Beauty

Nailart – Maritim und Ethno

Ab und zu überkommt mich meine künstlerische Ader und wenn Staffelei, Leinwände und Acrylfarben dann zu weit weg sind, tob ich mich eben auf den Nägeln aus. Im BK-Unterricht hatte ich eigentlich immer Einsen, daher fällt es mir nicht schwer gerade Linien zu ziehen und schön auszumalen. Das kommt einem bei Nailart dann auch immer wieder zugute. Ich hab immer gern gezeichnet und konnte Stunden damit verbringen Leinwände einzufärben und mich kreativ einfach mal gehen zu lassen. Es gab eine Zeit da hab ich sogar Kleidungsstücke bemalt. Unter anderem eine alte Dieseljeans. Direkt unter der Hosentasche hab ich die Silhouette eines Frauenkopfs mit weisser Textilfarbe aufgemalt. Und ich muss sagen, es gefällt mir heute noch. Die Jeans ist mittlerweile zwar zerstört, aber das Bild davon ist abgespeichert. Ich würd sie definitiv tragen wenn es sie noch gäbe. Aber kommen wir zurück zur Nailart. Ich hab mich an 2 meiner Lieblingslooks versucht. Ich steh sowohl auf Maritime, als auch auf Ethno. Nicht nur bei Kleidung … auch auf Nägeln machen sich die jeweilige Farben und Muster gut. Und mit dem richtigen Hilfsmittel, etwas Geduld und einer ruhigen Hand ist die Umsetzung ein Klacks!

MARITIM NAILART

Verwendet habe ich 3 verschiedene Lacke. Red Lady von P2, 415 von L’Oreal Jet-Set und Pearly golden sesame von Kiko.  An sich schon ganz nett, aber hat mit Maritime noch nicht allzu viel tu tun. Deshalb wurde das Ganze mit dem Color Show Nailart Pen von Maybelline verfeinert. Hierbei muss man wirklich sehr darauf achten, dass der Nagellack darunter gut getrocknet ist. Sonst haftet der weisse Lack nicht richtig. Dann nur noch kurz die Luft anhalten und tädääääää …

ETHNO NAILART

Für dieses Design hab ich die Nägel mit einer meiner Lieblingsfarben grundiert. Watermelon von Essie. Dann hab ich auf den Ringfinger abwechselnd mit den Farben Watermelon, Viva a green von Essence und Summer to go von P2 Streifen aufgetragen. Diese wurden dann mit dem Nailart Pen abgegrenzt und teiweilse ausgefüllt. Die Punkte und Streifen sind dann wirklich ein Kinderspiel. Dass das alles nur auf der linken Hand so aussieht brauch ich wohl nicht zu erwähnen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

27 Comments

  • Reply Nailpolish addicted 3. April 2015 at 11:22

    WOW! Sieht toll aus! Ist dir sehr gut gelungen ♥

    Vielleicht kann ich dich mit meinen Designs etwas inspirieren. Würde mich sehr über deinen Besuch oder sogar ein Kommi freuen 🙂

    Immer wieder bin ich auf deinem Blog und bin beeindruckt von deinen tollen Outfits.

    Liebe Grüße und ein schönes Osterwochenende! 🙂
    Nailpolish addicted
    http://www.nailpolish-addicted.com

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:47

      Vielen Dank! Das freut mich sehr das vom Profi zu hören 🙂
      Ich mach sowas nur ganz selten. Gerade jetzt hab ich die Nägel wieder ganz kurz. Dann hab ich immer nur nen Unilack drauf. Schau heute Abend auf jeden Fall mal bei dir vorbei. Im Büro kann ich die Seiten leider nicht öffnen. Da komm ich nur über WordPress auf meinen eigenen Blog.

  • Reply Julia 3. April 2015 at 11:50

    Oh, wow!! Das Ethno Design find‘ ich waaaahnsinnig schön! Kann ich mir richtig gut als Blickfang zu einem weißen Sommerkleid vorstellen! (: Und vom Maritimen Design bin ich sowieso hin und weg. Ich liebe ja das Ankerzeichen bei allem, egal ob als Armband, Kette oder als Druck auf einem Shirt. Diese Nailart Pen muss ich mir schnellstens mal ansehen! (:

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:49

      Ich kann dir ehrlich gesagt gar nicht sagen, ob es den noch gibt. Das war damals so ne Aktion und ich ärger mich heut noch drüber, dass ich mir nur den weissen Stift gekauft hab 🙁 Hab die bisher nämlich nicht mehr gesehn und ich find die einfach sooo super praktisch. Da kann man nämlich auch verdammt gut Blümchen mit machen! Das Ethno-Design ist halt auch farblich total sommerlich. Das muss ich bald mal wieder machen! Aber meine Nägel sind momentan ganz kurz, da schaut das nix gleich!

