Beauty, Bloggerevent

Catrice Neuheiten – Bloggerevent Berlin Januar 2018

Neues Jahr, neue Produkte! Der Jahreswechsel bedeutet für uns Frauen gleichzeitig auch immer Platz im Badezimmer zu schaffen. Wieso? Weil die Sortimentsumstellung der Kosmetikmarken kurz bevor steht. Kommende Trends erobern nicht nur die Laufstege, sondern auch die Theken der Drogerieketten. So durfte ich mich auch dieses Jahr wieder über eine Einladung zum CATRICE Bloggerevent freuen, um die Produkte für Frühling und Sommer 2018 vorab näher kennenlernen und testen zu dürfen. Zur großen Freude fand die Präsentation der Neuheiten wieder einmal in meinem geliebten Berlin statt. So konnte ich meine Silvesterreise verlängern und drei weitere Tage in der Haupstadt genießen. Das Event selbst fand in den zauberhaften Räumlichkeiten der Fabrik23 statt. Ein großräumiges Loft mit Backsteinwänden und offenen Decken das ich nur zu gern gegen meine Wohnung eingetauscht hätte. Wohlfühlatmosphäre pur! Damit sich alle Mädels in Ruhe begrüßen, austauschen und umsehen konnten, startete das Event mit einem gemeinsamen Lunch. Cateringservice vom Feinsten! Hätte ich geahnt, dass es so unfassbar leckere Avocado Wraps gibt, hätte ich meine Tupperware mitgebracht! Der perfekte Auftakt für einen spannenden Mittag.

FINGERFOOD UND APERITIF ZUM LUNCH

CATRICE BEAUTYTRENDS FRÜHLING UND SOMMER 2018

Nach dem gemeinsamen Lunch ging es dann auch direkt los. Der Zeitplan war straff, denn es gab jede Menge neuer Beautytrends zu entdecken. Vor einigen Wochen hatte ich Euch diese bereits vorab in einem Beitrag zu den Neuheiten zusammengefasst. Damals gab es so einiges auf das ich schon sehr gespannt war und auf das ich mich beim Event besonders gefreut habe. Was sind die neuen CATRICE Beautytrends? Um es auf den Punkt zu bringen: Dewy, #instaEffects, Athleisure und Big Palettes. Während man sich unter letzterem direkt etwas vorstellen kann, bedarf es bei den restlichen eventuell einer näheren Erläuterung. Der Trend Dewy steht in meinen Augen vor allem für ein Funklen und Strahlen. Er beinhaltet Holo, Prisma, Natural Glow, Wet Look und Sun-Kissed Finishes, welche für facettenreiche Effekte sorgen. Bei #instaEffects handelt es sich dagegen um Produkte, die ein schnelles und perfektioniertes Make-Up ermöglichen. Für alle Sportfreaks ist dagegen Athleisure genau das richtige! Hier dreht sich alles um High Performance Produkte, welche mit einer sehr guten Haltbarkeit punkten und selbst intensiven Sport-Einheiten standhalten. Ein breit aufgestelltes Sortiment das wir in Berlin gemeinsam erkunden durften.

CATRICE UPDATE: NEUHEITEN IM CATRICE SORTIMENT S/S 18

Ich kann Euch sagen, es gibt so einige! Ich bin bereits kräftig am Testen, um Euch schnellstmöglich mit Reviews zu versorgen. Heute möchte ich Euch lediglich einen kleinen Überblick verschaffen und die Produkte vorstellen, auf die ich mitunter am Meisten gespannt bin. Allen voran, die losen Pigment Lidschatten. Insgesamt gibt es hier sechs intensive Nuancen, die sehr ergiebig sind und die Augen mit Glitzer- und Metallic-Effekten zum Strahlen bringen. Ich bin jetzt schon begeistert und finde bei einem Preis von 3,99 Euro kann man nicht meckern! Neugierig war ich auch auf die acht Prisma Chrome Lippenstifte mit prismatischen und metallischen Finishes. Die liebe Colli hat die guten Stücke direkt geswatched und mit netterweise ihren Arm zur Verfügung gestellt. Tatsächlich sind die Effekte mit der Kamera schwer einzufangen, wirken auf den Lippen aber erstaunlich gut. Die Textur ist trotz Glitzerpartikel angenehm zu tragen, die Deckkraft mit einer zweiten Schicht auch durchaus zufriedenstellend. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden, ob einem das 4,99 Euro wert sind. Bei ein paar Nuancen würde ich das definitiv mit Ja beantworten. Welche Produkte haben es mir sonst noch angetan? Auf den ersten Blick vor allem auch die neuen Nagellacke. Der Spectra Light Effect Nagellack schreit nach Dewy und lässt die Nägel mit Holo- und Duo-Chrom-Finishes ordentlich funklen. Über die Haltbarkeit und die Deckkraft kann ich aktuell noch keine Aussage treffen, werde Euch aber in Kürze eine Review online stellen. Diese wird auch den Lux Chrome Foil Effect Nagellack beinhalten. CATRICE verspricht hier einen Spiegelglanz-Effekt und ich bin wirklich gespannt, ob das meiner aktuellen Vorstellung entspricht. Beim Trend #instaEffects bin ich dagegen gespannt auf die Lashes to kill Pro Instant Volume Mascara. Das Bürstchen ist nicht ganz nach meinem Geschmack, aber ich lasse mich gerne überzeugen. Gleiches gilt für die Instant Glam Lidschattenpalette. Sie kombiniert acht Trendfarben in vier Duo-Lidschatten, die dank extra breitem Applikator gleichzeitig auf das Auge aufgetragen werden. Ich bin noch etwas skeptisch, ob das auch wirklich funktioniert. Beim Pure Pigments Lippenlack bin ich dagegen erwartungsvoll. Die insgesamt acht Lippenfarben haben eine tolle Farbrange und sind großartig pigmentiert. Dank der weichen Textur lassen sie sich gut auftragen, bei dunkleren Farben kann es allerdings zu Streifen kommen. Der Lip Laquer trocknet nicht fest, klebt aber auch nicht auf den Lippen. Dafür hat er bei mir die trockenen Lippenschuppen stark hervorgehoben. Im Frühling hat man damit ja aber glücklicherweise eher selten zu kämpfen!

