Beauty, New in

Neues in der Beautyabteilung

Grundsätzlich bin ich ja ein Gewohnheitstier! Ich mach gern alles so, wie es gut läuft, dann muss ich mir wenig Gedanken machen und weiß, dass eben alles passt. Aber manchmal möchte man eben etwas Neues. Das raubt einem zwar oft sehr viel Zeit, aber wenn das Ergebnis die Erwartungen übertrifft, ist alles wieder gut. Vergangene Woche traf diese Tatsache gleich 3 mal zu. Zum einen wagte ich mich an neue Kosmetikprodukte, was gerade bei Wimperntusche in meinem Leben wirklich einen Meilenstein bedeutet! Bisher bin ich hier nur umgestiegen, wenn meine Lieblinge aus dem Sortiment genommen wurden. Dieses Mal war es ganz spontan und unvorhersehbar.

dm Haul Balea Handcreme Essence Good Girl Lippenstift Catrice Defining Blush Maybelline Falsche Wimpern Mascara

Die Marke bleibt bestehen, das Bürstchen ändert sich. Auch in puncto Handcreme und Rouge griff ich zu neuen Produkten und wurde positiv überrascht. Aber nicht nur im Bereich Beauty wuchs ich über meine Gewohnheiten hinaus. Auch was das Fotografieren angeht bin ich neue Wege gegangen. Da ich in meinem Beruf das gleiche Equipment zur Verfügung hab wie in einem Fotostudio, lieh ich mir spontan den Arri-Tageslichtstrahler des Chefs aus und funktionierte meine Küche in ein Fotostudio um.

 P2 Nagellack – „Meet me in venice“ LE

IMG_0176

Ein wunderschöner Roseton im Metallic-Look. Bisher hatte ich keinen Lack in diesem Farbton und bin daher mega happy, dass ich ihn noch bekommen konnte. Bei LEs schaff ich es meistens erst dann in die Läden, wenn meine Favoriten bereits leergekauft wurden. Aber man darf ja auch mal Glück haben!

Catrice Defining Blush

IMG_0153

Ein Produkt das mich direkt mit dem ersten Auftragen überzeugt hat. Bisher hatte ich nur Blushes von Essence. Mit denen war ich zwar auch immer sehr zufrieden, muss aber trotzdem sagen, dass der Blush von Catrice ein bisschen besser hält. Außerdem find ich den Farbton ganz zauberhaft.

Maybelline Volum‘ Express Falsche Wimpern Feder-Look Mascara

IMG_0169

Hier hab ich mich echt schwer getan mich von meinem bisherigen Lieblings-Mascara zu trennen. Normalerweise hab ich den „Cateye“ von Volum‘ Express und bin eigentlich mega zufrieden. Trotzdem wollt ich mal wieder einen Blick über den Tellerrand wagen und einfach mal was Neues probieren. Was soll ich sagen? Er ist okay, aber er ist eben nicht mein Mascara. Ich bin einfach ein gebogenes Bürstchen gewohnt und tu mich daher immer sehr schwer, wenn ich hier vor neuen Herausforderungen stehe. Die Wimpern werden aber auch von dieser Bürste sehr gut getrennt. Die Wimpern erhalten auch mehr Volumen als bei der Cateye-Version, aber irgendwie kommen mir die Wimpern bei letzterem wesentlich länger vor. Das nächste Mal also wieder Cateye

Balea Handcreme Pflege & Maske

IMG_0147

Ein großartiges Produkt! Meine Hände sind gerade im Winter immer unglaublich trocken, daher brauch ich hier besonders viel Pflege. Diese Creme ist also wie gemacht für mich! Sie riecht wundervoll und macht die Hände unglaublich geschmeidig. Außerdem kann man die Creme auch in Kombination mit geeigneten Stoffhandschuhen (gibt es von P2 bei dm) als Maske verwenden. Ich mach das öfter mal über Nacht und es wirkt echt Wunder!

