Meine Meinung, OOTD, Photographie

#Goodlooking – Selbstbewusstsein oder Arroganz?

STATEMENTKLEID

Kleid – Vero Moda | Jacke – Primark | Bikerboots – Mango | Beanie – H&M

SELBSTBEWUSSTSEIN UND ARROGANZ WERDEN OFT VERWECHSELT

Selbstbewusstsein ist etwas, was bei vielen Menschen nicht immer auch gleich als Selbstvertrauen ankommt. Oftmals wird es als Arroganz empfunden. Woran mag das liegen? Gehören die Menschen die das denken zu der Sorte, denen davon weniger in die Wiege gelegt wurde oder wirkt man tatsächlich so? Ich würde sagen ich selbst gehöre zu den Menschen, die mit einem gesunden Maß an Selbsbewusstsein in die Welt gestolpert sind und ich bin sehr glücklich darüber! Trotz allem würde ich behaupten, dass ich niemand bin, der auf andere abweisend wirkt. Eigentlich bin ich sehr offen, außer ich mag eine Person einfach aus irgendwelchen Gründen nicht. Dann kann ich durchaus auch mal die kalte Schulter zeigen. Trotz allem habe auch ich immer mal wieder Sätze gehört wie „Huch, du bist ja ganz in Ordnung, ich dachte immer du wärst so arrogant“. Aussagen, die ich selbst nie nachvollziehen konnte.

SELBSTBEWUSSTSEIN IST NICHTS NEGATIVES

Und wieso nicht? Vielleicht weil man mit einem starken Selbstvertrauen einfach nicht so viel nachdenkt. Man ist eben in einer gewissen Weise überzeugt von dem was man macht, trägt, sagt. Man macht es einfach! Andere stehen Stunden vor dem Spiegel und fragen sich „Kann ich das so tragen oder ist das zu übertrieben?“, „Steht mir das?“ oder „Sehe ich darin dick aus?“. Eine selbstbewusste Person dagegen macht sich Gedanken darüber „Gefällt MIR das?“. Es interessiert sie nicht was andere denken. Natürlich mag sie auch Meinungen und natürlich kann es trotzdem zu Kritik kommen. Aber sie verkriechen sich nicht gleich in einer Ecke, nur weil es jemand anderem nicht gefällt. Und so habe auch ich ohne nachzudenken zu diesem Kleid gegriffen. Zum einen weil ich lange nach diesem figurbetonten Midi-Schnitt gesucht habe, zum anderen weil ich es mit dem Hashtag #goodlooking einfach lustig fand. Nicht aber weil es heissen soll „Wow ich sehe heute aber wieder unbeschreiblich gut aus“! Man muss doch nicht immer alles so ernst nehmen. Wo bleibt dann der Spaß am Leben? Und glaubt mir es gibt genug Tage wo ich kotzen könnte wenn ich in den Spiegel schaue.

Es geht hier aber eigentlich auch gar nicht um mein Kleid. Das hat nur unglaublich gut zum Thema gepasst. Es geht eher darum, dass man mehr zu sich stehen sollte. Zu dem was man tut und zu dem was man ist! Natürlich ist das für die meisten viel einfacher gesagt als getan. Viele haben eine innere Blockade, aber wenn man mit anderen darüber spricht, dann kann man Stein für Stein eine Treppe bauen, die einem über diese Blockade hinweg hilft. Man wird durch Situationen und Lebensabschnitte auch immer wieder dazu aufgefordert sich selbst zu lenken, sich selbst kennenzulernen und sich selbst voranzutreiben. Man muss diese Gelegenheiten nur nutzen. Selbst anfangen sich etwas zuzutrauen. Da gibt es keinen Masterplan. Das ist für jeden eine andere Situation, ein anderer Weg, eine andere Lösung. Aber jeder kann es irgendwie erreichen, solange er etwas mehr auf das eigene Herz hört und die Stimmen anderer überhört. Außer sie helfen einem dabei! Vor einer Kamera bin ich genau so unsicher wie viele andere auch. Habe vielleichtt einfach nur das Glück, dass man es mir nicht ansieht. Ich bin auch nicht gewappnet gegen negative Kritik. Sie trifft mich genau so wie jeden anderen. Vielleicht kann ich einfach nur besser damit umgehen, weil ich nicht ganz so viel Wert auf die Meinung anderer leg, wenn sie nicht produktiv ist. Aber das alles ist kein Schicksal, es ist viel mehr eine Portion Glück, aber auch harte Arbeit!

