Bloggerevent, Travel

Bloggerworkshop @ Radisson Blu Frankfurt

Wie oft bin ich nachts schon auf der Autobahn an Frankfurt vorbeigefahren und hab die Skyline bestaunt?! Dabei hat ein ganz spezieller Farbklecks auch immer wieder meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Das Radisson Blu Frankfurt ist bei Nacht nämlich besonders schön anzuschauen. Dass ich darin einmal hausen würde, hätte ich bis dato allerdings nie gedacht. Welch glücklicher Fügung ich das zu verdanken habe? Dem Bloggerworkshop von PureGLAM.tv. Die liebe Vanessa hat es sich neuerdings nämlich zur Aufgabe gemacht uns Bloggermädels etwas unter die Arme zu greifen und ein bisschen Know-How zu vermitteln. Um für diese Wissensvermittlung eine angenehme Umgebung zu haben, durften wir die 3 Tage im Radisson Blu Frankfurt verbringen. Hier gibt es neben einer weltklasse Aussicht nämlich auch ein grandioses Powerfrühstück und eine Vielzahl an Schulungsräumen.

Radisson-Blu-Blogger-Workshop-Frankfurt-Hoteltour-017Radisson Blu Radisson Blu Frankfurt Business Class Room Radisson Blu Frankfurt Suite Collage Radisson Blu Frankfurt Suite 10 Radisson Blug Frankfurt Rooms Working at Radisson Blu

Ankunft und erste Eindrücke des Hotels

Aber kommen wir zuerst zur Anreise … ich durfte mir mit der zauberhaften Tatjana von Bratwurstmadl ein Zimmer teilen … besser gesagt einen Business Class Room, mit super bequemem Bett, eigener Nespresso-Maschine und dem perfekten Arbeitsplatz mit Highspeed-Internet und Aussicht über Frankfurt. Auf dem Bett warteten bereits 2 Taschen von Delieta auf uns und wir fühlten uns einfach sofort wohl! Bei einem Aperitif an der Bar lernten wir dann auch endlich die anderen Mädels und die Gastgeber aus dem Radisson Blu kennen. Und irgendwie hatte man gleich zu Beginn das Gefühl, dass das passt. Hat es auch! Es war ein wundervolles Wochenende mit so vielen tollen Menschen, Eindrücken und Erfahrungen. Nach der ersten Kennenlernrunde gabs eine Hotelführung, bei der wir unter anderem, auch einen Einblick in die Suiten und den Wellnessbereich des Hauses bekamen. Letzteres befindet sich im obersten Stockwerk und ist mit Pool und Panoramafenster ausgestattet. Besonderes Highlight war für mich der Besuch in der Küche und der damit verbundene Vorspeisen-Kochkurs, bei dem wir zuschauen durften wie Lachstatar zubereitet wird. Das durften wir kurz darauf dann auch gleich selbst testen … beim 3-Gänge-Menü im Restaurant „Coast“. Der Abend endete mit Cocktails und guten Gesprächen, bevor ich um halb 3 mit Tatjana ins Bett fiel, um gemeinsam die Snaps des Tages zu verfolgen und zufrieden und glücklich in den frühen Morgenstunden das Reich der Träume zu erreichen.

Radisson Blu Frankfurt Suite Radisson Blu Frankfurt Suite 2 Radisson Blu Frankfurt Küche Lachstartan Radisson Blu FrankfurtAbendessen Radisson Blu Cocktails Frankfurt bei Nacht Ausblick vom Radisson Blu

Bloggerworkshop – SEO, WordPress, Google & Blogoptimierung

Die nächsten beiden Tage verliefen ziemlich gleich. Ich ließ mich seitlich aus dem Bett rollen, kroch Richtung Bad, legte mich unter die Dusche und tapste durchs Zimmer bis Tatjana wach wurde, um dann gemeinsam mit ihr Richtung Frühstück zu hüpfen. Ja und bei dem Thema Frühstück fehlen mir ehrlich gesagt die Worte. Für mich ist es das wichtigste Essen des Tages und was das Radisson Blu in Frankfurt da aufgefahren hatte, war weltklasse! So konnten wir uns gut gestärkt auf 8 Stunden Workshop freuen, in denen wir uns Themen wie SEO, Google, WordPressDo-Follow & No-Follow und der richtigen Kooperationskennzeichnung widmeten. Außerdem beschäftigten wir uns mit dem Aufbau und der Präsentation der eigenen Blogs, was ich besonders interessant fand. Ich konnte aus den zwei Tagen Workshop super viel mit nach Hause nehmen und finde das pureGLAM.tv das verdammt gut gemacht hat! Man fühlt sich nach so viel Input meistens sehr erschlagen, aber die gemeinsamen Stunden mit den Mädels und das leckere Essen und der Service im Radisson haben es immer wieder perfekt ausgeglichen.

