New in, Shopping

Schon Aschenputtel hat bewiesen …

… dass ein Paar Schuhe ein ganzes Leben verändern können!!!

Wir können also gar nichts dafür, dass wir regelmäßig Schuhläden auf den Kopf stellen und Zimmer anbauen müssen, um sie unterbringen zu können. Es wurde uns ja quasi schon in der frühen Kindheit sehr erfolgreich eingeflößt, dass es das Paar Schuhe war das aus Aschenputtel eine Prinzessin gemacht hat und das es dieses eine Paar Schuhe war das alles zum Guten gewendet hat. Liebe Männer … versteht ihr jetzt wieso wir immer Schuhe kaufen, wenn es uns schlecht geht?! Ich meine bitte – das ist doch wohl die logischste Schlussfolgerung überhaupt! Nicht dass es mir oft schlecht gehn würd. Im Gegenteil … aber ich hab heraus gefunden, dass Schuhe noch glücklicher machen können. Hallooooo?! Seht ihr was Schuhe können?! Verdaaaaaaaammt … das ist unfassbar! Mein Glück wurde in den letzten Jahren einige Male gepusht. Und welche guten Stücke am schnellsten mein Herz erobert haben seht ihr jetzt

Unangefochten auf Nummer 1 – die Bikerboots:

Meine Allerallerallerallerbesten von Mango

Durch Zufall im Großhandel ums Eck gefunden …

Jahrelang war ich auf der Suche nach dem perfekten Paar und sie schien einfach nie enden zu wollen. Doch dann zog ich eines Tages das Mango-Lookbook aus dem Briefkasten. Lichtblitze, Engelschöre, weisse Tauben … da waren sie! Meine perfekten Biker Boots! Anfangs waren sie noch etwas zuuu perfekt. So sauber und perfekt in Form dürfen die nicht sein. Sie brauchen einfach ein bisschen Trash … das Leder muss weich sein und man soll sehen, dass sie schon viele Wege mit einem gegangen sind.

Alltime-Favorite auf Platz Nummer 2 – Stoffsneakers:

Meine Neuen von Asos im Ethnolook

Wie in meiner Jugend … mit Plateauabsatz von H&M

Meine treuesten Wegbegleiter … Chucks

Ich habe sie in allen möglichen Variationen, Farben und Mustern und einige meiner Freundinnen haben bis heute noch nicht verstanden, dass die dreckig sein müssen! Die werden erst perfekt, wenn das unschuldige Weiss von einem grauen Schleier umhüllt wird. Ich weiss die hier sehn nicht unbedingt wie beschrieben aus aber sie sind halt auch noch neu. Das Paar mit Plateauabsatz ist meine neueste Errungenschaft. Wie schön, dass Trends immer wieder kommen! Und wie schön, dass es Dinge gibt, die einfach immer bleiben! So begleiten mich Converse Chucks nun seit bald 20 Jahren.

 

Hoch hinaus auf Platz 3 – Pumps:

Neu eingetroffen von Tom Tailor via Zalando

Dezente Eleganz von Deichmann

Wahre Goldstücke von H&M

 

Ich behaupte ja nicht, dass ich mich darin sonderlich elegant fortbewegen könnte … muss ich auch gar nicht, da ich mit meinen 1,75 auch so schon über die meisten Menschen meines Umfeld hinaus rage … aber hätte der Prinz nach Aschenputtel gesucht wenn sie einen dreckigen Stoffsneaker verloren hätte? Ich behaupte mal NAYEEEEN!!! Und deshalb schlüpfen wir doch gerne mal in hohe Hacken. Sieht halt einfach hübscher aus. Die Goldstücke hab ich vor 2 Jahren im H&M Sale ergattern können und ich muss sagen es war ein absoluter Glücksgriff! Die perfekte Höhe, die perfekte Form und tatsächlich bequem. Um meine Sammlung etwas zu erweitern gibts seit wenigen Tagen auch ein neues Paar von Tom Tailor via Zalando.

