Freunde, Holiday, Pinkie, Travel

Spontaner Kurztrip nach Amsterdam

Und wieder einmal bin ich zurück. Wie so oft in letzter Zeit, bevor ich plötzlich wieder verschwinde. Aber ich kann euch versichern, die Zeiten sind nun vorbei, denn mir bleiben lediglich 5 Tage bis der allgemeine Wahnsinn wieder los geht und die Arbeit ruft. Wie schrecklich schnell zwei Wochen vorbei gehen können wenn man einfach jeden Tag ein volles Programm hat. Aber kommen wir zum eigentlichen Thema. Meinem Ausflug nach Emmerich und Amsterdam! Wie angekündigt machte ich mich am Sonntag Morgen auf den weiten Weg nach Emmerich zu meiner Freundin Teresa. Wenn ich mit guter Musik wie Volbeat, Casper, Tenacious D und Kraftklub auf der Autobahn bin, heisst das Roadtrip. Ich liebe Roadtrips und hab es viel zu lange nicht mehr gemacht. Ich liebe die Gemütlichkeit dabei und alles was dazu gehört. So schlurfte ich schon nach 1 1/2 Stunden Fahrt in die erste Raststätte, eskalierte bei Burger King und machte es mir an einem Tisch bequem. Menschen beobachten ist eines der tollsten Dinge an so einem Ausflug. Ich genieße es  in vollen Zügen und mache alles so wie es mir gerade passt. Dann sitze ich auch mal eine Stunde in der Raste und beobachte bei einer Tasse Kaffee. Wenn ich auf dem Weg etwas sehe das mir gefällt, dann halte ich und schau es mir an. Ein Roadtrip bringt einfach eine unglaubliche Ruhe mit sich, vor allem wenn man es alleine macht. Und so kam ich sechs Stunden später an einem wundervollen Fleck Erde an.

EIN TAG IN AMSTERDAM

Amsterdam – ich habe mich in dich verliebt!Süße kleine Backsteinstraßen

So weit das Auge reicht – Backsteingebäude, Kühe, Wiesen und Schafe. Ich war vom ersten Moment an Feuer und Flamme. Nachdem Teresa mir alles gezeigt hatte wurde erstmal ganz Frauentag-like eine Gesichtsmaske aufgetragen. Danach wurde gekocht, Bad Teacher geschaut, Sekt getrunken und feierlich beschlossen, dass wir auf Primark scheissen und lieber nach Amsterdam fahren! I like!!! So standen wir am nächsten Tag morgens um 9 auf der Matte. Okay ich lag eher auf der Matte, weil mich diverse blutrünstige Flugobjekte im Schlaf verfolgten und Teresas  Hamster mal eben in der Nacht 5 Liter Wasser geschluckt hat. Jeder der Hasen, Meerschweinchen, Hamster und Co hat kennt das Geräusch des Wasserspenders. Der Hamster stand im Wohnzimmer, ich lag auf der Couch und nach 2 Stunden anhaltendem Trinken dachte ich mir „Kumpel, wenn du jetzt noch einen Schluck trinkst, dann platzt du einfach!“. So rollte ich mich von der Matte unter die Dusche, während meine Freundin Frühstück für uns kredenzte, um uns gestärkt auf den nächsten Roadtrip auf zu machen. Nach einer knappen Stunde Fahrt parkten wir unser Auto in einem überteuerten Parkhaus am Bahnhof. Man gönnt sich ja sonst nichts!

Komm wir fahren nach AmsterdamWillkommen in AmsterdamFrites van Nederland mit lecker CocktailsauceIch vorm GrasshopperWaterlooplein – sooo süßLecker Burger ausm Automat… yummyZur Rechten findet man die jede Menge Tulpen- und GrasssetzlingeOh ja! Und wie!Sooooo sooo schön!Einfach so, weil es so cool aussahPinky in AmsterdamAm HafenDie TeresaEin Piratenschiff erster Klasse!