Radisson Blu Frankfurt Frühstück Radisson Blu Frankfurt Frühstück Collage Radisson Blu Frankfurt Frühstück 5 Radisson Blu Frankfurt Collage4 PGTV Workshop Radisson Blu3 Inspiring Moments Radisson Blu Radisson Blu Frankfurt Collage3 Bloggerliebe1 Radisson Blu Frankfurt Collage1 Bloggermädels2 Radisson Blu Frankfurt Collage2Radisson-Blu-Blogger-Workshop-Frankfurt-Hoteltour-047 Radisson Blue Frankfurt Aperol SpritzIMG_20150613_181808

In diesem Sinne möchte ich an dieser Stelle nochmal allen danken, die das Wochenende so besonders gemacht haben. In erster Linie waren das natürlich das Radisson Blu das uns  für die 3 Tage die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte und uns mit einem hervorragenden Service verwöhnte und das Team von pureGLAM.tv das all dies erst möglich gemacht hat und uns so herzlich aufgenommen hat. Danke für die lehrreichen und angenehmen Stunden mit euch und das viele Herzblut das ihr da mit reinsteckt! Das ist nicht selbstverständlich und ich weiß das sehr zu schätzen! Abgesehen davon natürlich auch nochmal ein riesen Danke an die weltbeste Mitbewohnerin und die anderen Mädels mit denen wir sooo viel Spaß hatten!

Tatjana von Bratwurstmadl
Vanessa von Piecesofmariposa
Chrissie von der Edelfabrik
Julia von Stylingliebe
Rabea von Thegoldenkitz
Sabrina von Brinisfashionbook
Katharina von Katcherry
Julia von Desbelleschoses
Lea von Whenlovespeaks

Bloggermädels4

Danke für das unvergessliche Wochenende!!!

(PS: Es wird noch einen extra Beitrag zu dem wahnsinnig leckeren Essen geben!)

Previous Post Next Post

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply Julia 22. Juni 2015 at 19:52

    Der Workshop klingt ja klasse, ich würde unheimlich gern mal an einem solchen Bloggervent teilnehmen.. Oder überhaupt mal an einem Bloggerevent 😀

    Übrigens danke ich dir für die vielen tollen Bilder und die Berichterstattung (auch wenn man da leicht neidisch wird, hihi). Ich hoffe, du kannst dein neu erlerntes Wissen gut umsetzen, ich bin gespannt!

    Liebste Grüße,
    Julia

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:36

      Das kann bei dir doch gar nicht mehr lange dauern! Ich bin da auch mehr so reingerutscht durch Zufälle und nette Bloggermädels!!! Hast doch immer super Beiträge! Ich würds dir auf jeden Fall total gönnen 🙂
      Und bei den Bloggerworkshops kannst du dich bewerben! Schau mal bei Vanessa vorbei (hab den Link oben drinne) also PureGlam.tv da kannst du das alles nachlesen und dein Glück versuchen!

  • Reply lady pa 22. Juni 2015 at 20:10

    wow schaut nach einem tollen event aus! so einen workshop finde ich richtig klasse und da kann man sicherlich so einiges an informationen mitnehmen 🙂 ich würde auch gerne so einen einmal besuchen (beosnders bei der gelungenen verpflegung im hotel 😛 )

    schön wäre es, wenn du auch uns den ein oder anderen tipp geben köntnest 😉

    Lady-Pa

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:41

      Also ich habs eben auch Julia schon geschrieben… ihr könnt euer Glück auch selbst mal versuchen beim Workshop. Da stehen dieses Jahr noch ein paar an und da könnt ihr euch drauf bewerben! Ich fands wirklich super informativ und lehrreich und es hat noch dazu halt auch n Haufen Spaß gemacht und war einfach super schön. Tipps ist in dem Fall ganz schön schwierig, da das meist alles irgendwie zusammenhängt und anhand von Beispielen erläutert wurde. Ich schau aber nochmal in meinem schlauen Büchlein nach ob da das ein oder andre dabei ist, was man auch schnell auf den Punkt bringen kann und dann schreib ich dir hier nochmal 🙂

