, sondern konzentrierte sich auf das Wesentliche. Die Neuheit von bareMinerals, die ab April auf Euch im Handel wartet. Bevor ich näher darauf eingehe möchte ich aber zuerst noch ein paar Worte zur Marke selbst verlieren. bareMinerals ist nämlich etwas anders als gewöhnliche Kosmetikhersteller. Foundation, Lippenstift, Bronzer und Co dienen nicht nur dazu uns optisch aufzuhübschen, sie verbessern dank der mineralreichen Zusammensetzung auch unsere Haut. Ein Grund wieso es bei bareMinerals lange Zeit keine flüssige Foundation zu kaufen gab. Die ist unter diesen Voraussetzungen nämlich gar nicht so leicht umzusetzen. Generell wird bei bareMinerals so wenig Synthetik wie möglich eingesetzt. Dafür baut man auf natürliche Inhaltsstoffe und pflegende Mineralien. Dabei steht am Ende aber vor allem auch Natürlichkeit im Vordergrund. Die Produkte zaubern zwar ein wundervolles Make-Up, liegen dabei aber unglaublich leicht auf der Haut und haben ein sehr natürliches Finish das Persönlichkeit uasstrahlt!

BAREMINERALS NEUHEIT:  DIE BAREPRO COMPACT-FOUNDATION

Fragt man Frauen was sie sich von einer Compact-Foundation wünschen erhält man im Normalfall folgende Antworten: Makellose Deckkraft Nicht Cakey Halt für den ganzen Tag. Außerdem wünschen wir uns alle eine gewisse Auswahl an Nuancen um beim Make-Up unseren eigenen Hautton zu treffen. Mir persönlich ist es auch sehr wichtig, dass die Foundation nicht zu schwer auf der Haut liegt und die Haut atmen lässt. All das hat sich bareMinerals zu Herzen genommen und die neue Compact-Foundation barePro entwickelt. 20 Nuancen, mittlere bis starke Deckkraft, atmungsaktiv, mattes Finish. Sie besteht aus 90% Mineralien und versorgt die Haut so zusätzlich mit pflegenden Nährstoffen. Die leichte, nicht komedogane Foundation hält bis zu 12 Stunden und schafft einen großartigen frischen und ebenmäßige Teint der trotzdem natürlich wirkt. Dabei darf der passende Pinsel natürlich nicht fehlen. In diesem Fall handelt es sich um ein kompaktes Exemplar das perfekt für die Handtasche geeignet ist. Der Dabei ist der äußere Haarkreis dunkel, der innere hell. Letzteres gibt die Farbe stäker ab, während die dunkleren Haare weicher sind und das Produkt somit besser verblenden. Ab April gibt es die Kombi im Handel zu kaufen. Ich durfte die Nuance Warm Natural mit Nachhause nehmen und bin sehr gespannt! Tennisprofi Angelique Kerber ist übrigens das neue Gesicht von bareMinerals und in meinen Augen eine unglaublich passende Markenbotschafterin!

MAKEUNDER SESSION – NEUE LIEBLINGE

Während der Makeunder Session durften wir einem Profi über die Schulter schauen und lernen wie man die Produkte im Gesamten am Besten anwendet. Die liebe Mia hat sich freundlicherweise als Versuchskaninchen zur Verfügung gestellt und eine ganz wundervolle Grundlage für ein Alltags-Make-Up bekommen. So konnte ich etwas mehr über die richtige Anwendung der einzelnen Produkte erfahren und gleichzeitig neue Must-Haves entdecken. Hier stehen nun Prime Time Original Foundation Primer und die Rouge im Farbton Beauty ganz oben auf der Liste. Letzteres ist wirklich perfekt geeignet für Frühling und Sommer. Selten habe ich eine so schöne und frische Farbe gesehen! Alles in allem war das Bloggerevent von bareMinerals also ein voller Erfolg. Wir hatten ein paar unglaublich schöne Stunden in Düsseldorf und konnten die Produkte noch besser kennenlernen. Ich habe mich sehr wohlgefühlt und bin froh durch das Bloggen eine so überzugende Marke kennengelernt zu haben! Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte!