Das sind übrigens die restlichen Bilder vom Shoot mit Micha!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

31 Comments

  • Reply ekule le 17. Januar 2014 at 15:28

    Also das erste (der Blick…toll!) und das letzte Bild finde ich genial, die restlich aber natürlich auch!
    Ich werde eher für arrogant gehalten (wenn man mich noch nicht kennt), da ich zu Beginn meist etwas leiser bin und meine Zeit zum Auftauen brauche;) Oft kam es bei mir schon vor, dass Leute meinte…krass du bist ja gar nicht so arrogant, wie ich dachte (weil ich eben wenig geredet habe und das als Desinteresse oä kommt…). Beim Bilder machen hingegen ist mir recht wenig unangenehm 🙂 Nur so in einer voller Straße tue ich mich noch etwas schwer….

    Liebste Grüße und ein tolles We wünsche ich Dir

  • Reply Tania P. 17. Januar 2014 at 15:37

    Die Bilder mit den Ballons sind so so toll! 🙂
    Die anderen natürlich auch!

    Liebste Grüße,
    Tania
    http://amovivorido.blogspot.de/

  • Reply Kritzelfee 17. Januar 2014 at 17:26

    Tolle Fotos!

    Also ich gehöre jetzt nicht gerade zu den Menschen mit viel selbstvertrauen und zweifel eher viel an mir. Trotzdem kommt es vor, dass Leute mich für arrogant halten, dabei bin ich das absolut nicht, aber ich bin eher ein Denker und Träumer als ein Redner und zieh mich aus alltagsgesprächen eher raus – vielleicht deshalb.

    Liebe Grüße!

  • Reply Maribel 17. Januar 2014 at 17:33

    Du bist definitiv #goodlooking und super sympathisch. Ich persönlich hatte nie das Gefühl Arroganz bei dir zu entdecken. Ich glaube, dass viele Menschen, die selber nicht wirklich Selbstvertrauen haben das eher als arrogant auffassen, weil sie selber nicht so auftreten oder vielleicht sogar in der Menge rausstechen. Menschen allerdings (oder vielleicht hauptsächlich Frauen, glaube nicht, dass Männer sich da so viel Gedanken machen, wie wir) die selber eine ordentliche Portion Selbstvertrauen haben und genau so ticken, haben gar kein Problem bzw. sehen da nichts arrogantes dran, weil sie sich eben selbst so verhalten.
    Du bist #goodlooking und #superlikeable !! :-*

    P.S. Ich freu mich wie ein Schnitzel auf dich 🙂 *___*

  • Reply Vera & Matea 17. Januar 2014 at 17:56

    wow.. sieht richtig schön aus und dein Blog ist einfach traumhaft♥
    wenn du lust hast schau doch mal bei uns vorbei und wenn dir unser blog gefällt kannst du uns ja auch folgen:)) würde uns riesig freuen!!
    liebe grüße ♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

  • Reply Lara 17. Januar 2014 at 18:49

    Ich versuch mir mal ein Beispiel an dir zu nehmen. :*

  • Reply Blaine 17. Januar 2014 at 19:27

    Das letzte Bild ist absolut toll!

  • Reply Lauras Sterne 17. Januar 2014 at 21:17

    Tolle Bilder und vor allem tolles Thema! You’re so right!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

  • Reply Blaubarschmaedl 17. Januar 2014 at 21:23

    Also ich kann mir ja mal so gar nicht vorstellen, dass du in irgendeiner Art und Weise arrogant sein solltest. Du kommst hier immer so supersympathisch rüber und genauso stelle ich mir dich halt auch in echt vor – als offenen und freundlichen Menschen! Du siehst wieder einmal ganz fantastisch aus. Und zum vorherigen Post: viel Spaß beim Dschungel Camp gucken, ich bin auch ein Fan davon 😀 Lasst die Lästereien und den Spaß beginnen.
    Liebe Grüße :*