Essence – „Good girl, bad girl“ LE Lippenstift

IMG_0158

Ich habe die Farbe „It wasn’t me“ gewählt, da mir so ein dunkles Lila noch gefehlt hat. Zwar hab ich ein ähnlich dunkles Lilarot, aber das ist matt. Und ab und zu sind solche glänzenden Lippenstifte auch einfach mal ne gern gesehen Abwechslung! Ich find den Farbton richtig toll. Trotzdem ist es bei solchen dunklen Farben immer wieder eine echte Herausforderung den Lippenstift streifenlos aufzutragen. Selbst mein Cyber von MAC bekommt das ohne Lipliner drunter nicht hin. „It wasn’t me“ ist ein richtig toller Farbton, der erstaunlich lange hält. Die ersten 5 Kaffeetassen hat er proeblemlos überstanden. Erst beim Mittagessen wurde er in die Knie gewzungen. Daher definitiv ein guter Kauf. Auch farblich hat er mich aufgetragen total überzeugt. Ich werd ihn aber mal mit meinem Nightmoth MAC-Lipliner testen, das sollte auch ein super Ergebnis geben!

 

Wie findet ihr meine neuen Lieblinge?

Wär was für euch dabei oder habt ihr selbst etwas davon?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Dika 29. Dezember 2014 at 09:41

    das design der mascara würde mich ansprechen. ich versuche ja gerne neue mascara’s aus. die balea handcreme, werde ich mir mal genauer ansehen. lg

    beautyliciousd.blogspot.de

    • Reply LAVIE DEBOITE 6. Januar 2015 at 13:00

      Also ich bin wieder zurück auf den Maybelline Cateye. Der ist für mich eben doch unschlagbar gut! Auch wenn ich mit dem hier am Ende immer besser zurecht gekommen bin. Hab ihn jetzt beim Freund gebunkert damit ich einen hab wenn ich bei imh bin 😀

  • Reply Maribel 29. Dezember 2014 at 10:12

    All-time-fav-Mascara (bisher) .. So, damit ich auch mal was zur Beauygeschichte beitrage 😀

  • Reply Nyxx 29. Dezember 2014 at 12:43

    Den Lippenstift wollte ich auch, aber war überall weg XD Voll ärgerlich, aber naja ^^ ist ja nicht so, als ob ich sonst keine hätte *haha*

  • Reply Yvonne 29. Dezember 2014 at 13:56

    Den Lippenstift würde ich gern mal getragen sehen – muss ihn mal swatchen 🙂
    Der Lack ist sehr hübsch! Wimperntusche ist so ne Sache. Da gibts ja die wildesten Sachen und womit der eine klarkommt, kann der andere gar nichts anfangen. Ich hab eine Miniausgabe der Lancome hypnose doll eyes mascara – die ist wirklich klasse (finde ich) 😀

  • Reply Rina von Adeline und Gustav 29. Dezember 2014 at 14:32

    Ich dachte auf den ersten Blick der Lippenstift sei schwarz! OMG diesen Ton brauche ich dringend – so einer ist so super schwer zu bekommen. Die Tage werde ich auf jeden Fall in der Drogerie vorbeischauen! 😉

    Liebste Grüße,
    Rina von Adeline und Gustav

  • Reply Jessy von Kleidermädchen 29. Dezember 2014 at 17:14

    Tolle Produkte! Die Handcreme muss ich mir mal näher ansehen.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermädchen

  • Reply Kathi 30. Dezember 2014 at 07:25

    Bei Mascara bin ich auch so ein Gewohnheitstier – was ich nicht kenn, kauf ich nicht 😀
    Habe aber meine Marke jetzt auch endlich entdeckt. Der Tipp mit dem Rouge ist gut, da bin ich nämlich noch immer auf der Suche und Catrice hat sich bisher bewährt 🙂

  • Reply kosmetikworld_ 30. Dezember 2014 at 20:38

    Tolle Produkte! & die Bilder hast du sehr gut hinbekommen 🙂

    Liebe Grüße
    Natascha♥
    http://www.kosmetikworld-n.blogspot.de/

    • Reply LAVIE DEBOITE 6. Januar 2015 at 12:59

      Daaankeschön 🙂 Wollt mal was neues versuchen und brauch dringend mal noch ein paar Utensilien zum Ausschmücken. Die Perlenketten sind ja doch sehr weihnachtlich 😀

    Leave a Reply