DIE CATRICE BIG PALETTES

Bevor wir zu den Big Palettes kommen möchte ich aber noch ein paar weitere Produkte unter die Lupe nehmen. Unter anderem die neue Brow Hero Pomade & Camouflage des Athleisure Trends. Ein großartiges Produkt, um die Augenbrauen in Form zu bringen und aufzufüllen. Dank wasserfester Textur hält das Produkt bombenfest und hält einem überdurchschnittlich anstrengendem Tag locker stand. Der integrierte Concealer ermöglicht dabei das perfekte Clean Up. Für meinen Geschmack hätte es hier allerdings noch eine hellere Farbe geben dürfen. Ein Produkt das es übrigens nur in der 2 Meter Theke geben wird. Gleiches gilt für die acht Mattlover Lippenstifte und den Großteil der Prisma Lip Glaze Lipglosse. Kommen wir abschließend zu den begehrtesten CATRICE Neuheiten – den Big Palettes. Hier dürft Ihr Euch über insgesamt vier In a Box Produkte freuen. Neben einem Highlighter Set, gibt es hier auch eine Hologpraphic Glow, eine Photo Perfect Finishing und eine Bronzer & Blush Palette. Jede beinhaltet jeweils vier aufeinander abgestimmte Nuancen und einen Special Effect Top Coat. Auch hier ist wieder erwähnenswert, dass es die Paletten für je 9,99 Euro nur in der 2 Meter Theke geben wird. Die Creatrice Lippenpaletten wird es dagegen auch in der kleinen Theke zu kaufen geben. Hier bekommt Ihr für 7,99 Euro je acht matte oder hochglänzende Lippenfarben plus Lippenprimer und Highlighting Puder. Auf den ersten Blick eine super Sache für unterwegs. Wie sie sich im Alltag schlagen muss ich allerdings erst noch im Selbstversuch testen. Hier bin ich vor allem auch auf die Lip Artist Pro Palette ( 2 Meter Theke) gespannt. Ein Paradies für Fans von farbigen Lippen! Dank der Micing Zone, lassen sich die einzelnen Farben nämlich auch kreuz und quer miteinander mischen. So kann man sich kreativ austoben und vielleicht sogar eine neue Lieblingsnuance kreieren. Zuwachs in Form einer Big Palette bekommen auch die Lidschatten. Die Professional Artist Lidschattenpalette enthält 16 ultra pigmentierte Puder-Lidschatten in meiner Lieblings-Farbrange. Hier dürften sich so einige schöne Kombinationen ergeben! Leider ist auch diese Palette nur in der 2 Meter Theke erhältlich.

LAVIE DEBOITE ALS SCRIBBLE UND L.O.V ALS STARGAST

Aber genug von den CATRICE Neuheiten, die waren nämlich lange nicht alles was uns beim Blogger-Event erwartet hat. Nach der eigentlichen Präsentation durften wir uns, in einem separaten Raum, nicht nur die Produkte nochmal genauer anschauen, wir durften uns auch zeichnen lassen. Der Illustrator Andreas Gaertner von „Die Zeichner“ fertigte, innerhalb von zwei Minuten, ein Trend-Scribble von uns an. Eine sehr coole Idee und ein neues Bild für meine Wohnung! Wer dachte das wäre genug Überraschung, der hatte sich geirrt. Ein weiterer Raum wartete darauf entdeckt zu werden – prall gefüllt mit Produkten der Kosmetikmarke L.O.V. Für mich eine Reizüberflutung vom Feinsten, das ich mit den Produkten bisher noch nie in Berührung gekommen bin. Ich wurde positiv überrascht und durfte ein paar sehr interessante Produkte kennenlernen und zum Testen mit Nachhause nehmen! Auch hier wird es in den kommenden Wochen die ein oder andere Review geben. In dieser Zeit werden auch nach und nach die Theken umgestellt. Ihr dürft Euch also schon bald genauso sehr über die Neuheiten freuen wie ich! In diesem Sinne nochmal ein riesengroßes Dankeschön an CATRICE, dass ich wieder einmal dabei sein durfte! Danke auch an meine Mädels Bibi, Chrissie, Lisa, Colli, Jessy, Fio und Lea, ihr habt den Tag noch schöner gemacht!!!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Carry 13. Januar 2018 at 09:04

    Die Bilder sehen schonmal absolut vielversprechend aus, ich bin gespannt auf deine Reviews 🙂

    Liebe Grüße
    Carry

  • Leave a Reply