Das Beste an dem Tag war wohl die Planlosigkeit. Keine Ahnung wohin, einfach drauf loslaufen und schauen wo man hin kommt.  Und so verbrachten wir einen ganzen Tag im wunderschönen Amsterdam. Ich war geflashed von allem was ich sah. Die Archtitektur ein Traum, die Menschen unglaublich bunt, die Sprache zuckersüß, die Läden so viel schöner gestaltet und aufgebaut. Wir standen in einem 7-stöckigen H&M, in dem ein Stock ausschließlich aus Kabinen bestand. WTF?! Außerdem durfte ich das erste Mal eine Bershka-Filiale betreten und an der H&M Kasse mal eben eine Bekannte aus dem Ort treffen. Amsterdam ist ein wahres Shoppingparadies! Danach gab es leckere Holland Fries mit Cocktailsauce und einen Ausflug in meinen ersten Xenos. Schon da wisste ich, dass wir uns wieder sehen würden. Ansonsten haben wir uns die Stadt angeschaut, sind an den Kanälen und diversen Coffeeshops vorbeispaziert und haben mal locker 15 Kilometer hinter uns gebracht. Es war ein wunderschöner Tag, den ich definitiv nie vergessen werde! Eine Stadt, die ich ganz bald wieder besuchen will und ein Roadtrip der besonderen Art. Beendet wurde dieser großartige Tag mit Traumtelefon bei Teresas Freundin. Natürlich habe ich jede Menge Bilder gemacht, aber hauptsächlich wollt ich das ganze mal mit eigenen Augen sehen und die Zeit einfach nur genießen!

Stylo-Mylo-H&M | Lustige Worte | BershkaMeine Einkäufe von Xenos … I’m sooo in love!Bei Xenos und H&M

Am gestrigen Tag  ließen wir es dann nochmal gemütlich angehen, mit einem Auslfug nach Kleve und Frauengesprächen beim Kochen. Ich verabschiedete mich gegen 5 Uhr und machte auf dem Rückweg nochmals einen Abstecher nach S’Heerenberg in Holland, wo ich nah dran war die Xenos Filiale leer zu kaufen. Für alle die Xenos nicht kennen, es ist das Paradies! Vor allem für Menschen die gerade vorhaben umzuziehen und ihr kleines Heim in ein zuckersüßes Zuhause zu verwandeln wollen. Da ich von soooo weit weg komme, hat mir der liebe holländische Verkäufer die Rabattaktion von nächster Woche schon diese Woche auf meinen wunderwundervolltollen neuen Mülleimer gegeben. 11 statt 20 Euro, da kann man schon einmal zuschlagen.

Wir werden uns wieder sehen! Teresa, Holland, Amsterdam & Xenos!!!!! Weil es soo schön war!
So und jetzt fahre ich zu meinem Stecher und lasse mir mein neues Tattoo unter die Haut hacken.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

36 Comments

  • Reply don't be a maybe 28. August 2013 at 10:11

    Amsterdam ist so eine wunderschöne Stadt. Ich habe mich auch totaL in sie verliebt.

  • Reply Skaterkruemelchen 28. August 2013 at 10:43

    scheint sich ja wirklich gelohnt zu haben dein Roadtrip, das ist schoen (:
    boah dieser Xenos, was für tolle Sachen *-* ich glaube da müsste ich mich auch eeecht beherrschen ^-^ & total lieb das der dir dann schon rabatt gegeben hat (:
    viel Spaß heute beim Stecher, du packst das :*
    Bis morgen (: ♥

  • Reply Hus Finch 28. August 2013 at 10:51

    Und Du hast keine Frikandel gegessen? AAAAA…aaaber die Pommes dort mit Zwiebeln liebe ich auch. Auf jeden Fall konnte man mal wieder sehen, wie viel Spaß Du gehabt hast. Jaaaa… Holland wäre auch mal wieder etwas für mich, aber ich fahre im September, einen Tag nach meinem Geburtstag und direkt an meinem Bloggeburtstag erst einmal nach Frankreich. Da freue ich mich auch schon wie Bolle. Auf jeden Fall machst Du es sowas von richtig, DEIN LEBEN in vollen Zügen zu genießen.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