  • Reply Maribel Skywalker 3. April 2015 at 12:06

    Ahhh das maritime find ich ja spitze. Das würd ich mich sogar auf die Nägel haun! Generell bin ich ja nicht so ein Nagellack-Mensch. Obwohl ich da im Sommer immer mehr Lust drauf habe, als im Winter. Ethno sieht aber auch spitze aus 🙂

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:51

      Ja das dacht ich mir ja schon, dass das genau dein Ding sein müsst 🙂
      Ich hab sie momentan aber auch total oft natur. Oder eben einfabrig. Auf so ein Design muss ich echt Bock haben! Und dafür brauch man dann halt auch ne gewisse Länge.

  • Reply Kate 3. April 2015 at 13:20

    Wow! Beide Nageldesigns sind wunderschön! Aber ich bezweifel, dass ich es auch so gut hinbekomme. Werde es trotzdem mal probieren. Danke für die Inspiration! 🙂
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen 🙂

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:52

      Ich kann das auch nur auf der linken Hand so ruhig 😀 Daher hab ich das meist auch nur an einer Hand ^^ Aber mit links geht sowas auch bei mir absolut gar nicht!

  • Reply Lea 3. April 2015 at 13:40

    Sieht total klasse aus!
    Mir gefällt besonders das Maritime, macht total Lust auf Sommer, Sonne und Meer!
    Liebe Grüße,
    Lea <3

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:52

      Vielen Dank Lea!!! 🙂

  • Reply Billchen 3. April 2015 at 14:16

    Watermelon gefällt mir richtig gut, ich glaube nach dem muss ich auch mal Ausschau halten 🙂 Die beiden Designs sind auch richtig toll, vor allem der Ethno Look gefällt mir 🙂

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:53

      Musst du uuuuunbedingt! Der ist einfach sowas von genial für den Sommer! Ich lieb den Farbton! Und ich bin eigentlich echt so gar kein Pinkfan!

  • Reply Andrea 3. April 2015 at 16:16

    Wow, das ist echt gut geworden! Diese ruhige Hand fehlt mir ja leider völlig 😉

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:54

      Ich muss ja zugeben, dass ich normal echt zitter wie ein Lämmerschwanz!!! Ganz arg übel 😀 Aber wenn ich sowas an den Nägeln mach, dann bin ich so konzentriert, dass da eigentlich nie was daneben geht!

  • Reply marina reyam 3. April 2015 at 16:21

    ich kann mich gar nicht entscheiden welches muster mir besser gefällt.. hast du auf jeden fall sehr schön gemacht.. (:
    da ich aber so verliebt in anker bin.. würde ich mir vermutlich zuerst das 1. machen .. 😀

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:55

      Vielen Dank!!! Ich denk das mit dem Anker ist auch etwas leichter! Das bekommt man mit den Pünktchen eigentlich echt gut hin!

  • Reply Sarah 3. April 2015 at 16:37

    Voll schön 🙂 muss auch dringend wieder zur Manieküre 😀

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:55

      Die habens halt drauf! Ich kanns immer nur an der einen Hand machen 😀 Da ist die Maniküre dann doch vorteilhafter!

  • Reply Sonja 3. April 2015 at 17:46

    cool! dafür bin ich zu blöd, bzw zu ungeduldig…. schaut toll aus!
    lg sonja

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:56

      Übung macht den Meister. Aber es ist natürlich etwas unvorteilhaft wenn man ungeduldig ist. Früher bin ich da als echt Stunden gesessen. mit 3-4 Schichten und Glitzer und Scheiss. Dann muss man ja immer warten bis die einzelnen Lacke trocken sind! Da muss man dann an dem Tag schon echt Bock drauf haben sonst wird man wahnsinnig 😀

  • Reply Jasi 4. April 2015 at 19:37

    Huiii, na ich würd sagen du kommst mal vorbei und machst mir die Nägel 😀
    Ist ja richtig toll geworden ! Gefällt mir beides richtig gut 🙂

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:57

      Ich glaub bei andren würd ich das gar nicht hinbekommen 😀 Ich häng da mit der Nase echt direkt über dem Nagel 😀

  • Reply Sooyooona 5. April 2015 at 23:01

    Maritime sieht genial aus 🙂 Ich mag Marine-Designs sowieso recht gerne, auch bei Klamotten oder Accessoires.

    • Reply LavieDeboite 7. April 2015 at 12:57

      Jaaa total! Hab zwar wenig Zuhause davon aber ich mags auch so gern. Und mit den Nägeln kann man da eben ein schönes Highlight setzen!

  • Reply Nyxx 7. April 2015 at 22:56

    Ey, ungelogen freihand die Linien? Oo sowas schaff ich net!
    Sieht auf jeden Fall beides sehr schick aus, gefällt mir gut!

  • Reply Judy 12. April 2015 at 22:24

    Kommst du zum Hamburger Fischmarkt in Stuttgart im Juli? Da würden die oberen Nägel perfekt passen 😉

    LG

  • Leave a Reply