  • Reply Nummer Neun 22. Juni 2015 at 20:23

    Wow das sieht klasse aus! Das Hotel fand ich schon immer von außen sehr eindrucksvoll, aber die Zimmer sehen ja genauso klasse aus! Könnten die bitte auch mal einen Fußball-Workshop für männliche Blogger veranstalten?? 🙂

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:43

      Ja das sticht halt auch echt so dermaßen ins Aug 😀 Und du wirst lachen, aber da war ne Firma die hatten irgendwie um die hatten das drieviertelse Hotel gebucht und waren mit Mitarbeitern aus der ganzen Welt am Start … und die haben da tatsächlich ne riesen Fussball-Veranstaltung draus gemacht 😀 Du arbeitest also in der falschen Firma 😀

  • Reply Gunda von Hauptsache warme Füße! 22. Juni 2015 at 23:08

    Suuuuuuuper! Da wäre ich aber auch gern dabei gewesen! Erinnert mich fast ein wenig an Klassenfahrt – nur mit großartigem Hotel statt popeliger Jugendherberge. 😉 Tolle Fotos außerdem! Wie schön, dass Du dabei sein durftest!
    LG
    Gunda

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:44

      Jaaa das stimmt 😀 Das kommt echt hin. Nur dass man sich eben noch nicht kennt, oder eben nur einen Teil.
      Danke liebe Gunda!!!

  • Reply ekulele 23. Juni 2015 at 09:01

    Das klingt nach einem super tollen Wochenende!
    Klasse Hotel, viel Input und liebe Mädels 🙂
    Ich bin gespannt, was sich bei euch alles „ändern“ wird, den Blog/SEO/Kooperationen betreffend…
    Ein paar Sachen konnte ich schon beobachten 😉

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:46

      Echt schade dass du nicht dabei warst meine Liebe! Das hätte dir auch gefallen! Vielleicht ergibt sich ja das mal noch, wenn euer Kleiner n bisschen größer ist 🙂 Treffen uns ja hoffentlich eh bald mal wieder dann geb ich dir mal ne kleine Lehrstunde aus meinem schlauen Büchlein 🙂

  • Reply Maribel Skywalker 23. Juni 2015 at 15:24

    Richtig, richtig cool! Und der Ausblick war ja wohl der absolute Kracher.. Der Bleistift, wie wir ihn nennen, ist auch immer mein Lieblingsgebäude der Skyline 🙂 Und dann auch noch eine eigene Nespresso Maschine im Zimmer – wie gut ist das bitteschön? Ich wär ja fast ein bisschen neidisch, wenn ich nich selbst so ein Goldstück Zuhause stehen hätte. Auf jeden Fall super klasse.

    Klingt rundum nach einem gelungenen Wochenende!! 🙂

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:48

      Auf jeden Fall, wir waren mit unserem Ausblick zwar in die andre Richtung, aber der war auch schon extrem cool! Wenn man die Skyline sieht ist das halt der Oberkracher. Gerade mit den tiefen Fenstern. Die sind als auch mal in deiner Richtung 😉 Das wär doch was!!! Ach je da fällt mir ein … ich bin Ende August in Hamburg!!! Wenns klappt sogar 5 Tage. 2 davon bin ich dann mit meiner Schwester unterwegs und ich fänd es unendlich schön wenn wir uns da treffen könnten! :-*

  • Reply Sarah Maria 23. Juni 2015 at 22:11

    Oh. Das klingt nach einem tollen Wochenende!
    Die Bilder sehen jedenfalls Hammer aus. 🙂 Vor allem die Aussicht. Da könnte ich mich sicherlich nicht dran satt sehen.