  • Reply Juni Verse 28. August 2013 at 11:23

    Hihi, toller Bericht, sieht nach ganz viel Spaß aus. Ich liebe solche Roadtrips auch. Am besten einfach morgens ins Auto sitzen und losfahren. 🙂 Macht man irgendwie viel zu selten.
    LG, Ni von JuNi

  • Reply Steffi 28. August 2013 at 11:42

    Aaaaach jaaa … wie ich deine Posts liebe. Und deine Fotos. Aber das weißt du ja Schätzelein.
    Ich wollte dieses Jahr auch nach Amsterdam, hat aber nicht geklappt. Dafür geht es nach Heidelberg! 🙂

    Und Niederländisch ist eine lustige Sprache, ja! Hatte das 3 Jahre auf’m Gymi! Seeeehr geil! 😀

    Schönen Rest-Urlaub meine Süße!!!

  • Reply Steffi 28. August 2013 at 11:44

    Ach so… bin schon seeeeehr auf dein Tattoo gespannt!!!!!

    • Reply Steffi 30. August 2013 at 10:51

      Ey hallooo? Du hast mich doch nicht vernachlässigt! Ich hatte dpch selber zwei Wochen Urlaub und hab den PC nicht oft angehabt! URLAUB eben! 😉 Also: Allet jut Baby!

      Danke übrigens für dein Kommentar zu meinen Fotos! Maja ist einfach immer ein gutes Model! 😉

      Das mit deiner Wohnung freut mich bollemäßig und ich kann mir vorstellen, wie es dir schon in den Fingern juckt! Ich könnte es gar nicht abwarten! Bin da ja echt ungedulig! 😀
      Und wenn erst mal alles geschafft ist, dann wirst du sicherlich ein bisschen zur „Ruhe“ kommen können, der Rest vom Leben wird sortiert und aaaalles wird gut! Gebongt? Gebongt!!!

      Schönes Wochenende meine Süße!
      Hau rein!

      P.S. Bin immer noch sau gespannt auf deinen neuen Körperschmuck.

  • Reply Tania Amovivorido 28. August 2013 at 11:45

    Ohja ich war auch nur einmal in Amsterdam und hab mich auch sofort verliebt! Es ist einfach wunderschön und irgendwie habe ich mich da so richtig wohlgefühlt 🙂
    Ich freu mich schon drauf wenn ich endlich mein Führerschein gemacht habe dann muss ich auch unbedingt so roadtrips machen 😀
    Und du kanntest Xenos nicht?! :O Bei uns gibts das ganze zwei mal 😀 Ich liebe es auch und ich muss mich immer zurückhalten nicht mein ganzes Geld dort auszugeben 🙂
    JEdenfalls hört es sich an als hättest du jede Menge Spaß gehabt und das ist ja die Hauptsache 🙂

    Liebe Grüße,
    Tania

  • Reply FashionFlirt 28. August 2013 at 11:47

    Ahh ich liebe Amsterdam! Toller Post mit vielen schönen Eindrücken!

    Jasmin

  • Reply Minu Trassob 28. August 2013 at 11:50

    Amsterdam ist der absolute wahnsinn, ganz klar! ich liebe diese Stadt, kann verstehen das dir Amsterdam gefallen hat 🙂

    man sieht es geht dir wundervoll 🙂 Zeigst du uns dein neues Tattoo, bin sehr gespannt 🙂

    machs gut, Süsse
    :-*

  • Reply trine 28. August 2013 at 12:13

    ich liebe liebe liebe deine haare und ich platze vor neugierde auf dein neues tattoo!!!