  • Reply Vera Greeklicious 17. Januar 2014 at 23:22

    Ich habe Angst vor Anti Falten Cremes. Ich dachte damals ich muss mit 25 Jahren anfangen solche Cremes zu testen aber ich habe immer das Gefühl das man noch mehr davon bekommt. Seitdem benutze ich nur noch ganz normale Hautcreme. Von dem Augenserum hab ich auch Respekt, weiß noch nicht ob ich das testen werde. Das Ei ist der Hammer, das werde ich bald ausführlicher Vorstellen. Die Beere hat ja noch die tolle Verpackung 🙂

    Für mich bist du niemals arrogant, so würde ich dich niemals einschätzen 🙂

  • Reply Nicole Pauluhn Photography 18. Januar 2014 at 09:07

    Sehr wahre Worte! Also ich sag mal vorweg, dass ich auch nicht verstehe, dass jemand dich als arrogant beschreiben würde. Man merkt halt, dass du dich wohlfühlst und eine eigene Meinung hast und von dem überzeugt bis was du machst – sollte aber bei allen so sein. Ich denke, dass solche Aussagen wirklich von Menschen kommen, die mit Selbstbewusstsein nicht allzu gut umgehen können und sich einschüchtern lassen. Das Kleid ist übigens genial, vor allem in dem Zusammenhang! Selbst schuld, wenn man das wieder zu ernst nehmen will…!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Nicole
    http://nicolepauluhnphotography.blogspot.de/

  • Reply annikaherz 18. Januar 2014 at 13:23

    du hast absolut recht: man sollte zu sich stehen! auch wenn das nicht immer so einfach ist!

    tolle bilder und grad die location gefällt mir gut !!

  • Reply Sarah 18. Januar 2014 at 20:06

    Als arrogant kamst du mir nie vor, ich würde dich eher immer für den Kumpeltyp halten mit der man jeden Scheiß machen kann.
    Am Anfang bin ich Fremden eher schüchtern gegenüber. Ein gutes Beispiel was mein Chef mir eher sagt: Beim Vorstellungsgespräch war ich die schüchterne, aber als ich später gefragt hatte, ob die was gegen Tattoos haben und ob ich halt auch dann Rock tragen kann. Dachte mein Chef WTF. Und ich hätte es faustdick hinter den Ohren. Und halt das Klischee wenn ich Brille trage und roten Lippi, komme ich immer streng rüber und seh aus wie eine Sekretärin.

    Mittlerweile habe ich glaub ich genug Selbstbewusstsein, war früher nicht so.
    Dann gibts Situationen wo mein Freund denkt „ohhh wie peinlich“ und ich „mir doch egal, ich will das so“.

    LG

  • Reply Bonbon-Momente 18. Januar 2014 at 21:56

    Erstmal: Wundervolle Aufnahmen und tolles Kleid! 2. Du hast einen guten Schreibstil, auch wenn deine Texte lang sind langweilen sie einen nie 😀 Ich finde eine Portion Selbstbewusstsein schadet nie, ich war vor 2/3 Jahren noch mega schüchtern und ich finde im letzten Jahr hab ich mich sowas von verändert, was das anbelangt. Somit hat sich auch vieles in meinem Kleiderstil verändert und ich denk auch nicht mehr darüber nach, was andere davon halten.
    3. Danke für deinen Kommentar, zu deiner Frage ich werde im Mai 18. 🙂
    LG Liebst ◢Sarah◣

  • Reply Jasmin Kessler 18. Januar 2014 at 22:41

    Sehr schöner Blog, gefällt mir! 🙂 <3
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust (& vielleicht Leser wirst?)

    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● LIFESTYLE ● FASHION ● SOUL
    ►►►http://white-chains.blogspot.de/◄◄&#9668;

  • Reply Romi M 19. Januar 2014 at 10:51

    Coole Fotos 🙂 Die Grenze zwischen Arroganz und Selbstbewusstsein ist oft schmal. Im Grunde hängt es doch oft vom Blickwinkel des Betrachters ab… wer selbst wenig selbstbewusst ist und es selbst gerne wäre, der sieht andere (aus Neid?) eher als arrogant an… zumindest meine Erfahrung :-/

    Übrigens… warst du gestern Abend im Aposto? 🙂

    Liebste Grüße
    Romi
    Mein Blog romistyle.de

    • Reply LAVIE DEBOITE 19. Januar 2014 at 14:50

      Da hast du wohl recht!
      Ja 😀 da war ich gestern tatsächlich 🙂 Du warst also auch dort? Oh man voll schade ich hätt dich gern mal gesehen!

