Beauty

Catrice Eye‘Matic Eyepowder Pens

Einige Produkte des neuen Catrice Herbst-/Wintersortiments 2015 hatte ich euch ja bereits vorgestellt. Hier ging es um die Catrice Shine Appeal Fluid Lipsticks, heute widme ich mich mal den neuen Eyepowder Pens. Diese Art von Lidschatten hatte ich bereits vor einigen Jahren mal von Artdeco bei meiner Kosmetikerin mitgenommen und war schwer begeistert, da ich mit dem Applikator beim Auftragen super zurecht gekommen bin. Daher hab ich mich auch besonders gefreut, als ich die Stifte beim Catrice-Event in Köln zum ersten Mal zu Gesicht bekommen habe.  Die Lidschatten-Stifte gibt es in 6 metallischen Farben, die meiner Meinung nach wirklich gut in Herbst und Winter passen. Ich persönlich mag vor allem den Goldton 040 Keep Calm And Love This Colour, da ich Gold besonders gerne auf den Augen trage. Außerdem bin ich Fan von 050 Al Cappuccino, einem mittleren Braunton und 060 Lavender Mc Queen, einem schönen Taupeton. Die helleren Töne verwende ich zum Highlighten.

Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Review2 Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Swatch Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Applikator Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Review Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Applikator 3 Catrice Eyematic Eyeshadow Pens Review1

Die Stifte habe ich nun ausgiebig getestet und muss sagen, dass ich das Auftragen mit dem Schwämmchen wirklich sehr gerne mag. Durch eine eingearbeitete Feder beim Applikator, lässt sich die Spitze in den Deckel drücken und nimmt so den Lidschatten auf. Gerade für unterwegs ist das echt top, da man sich das Mitnehmen des einzelnen Applikators spart. Man kann den Lidschatten meiner Meinung nach gezielter auftragen und auch recht gut verblenden. Die Farben finde ich wirklich schön, auch wenn ich normal auf weniger glänzende Lidschatten stehe. Von der Haltbarkeit war ich dann allerdings doch etwas enttäuscht. Schon nach 4-6 Stunden hatte sich die Farbe in den Lidfalten abgesetzt … und das an einem ganz normalen Tag im Büro. Zuerst dachte ich es würde daran liegen, dass ich keine Base aufgetragen hab, also hab ich das am Tag darauf nochmal mit Base probiert. Das Ergebnis blieb allerdings das Gleiche. Daher fällt mein Ergebnis nur teilweise gut aus. Bei einem Preis von 3,99 € für 0,4 Gramm würde ich mir auf jeden Fall eine längere Haltbarkeit wünschen!

Habt ihr die Eye´Matic Pens bereits getestet?

Wie gefallen euch die Farben und wie findet ihr die Idee?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply FeatherandDress 11. August 2015 at 09:26

    Nummer 050 und 060 finde ich sehr hübsch. Aber nachdem ich von diesen Eyepowder Pens nicht so begeistert bin, werde ich mir glaube ich keinen zulegen ? Von P2 gab es auch mal solche Pens und die haben nur geflockt und alles verschmiert. Da bleibe ich lieber bei den kleinen Tiegelchen. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply Kat 11. August 2015 at 11:17

    Die Farben der Eyepowder Pens gefallen mir richtig gut, vorallem West White Story (010), Al Cappuccino (050) und Lavender Mc Queen (060). Aber ich finde es genauso nervig wie du, wenn nach ein paar Stunden der komplette Lidschatten in der Lidfalte rumschmiert. Für einen kleineren Preis würde ich mal eine Farbe in Kombination mit nem gut haltenden Lidschatten testen, aber 3,99 € ist mir dann ehrlich gesagt etwas zu teuer :).

    Liebe Grüße
    Kat
    http://www.heartandsoulforfashion.com/

  • Reply lady pa 11. August 2015 at 11:50

    oh wow die gefallen mir von der farbgebiung schonmal sehr! ich habe auch solche stifte, abver von kiko

    Lady-Pa

  • Reply Jenny Abt 11. August 2015 at 12:42

    Bei deinen wundervollen Bildern, solltest du fast Beauty Bloggerin werden 😀

  • Reply Annitschka 11. August 2015 at 13:23

    Suuuuuper schöne Farben!!
    Danke für die Vorstellung – die muss ich mir mal genauer im Laden anschauen 😉

    Liebste Grüße,
    Annitschkasblog

  • Reply Aline 11. August 2015 at 13:58

    Ich find die Stifte auch praktisch, bin aber auch kein Fan von so strk glänzenden Lidschatten weshalb ich sie wohl nicht probieren werde. Danke für deine Review – wieder Geld gespart hehe 🙂

    Liebste Grüße aus Berlin,
    Aline

  • Reply Jacky 11. August 2015 at 15:39

    Die Idee finde ich echt gut und stelle es mir für Anfänger (wie mich zum Beispiel) super vor, nur gefallen mir die Farben nicht wirklich. Sie haben zwar was, aber sind nicht, was ich tragen würde. Aber zum Highlighten stell ich mir echt klasse vor und da passen die Farben dann auch wieder 🙂

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

  • Reply Vesna 11. August 2015 at 17:06

    Noch nicht, aber ich werde mit Sicherheit welche mitnehmen. Die Töne sind sehr schön und ich mag persönlich solche Lidschatten Stifte, das Auftragen ist da recht schnell und einfach.
    Liebe Grüße

  • Reply Ina 14. August 2015 at 11:31

    Haste einen, haste alle 😀 Ich habe die Dinger noch garn icht ausprobiert, weil ich schon weiß, dass das nichts für mich ist.

  • Reply Hella 14. August 2015 at 13:07

    Oh, die sehen ja super aus! Interessante Art von Lidschatten.
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

  • Reply Smiley 20. August 2015 at 10:38

    Die Farben sehen wirklich toll aus! Ich mag es ja gerne, wenn es ein bisschen glitzert und glänzt. 🙂 Das Auftragen stelle ich mir wirklich praktisch vor, nur sehr schade dass die Farbe sich schnell absetzt – und das trotz Base.

    Liebe Grüße,
    Smiley 🙂

  • Leave a Reply