  • Reply Leni 28. August 2013 at 12:51

    ohhhh ich bin echt gespannt auf dein neues tattoo 🙂
    aber du lässt dir bestimmt was tolles einfallen! so ein roadtrip wäre echt mal wieder genial, einfach losfahren und irgendwann anhalten. das habe ich wirklich noch nie gemacht, aber es würde mich mal so reizen!
    <3

  • Reply annikaherz 28. August 2013 at 14:18

    viel unterwegs die dame, was? :3
    ich gönns dir 🙂 ich war selbt noch nie in amsterdam aber es ist mit 2freunden geplant, dass es bald passieren wird 😀

  • Reply Larii 28. August 2013 at 14:25

    Hach wie herrlich, ich komm aus Emmerich 🙂 Hoffe dir hats hier gefallen 😀

  • Reply Jasi 28. August 2013 at 14:46

    Trauuuuuum von Amsterdam,der die Hoffnung nahm….zack Ohrwurm 😀
    Aber schöne Bilder 🙂 Mag auch unbedingt mal nach Amsterdam.
    Und Xenos ist richtig cool,gell ? Kann da auch Stunden verbringen und war da heut erst einkaufen 😀
    Bin auch schon echt gespannt auf dein Tattoo 🙂

  • Reply Klangfarben 28. August 2013 at 16:51

    Uiiii das sieht wirklich nach nem super tollen Urlaubstag aus – und so viel viel viel besser als Primark! =)
    Ich will auch schon seit Ewigkeiten mal nach Amsterdam – obwohl ich da gar nicht mal so weit weg von wohne, hab ichs bisher noch nicht geschafft einmal hinzufahren. Nach den tollen Bildern ist der Wunsch aber auf jeden Fall wieder ein ganzes Stück nach oben auf der „to-do-liste“ gerutscht 😉
    Lg

  • Reply Sina 28. August 2013 at 17:03

    Was für sau coole Fotos! Da bekommt man richtig Lust, sich einfach ins Auto zu setzen und loszufahren. Ich war leider noch nie in Amsterdam, möchte dort aber echt gerne mal hin. Dein Reisebericht bestätigt mich wieder mal in dem Wunsch.
    Und wie pervers sind bitte die Automaten-Burger? 😀
    Liebe Grüße!

  • Reply ekule le 28. August 2013 at 18:17

    Das sind mal wirklich wunderschöne Impressionen! Ich muss auch unbedingt mal nach Amsterdam, scheint wirklich eine zauberhaft Stadt zu sein! Ich bin ja eh ein Fan von Städten mit Flüssen…gleich ein ganz anderes Feeling:) und so eine spontane Aktion kann eh alles:) genieße deine restlichen Urlaubstage :*

  • Reply Bonbon-Momente 28. August 2013 at 18:56

    Tolle Bilder meine Liebe! Ich hab irgendwie eine Schwäche für Wasser, am liebsten würde ich dort wohnen z.B. in Hamburg, Amsterdam…
    Sag mal, kann das sein, dass du heute in KA beim Friseur warst? 😀
    LG, Sarah ♥

  • Reply johanna 29. August 2013 at 06:53

    Ahhh!! Mein Gott, du erlebst einfach zu viel und zu kurzer Zeit und ich hab definitiv zu wenig Zeit um ordentlich zu kommentieren. I’m so sorry! :-*

    Weißt du eigentlich wie ich mir gestern Abend hätte in den Arsch treten können weil ich gelesen hab, dass du am Montag in Gelsenkirchen warst (was du ja zum Glück doch nicht warst 😀 )???? Ich arbeite da! Man! Ich hab vlt 500 Meter bis zum Primark und ich hab mich so mega geärgert gestern. Man hätte sich dann so easy mal treffen können 🙂 ABER: du warst ja doch nicht da und jetzt brauch ich mich auch nicht mehr ärgern 🙂

    In Amsterdam war ich bisher noch nie obwohl ich seit meiner Kindheit mit meinem Dad nach Holland zum Campen und Segeln fahre. Deine Fotos sehen super aus und da packt mich auch direkt wieder die Reiselust.