  • Reply Caro lina 19. Januar 2014 at 10:59

    Liebes, ich glaube, wir würden uns ganz fabelhaft verstehen.
    Ich finde es oft auch oft sehr traurig, wie schnell sich manche Menschen ihr Bild bilden, ohne jemals mit der Person gesprochen zu haben. Sie zu kennen. Geschweige denn deres Träume und Wünsche. Ich werde oft unterschätzt. Ich bin oft die „süße Kleine“, die immer ein wenig Kind gebliegen ist. Ja, das bin ich. (Und das sage ich mit Stolz) Aber man hat so viel mehr Facetten, als die eine, an der sich manche Menschen oft so festbeißen.
    Du bist selbstbewusst – aber das hat nichts mit arrogant zu tun. Ich glaube, du bist ein ganz wunderbarer Mensch.

    Liebe Grüße, größten Dank für deine liebe Nachricht bei mir auf dem Blog und noch einen schönen Sonntag. ♥

    Carolina

    • Reply LAVIE DEBOITE 20. Januar 2014 at 12:34

      Das kannst du auch mit Stolz sagen, immerhin find ichs total wichtig, dass man irgendwo Kind bleibt. Das macht das Leben so viel schöner 🙂
      Vielen Dank, das freut mich! Ich wünsch dir eine schöne Woche!

  • Reply wmw style 19. Januar 2014 at 11:38

    wow gut geschrieben! recht hast du! uns geht es oft ählich oder besser ging, gerade in der jugendzeit! dabei sind wir kein bissen arrogant, sondern eher selbstkritisch und tollerant! aber eben auch selbstbewusst und ehrlich! Ich glaub diese mischung wirkt auf viele leute verwirrend!!! und danke für deine tollen kommentar bei uns! du hast völlig recht damit, überall schleicht sich dieser betrug am kunden ein…furchtbar und letzten haben wir noch gelesen, dass stiftung warentest auch nicht glaubhaft is 😀 also muss unsere intuition wohl entscheiden! 😀 liebst die twinnis

    • Reply LAVIE DEBOITE 20. Januar 2014 at 12:37

      Und dann gibts gleich 2 davon, das muss ja doppelt so einschüchternd gewesen sein für die andren 🙂 ja das glaub ich sofort. Das ist nichts andres als bei TÜV und Co. Am Ende gibt es ja auch genug Polizisten die mal ein auge zudrücken. Ich glaube es gibt einfach keinen Geschäftszeig mehr, der nicht in irgendeiner Form korrupt ist.

  • Reply redwinecolouredlips 19. Januar 2014 at 13:35

    Ich würde sogar sagen, dass es genau anders herum ist. Zumindest empfinde ich das so. Es gibt die, die ein unglaubliches Selbstbewusstsein austrahlen und mit diesem kommt auch diese Zufriedenheit. Diese Leute, empfinde ich eigentlich als gar nicht arrogant, sondern einfach nur als zufrieden mit sich selbst. Dann gibt es diejenigen, die wirklich hübsch aussehen, jedoch eine äh Fresse ziehen, also würden sie auch ganz genau wissen, wie wundervoll sie aussehen. Meistens sind es aber genau DIE, die absolut unsicher sind und sich durch ihren bösen Blick nur zu schützen versuchen. natürlich trifft das nicht auf alle zu, manche sind einfach wirklich arrogant 😀

    • Reply LAVIE DEBOITE 20. Januar 2014 at 12:40

      Ja da muss ich dir wohl recht geben! Da hab ich auch schon einige kennengelernt, die immer im Mittelpunkt stehen wollten und man hat sich gedacht „Huch, wie selbstbewusst“ und dann hat man irgendwann festgestellt, dass die genau gar kein selbstbewusstsein hatten und das mit ihrer extremen Präsenz immer versucht haben zu überspielen.
      Und den letzten Satz hast du sehr geil geschrieben :-.D Musst herzlich lachen! Recht hast du!