GEWINNSPIEL BAREMINERALS

Natürlich hab ich auch für Euch etwas mitgebracht. Ihr könnt heute zwei Produkte von bareMinerals gewinnen. Zum einen den Gen Nude Radiant Lipstick im Farbton Karma (Preis: 23€) und den Clay Chameleon Transforming Purifying Cleanser (Preis: 26€). Teilnehmen dürfen alle mit Wohnsitz in Deutschland. Was Ihr dafür tun müsst? Einfach bis  Sonntag, den 9. April in den Rafflecopter eintragen und ein bisschen Glück haben!  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer ist zur einmaligen Teilnahme berechtigt. Der Gewinner wird von mir per E-Mail benachrichtigt.

a Rafflecopter giveaway

Previous Post Next Post

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply TheAnnanym 30. März 2017 at 08:51

    Bare Minerals habe ich dank meiner Schwester vor Jahren entdeckt, Oder eher gesagt die Mineral Puder Foundation. Ich war und bin ein großer Fan. Besonders vom Mineral Veil. Ich benutze sie aktuell nicht, aber sie hat den Maßstab gesetzt. Foundation muss für mich nämlich leicht sein, nicht spürbar und letztendlich auch natürlich aussehen. Und das funktioniert bei mir mit der Mineral Foundation am besten. LSF ist natürlich immer ein netter Bonus, auch wenn ich immer Sonnenschutz trage.

  • Reply amely rose 30. März 2017 at 12:00

    ach bareminerals hat einfach so traumhaft tolle Produkte.
    das event habe ich schon bei instgram bestaunt
    tolle Eindrücke hast du mitgebracht 😀

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  • Reply Isabella 30. März 2017 at 13:58

    Ich liebe die Produkte von Bareminerals. Das Event war bestimmt toll, sehr schöne Impressionen ;-*
    Lg
    Isa
    http://www.label-love.blogspot.com

  • Reply Melanie 30. März 2017 at 14:42

    schöner bericht:)
    für mich darf eine foundation nicht zu schwer sein und vorallem muss sie sich leicht verblenden lassen.

    lg
    melanie

  • Reply Anna Nasser 31. März 2017 at 00:11

    Mir ist eine gute Deckkraft wichtig, welche Unreinheiten und Rötungen gut verbirgt aber dennoch natürlich wirkt!
    Außerdem muss ich mich mit der Foundation wohl fühlen können, heißt sie darf nicht zu schwer und unangenehm im Gesicht sein…. am besten ich spüre sie gar nicht 😀

    Liebe Grüße,
    Anna

  • Reply Eva 31. März 2017 at 02:01

    Mir ist wichtig das sie gut deckt, aber nicht zu sehr.
    Außerdem möchte ich nicht, das meine trockenen stellen sichtbar sind oder sie schnell fleckig wird

  • Reply Nina Heinrich 31. März 2017 at 06:35

    bareminerals ist MEGA!!!!! würde ich sehr gerne gewinnen 😉

  • Reply Rena 31. März 2017 at 16:01

    Ich muss gestehen, ich kannte diese Marke bisher gar nicht – zumindest war sie mir nicht bewusst. Offenbar wirklich gute Produkte, daher danke fürs Vorstellen. Und ich sehe schon, Du hattest echt eine gute und schöne Zeit auf dem Event.
    Liebe Grüße, Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  • Reply Karin 31. März 2017 at 18:10

    Sie sollte nicht schwer sein, am besten ist es, wenn ich sie gar nicht oder kaum spüre

    LG

    karin

  • Reply Fly with Franzi 1. April 2017 at 13:48

    Ich kann von den Produkten auch echt nur schwärmen und auch die Pinsel sind sehr angenehm. Sieht nach einem tollen Event aus. Wird man ein bisschen neidisch 😉

    Wünsche dir einen schönen Tag,

    xx Franzi

  • Reply Anne 2. April 2017 at 10:19

    Mir ist besonders wichtig das die Foundation hautverträglich ist und frei von Schadstoffen.

    LG Anne

  • Reply diealex 3. April 2017 at 22:00

    Hallo,
    ich kenne von bareminerals die Puder-Foundation und finde sie toll! Foundation soll für mich leicht decken und den Teint ausgleichen. Sie soll verhindrn, dass ich glänze aber sie darf nie cakey wirken. Außerdem muss der Farbton natürlich passen!
    Viele Grüße, die Alex

  • Reply Elke 4. April 2017 at 21:06

    Mir ist besonders wichtig, das die Foundation gut abdeckt und dabei aber immernoch natürlich aussieht.

    LG Elke

  • Reply Heli 8. April 2017 at 21:22

    Wirklich ein tolles Paket von Bareminerals!
    So generell muss einfach das Preis- Leistungsverhältnis bei einer Foundation stimmen und sie sollte hautpflegend sein.

    LG Heli

  • Reply Caroline 9. April 2017 at 23:11

    Die perfekte Foundation ist für mich pflegend und decken und vor allem im richtigen Hautton!!!! 😀 Gut finde ich die von Terry…die von bareMinerals habe ich noch nicht probiert aber nur gute gehört

    Liebe Grüße
    Caro

  • Reply Beauty: Natürliches Tages-Make-Up mit bareMinerals - Lavie Deboite 25. April 2017 at 07:01

    […] dem wundervollen Bloggerevent von bareMinerals in Düsseldorf ist es an der Zeit Euch die neue Foundation barePro und ein paar weitere Produkte […]

  • Leave a Reply