    In dem tollen Piratenschiff war ich übrigens schon ein paar Mal drin 🙂 Das trägt den Namen „Batavia“ und man kann es in der gleichnamigen Batavia-Werft in Lelystadt besichtigen 🙂 Wenn du noch mal einen Abstecher nach Holland machst dann empfehl ich dir das echt total. Ist einfach nur klasse da 🙂 Und man kommt sich sososo klein vor neben diesen riesigen Schiffen.

    Ich ködere dich jetzt einfach mal: Komm mich mal in Bochum besuchen, da gibts auch einen Xenos 😛

    So meine Liebe, ich wünsche dir noch ein paar ganz tolle freie Tage und hoffe, dass du auch ein Bisschen zur Ruhe kommst 🙂

    Ganz liebe Grüße :-*

  • Reply Svetlana 29. August 2013 at 11:04

    wie toll 🙂 ich war noch nie in amsterdam, möchte aber unbedingt mal hin 🙂

    oh gott, der xenos ist ja *_*
    ich glaube, da würde ich das halbe geschäft leer kaufen. stehe total auf diese muster, die du da gezeigt hast. und ihc iwll mein zimmer eh in ein prinzessinzimmer verwandeln 😀

    leider gibt es ja kaum solcher geschäfte hier im blöden österreich 😀

    lg
    svetlana von Lavender Star

  • Reply Miss Berry 29. August 2013 at 12:11

    Tolle Fotos, besonders das Erste 🙂
    Ich war letztens auch erst in Holland, aber leider immer noch nicht in Amsterdam. Ich will da echt unbedingt mal hin.
    Xenos liebe ich auch total, war erst heute da und hab etwas rumgestöbert. Die haben immer so süße Sachen 🙂
    Und das stundenlange Trinken von so kleinen Tierchen kann anch ner Zeit wirklich nerven, vorallending wenn man schlafen will ! 😀

  • Reply Eva Bo 29. August 2013 at 15:06

    In Amsterdam war ich auch schon. Und ich finde diese Stadt auch super toll!
    Aber sag bloß du kanntest Xenos nicht! Das gibts doch nicht! Das muss man kennen 😀
    Und was den Hamster angeht…sei froh, dass er nur getrunken hat. Als ich Meerschweinchen hatte, fingen die immer mitten in der Nacht sehr sehr sehr laut an zu quieken. Da war man dann doch ganz froh wenn sie nur Durst hatten 😉
    Genieß deinen restlichen Urlaub 🙂

  • Reply iamtimblogger 29. August 2013 at 19:04

    Amsterdam ist eine tolle Stadt! Lust mal auf meinem Blog vorbeizuschauen? xx IAMTIM, http://iamtimblog.blogspot.com

  • Reply Nummer Neun 29. August 2013 at 19:22

    Beim Lesen dachte ich mir noch, hm ich muss dann mal fragen, was dieses Xenos ist… aber das hast du mir ja dann doch noch abgenommen 🙂 Sieht nach einem tollen Ausflug aus!

  • Reply Mona von Blau 29. August 2013 at 20:53

    Ist echt schön zu lesen. Wie immer. 😀 Wenn du vom Roadtrip erzählst, will man glatt selber einen machen. 😛 Freut micht, dass du so viel Spaß hattest.

    Xenos kannt ich nicht, aber jetzt will ich den Laden live sehen. Tolle Sachen hast du da abgestaubt.