  • Reply Nathalie 19. Januar 2014 at 17:08

    das letzte bild finde ich soo soo toll <3
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Reply Klangfarben 19. Januar 2014 at 17:22

    also #goodlooking trifft ja auf dich absolut und vollends zu! So siehts aus!
    Aber richtig krass – ich habe mich beim Lesen absolut angesprochen gefühlt. Tatsächlich hab ich nach einer nicht ganz so leichten Zeit mein Selbstbewusstsein lange und schön stückchenweise wieder aufbauen müssen. Jetzt bin ich froh wieder über ein gesundes Selbstbewusstsein zu verfügen, was eben auch dazu führt, dass ich genau dann knallroten Lippenstift, Lederhose und Co trage, wenn ich das will – was andere dazu sagen? Mir doch egal! Wenn mir was nicht passt: sag ich das ganz einfach…
    Witzigerweise wird mir das auch zwischendurch gerne mal als Arroganz ausgelegt.
    Eine jetzt sehr gute Freundin von mir und ich haben uns witzigerweise angefreundet, als wir sturzbesoffen nebeneinander saßen und sie sagte „richtig krass, du bist ja gar nicht so arrogant wie ich dachte“ und ich daraufhin „ja krass – und du gar nich son Spießer wie ich dachte“ – da war das Eis gebrochen und dem zu vielen Whiskey-Cola gepaart mit ein wenig Offenheit beiderseits hab ich eine gute Freundin zu verdanken
    Wenn man sich die Mühe macht sich ein wenig mit dem Gegenüber zu beschäftigen, sieht man, ob es Arroganz ist oder eben Selbstbewusstsein
    Toller Post!
    Liebste Grüße

    • Reply LAVIE DEBOITE 20. Januar 2014 at 12:43

      Danke 🙂
      Und wie froh ich bin, dass dus zurück gewinnen konntest, weil dir sowas einfach so großartig steht, dass es schrecklich wäre, wenn dus nicht tragen würdest!
      Und die Story mit deiner Freundin find ich halt auch mal sehr geil 😀 Ich glaub bei Frauen passiert das eh schnell, dass man ein falsches Bild hat und sich dann im Wohlwollen des Alkohols doch nicht so scheisse findet 😀 sehr cool!

  • Reply Jasi 19. Januar 2014 at 18:10

    Gut gebrüllt Löwe!
    Selbstbewusste Menschen werden leider wirklich oft für arrogant gehalten.
    So wie ich dich hier auf dem Blog kennengelernt habe, würde ich dich aber auf keinen Fall für arrogant bezeichnen. Selbstbewusst kommst du aber wirklich rüber! Da hätte ich gerne eine Portion von ab! Mir fehlt es nämlich wirklich oft an Selbstbewusstsein…
    Das Outfit finde ich aber wirklich richtig cool! Finde Kleidung, die man mit einem Augenzwinkern ansehen sollte, eh super!

    • Reply LAVIE DEBOITE 20. Januar 2014 at 12:44

      Das kann ich mir bei dir so gar nicht vorstellen. Auch wenn du etwas sehr Zartes an dir hast, hätt ich dich schon als durchaus sehr selbstbewusst eingeschätzt!

  • Reply melle-loves-fashion 19. Januar 2014 at 20:02

    Toller Post:)! Dein Look und deine Bilder sind toll:)!!
    LG, melle
    http://melle-loves-fashion.blogspot.de

  • Reply THFranzi 22. Januar 2014 at 13:42

    Sehr schöne Bilder und ein tolles Outfit. Ich finde das Kleid cool und die Location wo du die Bilder gemacht hast. Die Idee mit den Luftballons finde ich ganz süß und ich mag den Post.
    Dann wollte ich mich noch für dein nettes Kommentar auf meinen Blog bedanken.

    Liebe Grüße
    THFranzi von http://www.thfranzi.blogspot.de

  • Reply Meri 25. Januar 2014 at 23:49

    Oi, die Fotostrecke ist klasse. Tolles Atmosphere und sehr sehr cooles Outfit.

  • Leave a Reply