Gut eingepackt auf Platz Nummer 4 – Stiefel & Stiefeletten:

Diese schmucken Teile hab ich durch Zufall bei Otto gefunden

Bestes Schnäppchen ever! Reduziert von 99€ auf unfassbare 15€ … New Icons Kollektion von H&M

Nie hat mich ein Schuh so viel Nerven gekostet … aber gelohnt hat sichs allemal! Über Humanic

Krönender Abschluss … meine Stiefel im Ethnolook von Primark

Mein bisher härtester Kampf um ein Paar Glücksgefühle gilt den Stulpenstiefeln von Humanic. Es war Liebe auf den ersten Blick und ich war von Anfang an bereit die harten Bandagen anzulegen. Glücklicherweise! Denn es sollte anstrengend und blutig werden. Aber wer schonmal am bitteren Ende als Sieger heraus gegangen ist weiß was für ein großartiges Gefühl das ist.

Fortsetzung folgt …

Previous Post Next Post

You Might Also Like

21 Comments

  • Reply the blonde 8. Juni 2014 at 17:23

    Jaja Schuhe sind schon was feines :-)))

  • Reply Peaches 8. Juni 2014 at 18:38

    hey 🙂
    mal wieder ein sehr schöner post! auch wenn ich hier nicht mehr kommentiere, ich lese deinen blog immer noch regelmäßig!
    ich wollte dich fragen, ob du mir einen gefallen tun kannst. ich habe bei einem design-contest für ein tshirt mitgemacht. die 2 mit den meisten likes auf facebook werden dann produziert und verkauft, morgen läuft er aus und mir fehlen noch likes… wenn dir das motiv gefällt und du lust hast, dann könntest du mir helfen doch noch zu gewinnen 🙂 vielleicht postest du den link zu meinem bild auf facebook oder vielleicht sogar hier. ich würde mich wirklich sooo freuen und du würdest mich seeeeehr glücklich machen! wenn du sowas nicht machen möchtest, habe ich aber dennoch vollstes verständnis 🙂
    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=642255165856822&set=pb.101620596586951.-2207520000.1401710663.&type=3&theater

    liebe grüße

  • Reply Jennie Z 8. Juni 2014 at 18:46

    Schöne Schuhsammlung! Einige würden mir auch gut gefallen. Aber alle passen super zu dir!! Bei mir würde das ganze komplett anderst aussehen haha 😀
    Übrigens: auf meinem Blog wird es bald ein Gewinnspiel geben!
    Liebe Grüße
    Jennie

  • Reply Jennie Z 8. Juni 2014 at 18:48

    Tolle Schuhsammlung! Einige würden mir auch gut gefallen, aber zu dir passen sie alle! Bei mir würde das Ganze allerdings ganz anderst aussehen haha 😀
    Übrigens: auf meinem Blog wird es bald ein Gewinnspiel geben!
    Liebe Grüße
    Jennie

  • Reply Sooyoona 8. Juni 2014 at 19:08

    Oha du hast aber einige Schuhe. Ich hab gerade einmal ein paar die ich wirklich gerne trage und von denen ich auch keine Blasen bekomme. Einige deiner Schuhe könnten mir aber auch sehr gut gefallen.

  • Reply Ina R. 8. Juni 2014 at 19:57

    Die Bikerboots ganz oben und die Ethno Boots ganz unten sind meine Favoriten! und JA Schuhe können leben verändern. Ich erinnere mich noch daran was ich damals alles angestellt hab mit 14 um meine allerersten Converse Chucks zu bekommen – in Magenta, die Farbe hatte damals nämlich außer mir dann auch niemand yessss ;D

  • Reply Sonja Zimmer 8. Juni 2014 at 20:06

    was es mit den stulpenstiefel genauer auf sich hat, würde ich dann schon nochmal näher wissen wollen ^^ – eine prügelei vielleicht? 😉

    mit den chucks hast du vooooollllkommen recht – sauber chucks sind einfach doof. ich habe weiße, bzw hatte weiße, jetzt sind sie irgendwie grau, beige, schlagmichtot – aber so was gehört einfach in keine waschmaschine. schuhe müssen weite wege gegangen sein, dann werden sie erst „schick“.