    Liebe Grüße, Mona
    Traumtänzer

  • Reply LOLA FINN 30. August 2013 at 07:50

    Klasse 🙂 Ich würde jetzt auch am liebsten gleich sofort aufbrechen und eine fremde Stadt oder gleich ein Land bereisen 😀 Das wär so cool 😉

  • Reply Silvi 30. August 2013 at 08:27

    Hab doch gesagt die Stadt ist geil!!! 😀 Die Holländer sind eh ein sauccoles Volk, gell. Sehr schöne Bilder + Eindrücke Süße, man sieht dass ihr Spaß hattet. KUSSI Silvi♥fashion-beauty-zone♥

  • Reply Diana bloggt 30. August 2013 at 08:45

    dankeschön (: ♥
    Ja, ich bin eigentlich auch eher der Pillen & Pulvergegner, aber so etwas zur Schau zu stellen finde ich trotzdem dumm^^ Bei dir finde ich es nicht schlimm, du bist nicht minderjährig und Bier ist legal. 😀

    Grüsse ♥

  • Reply Blaubarschmaedl 30. August 2013 at 12:57

    Ich freue mich für dich, dass das so ein gelungener Roadtrip war. Haha und ich liebe es auch auf Raststätten zu sitzen und die Leute zu beobachten. Da rennen manchmal aber auch komische Leute herum! Und die Bilder sind alle sooooo schön geworden. Ich würde ja auch mal so gerne nach Amsterdam. Der Neid ist also gerade mit dir 😀 Und was für ein grandioser Laden ist denn bitte Xenos?!? Ich mag so einen auch haben, um den dann leer zu kaufen.
    Liebe Grüße:*

  • Reply India 30. August 2013 at 13:53

    Nice pics!

  • Reply Kritzelfee 30. August 2013 at 20:43

    Hey, ich hab auch Karten an der Wand 🙂 Ich finde, das macht total gute Laune und erinnert an schöne Zeiten und liebe Menschen. Vielleicht wär postcrossing ja auch was für dich.

    Das klingt nach einem tollen Trip – ich kann mir gut vorstellen, dass es irgendwie besonders ist, wenn man das allein macht und Ruhe für sich und die Umgebung hat.
    Komm gut zu Hause an bevor der Alltag wieder losgeht!

  • Reply dana dimitras 30. August 2013 at 20:54

    Very cool photos, you have a great blog 🙂

    Do you want to follow each other, let me know?!

    http://danadimitras.blogspot.it/

  • Reply Maribel 31. August 2013 at 15:06

    Die Bilder sind wundervoll meine Liebe 🙂 Amsterdam ist einfach klasse! Ich war schon zwei mal dort und hoffe bald wieder da zu sein!
    Scheint als hättet ihr ne Meeeenge Spaß gehabt! Schön, schön, schön 🙂

  • Reply xLangstrumpf 1. September 2013 at 18:10

    oh da wäre ich gerne dabei gewesen! es muss mega lustig sein mit dir Auto zufahren und Leute zubeobachten haha meine Schwester und ich haben das schon immer gemacht und ich dachte mir immer, du bist ein kleines Kind, du darfst das und wenn du groß bist hast du da eh keinen Bock drauf, aber es macht mir immer noch Spaß und es wird mir wohl auch immer Spaß machen!! gibt’s du den Leuten dann auch Namen? :D:D

    Amsterdam ist wirklich wunderschön!!
    ich war mal mit meinen Großeltern dort, da hetzt man dann eher von da nach dort, aber das was ich gesehen hab, hat mir auf jeden Fall sehr sehr gut gefallen 😉
    an die Parkkosten kann ich mich noch erinnern, wirklich heftig, aber wie du sagst, man gönnt sich sonst nichts 😉

    ich wünsch dir auf jeden Fall ganz ganz viel Spaß beim Einrichten der neuen Wohnung!! in England war ich auch in einem zuckersüßen Laden, meine Freundin und ich werden dann irgendwann unsere WG mit dem ganzen Kram voll stellen 😉

    LG Katrin

  • Reply Mia's Little Corner 3. September 2013 at 05:51

    Sieht nach einem coolen Ausflug aus!! Tolle Bilder:)

    Mia’s Little Corner

  • Leave a Reply