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:50

      Nein das stimmt. Leider hatten wir irgendwie viel zu wenig Zeit diese Aussicht zu genießen. Das ist eben immer so aufregend bei so nem Wochenende. Da mag man dann ja auch Zeit mit den Mädels verbringen. Aber es war ne coole Sache bei so nem Ausblick mal seinen Arbeitsplatz aufzuschlagen 😀 Da könnte man sich echt dran gewöhnen!

  • Reply Romi 24. Juni 2015 at 00:48

    Das klingt nach einem richtig tollen Rundum-Paket! 🙂 Was hast du denn noch dazugelernt im Bereich Kooperationen und Verlinkungen?

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:53

      Ja das wars auf jeden Fall! Na zum ersten auf jeden Fall, dass man sich da treu bleiben soll und eben auch nicht alles eingehen soll. Dass es auch viele schwarze Schafe gibt, gerade bei den Themen Do-Follow und No-Follow. Da versuchen einen Agenturen immer wieder an der Nase rumzuführen. Und Verlinkungen. Das ist ein größeres Thema wo ich jetzt immer noch nicht hundert pro sicher bin, ob ich das richtig mache. Man darf aber wohl nicht scrollen müssen um zu sehen was als Sternchen gekennzeichnet ist. Das heisst es muss auf gleicher Eben stehen wie das Sternchen gesetzt ist. Können aber auch gern mal im FB schreiben oder so. Mag ja nicht Vanessa ihr Arbeit wegnehmen. Die kann das viel besser als ich 😀

  • Reply joana 24. Juni 2015 at 01:11

    Klasse Bericht und Super Bilder 🙂

    Liebste Grüße

    joana

    http://miss-joana-blue.blogspot.de/

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:54

      Dankeschön 🙂

  • Reply Karin Haupt 24. Juni 2015 at 09:43

    Tolle Impressionen, man sieht dir/euch die gute Laune richtig an. Es ist doch immer schön, neue und schöne Bekanntschaften zu machen. <3

    • Reply Lavie 24. Juni 2015 at 22:55

      Vielen Dank meine Liebe!!! Das war auch echt ordentlich Stimmung angesagt zwischen dem Arbeiten. War einfach ne tolle Truppe! Da freut man sich dann echt über die Kontakte die dann auch länger halten als das Wochenende.

  • Reply Nyxx 29. Juni 2015 at 21:18

    Das Hotel ist aber noch nicht so alt, oder? XD Ich hab zwei Jahr in Frankfurt gearbeitet, und ich kann mich gar nicht dran erinnern *hihi* könnte aber auch daran liegen, dass ich eben dort nicht der „Touri“ war und entsprechend irgendwie anderes im Blick hatte…
    Der Workshop klingt auf jeden Fall total spannend! Bin gespannt, was Du weiterhin berichtest 🙂
    (und ich sollte wohl mal wieder nach Frankfurt fahren… So n Tag Sight-Seeing machen und so, all das Zeug, das ich in zweieinhalb Jahren in der Ecke nie gemacht hab XD)

  • Reply Jacky 17. Juli 2015 at 13:57

    Das Wochenende hab ich brav auf Snapchat verfolgt und ich hab dich total beneidet. Alleine diese Bombenaussicht im Zimmer! Eigentlich bin ich kein Hotelmensch, aber dazu hätt‘ ich auch nicht Nein gesagt. Über das Essen will ich jetzt lieber nicht zum schwärmen anfangen 😀
    Solche Workshops hören sehr spannend an und, ich glaube, selbst wenn man schon lange bloggt, erfährt man immer wieder was neues. Ich persönlich hab mich noch nicht wirklich genauer mit der Materie beschäftigt, da mein Blog doch noch ziemlich klein ist und am Anfang steht. Aber das kommt hoffentlich noch 😀

    Alles Liebe, Jacky
    http://kolibritastisch.blogspot.co.at/

  • Reply Radisson Blu Frankfurt - Das Essen - Lavie Deboite 16. November 2017 at 03:52

    […] unserem Workshop Wochenende mit pureGLAM.tv im Radisson Blu Frankfurt hatte ich euch bereits hier erzählt. Trotzdem schafft man es irgendwie dann doch nie, alles in einem Beitrag unterzubringen. […]

  • Leave a Reply