    lg sonja

  • Reply Rothaariges 8. Juni 2014 at 20:28

    So „hohe“ Leinenschuhe habe ich mir diesen Sommer auch gekauft, super cool <3

  • Reply Amely Rose 8. Juni 2014 at 21:34

    haha der eintrag ist richtig süß
    und du hast einen tollen geshcmack <3

    Wunderschöner Blog, mach weiter so.
    Hoffe du schaust bei mir auch mal vorbei
    Deine Amely Rose von:
    http://thebizarrebirdcage.blogspot.de/

  • Reply likeasissy ♡ 9. Juni 2014 at 07:06

    Jaaa Schuhe <3 <3 Ich steh auch total auf Bikerboots und deine Ethnoboots von Deichmann habens mir auch gerade angetan. Die sind toll !!!!

  • Reply V 9. Juni 2014 at 09:42

    Deine Schuhe gefallen mir, eigentlich wollte ich morgen nur ein paar Kleinigkeiten shoppen,
    aber wo ich gerade diese Schuhe sehe.. 😀

    Wie gut sind die Ethnoslippers von Asos von der Qualität her? 🙂

  • Reply Sophie B 9. Juni 2014 at 10:33

    oh die schuhe sind alle total schick (:
    die Ethnoboots gefallen mir am besten (: ♥

    liebe grüße ♥
    http://probably2morrow.blogspot.de/

  • Reply Missy Cookie 9. Juni 2014 at 11:29

    Wow, du hast aber auch mal ein paar schöne Stücke im Schrank!! Ich bin grade voll auf dem espadrillo-Trip und könnte mich dumm und dämlich shoppen!!

    Alles Liebe,
    Cookies

  • Reply redwinecolouredlips 9. Juni 2014 at 11:42

    Toll und Recht hast du! Meine Favoriten sind hier die Asos Ethnos und die von H&M New Iconics und dazu noch Superschnäppchen! Hui!

  • Reply Julia 9. Juni 2014 at 20:25

    wie wahr wie wahr … und es ist die bekannte Mischung aus Leder und Fussschweiss die uns Frauen high macht ! in diesem sinne glg julia

  • Reply Bonbon-Momente 10. Juni 2014 at 12:25

    Tolle Schuhe!
    Die Asossneakers und die Pumps gefallen mir persönlich am besten 🙂

    Liebste Grüße, Sarah

  • Reply Firat Baruc 10. Juni 2014 at 16:48

    super blog… ich liebe es.. ich hoffe ich werde auch mal so rießig wachsen like you.

    mfg
    versuch908.blogspot.de

  • Reply Vannessa Henn 10. Juni 2014 at 17:21

    Wahnsinnig schöne Schuhe, ich kann mich gar nicht entscheiden, welche ich am schönsten finde! 🙂

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    http://www.fashionoflemonade.blogspot.de/

  • Reply Eva K 10. Juni 2014 at 20:13

    Toller Post und wunderschöne Schuhe – vor allem so viele! xD

    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellungsaktion! Schau doch mal vorbei 🙂
    http://evasphotographies.blogspot.de/2014/05/blogvorstellung.html

    Liebes Grüßle
    Eva
    http://evasphotographies.blogspot.de/
    https://www.facebook.com/EvasPhotographics

  • Reply Lali 12. Juni 2014 at 13:01

    Ich mag die weißen Plateau-Sneaker von H&M so gern. 🙂
    Happy Donnerstag, Lali

  • Reply Anonymous 20. Juni 2014 at 17:24

    Hi. Die schwarzen Pums sind echt toll. Wie machst du das denn mit deinen Freunden wenn du darin über 180 gross bist? Vlg Eve

  • Leave a Reply