Beauty

Vegas Kosmetik

[PR Sample] Vegas kannte ich bisher nur mit einem „Las“ vornedran. Dass es sich dabei auch um eine Kosmetikfirma handelt war mir neu. Zumindest bis zu dem Zeitpunkt, als mir ein Freund ein paar der Produkte in die Hand gedrückt hat. Und da ich nun – mit 30 – endlich mal einigermaßen in der Lage bin etwas mehr, als einen Naturton auf meine Augenlider zu klatschen, dacht ich, ich tob mich mit den vier Farben einfach mal komplett aus. Okay, wer regelmäßig Beautyblogger verfolgt weiß, dass ich leicht übertreibe. Aber für meine Verhältnisse ist das hier doch schon eine Art austoben. Für mich gab es vier Lidschatten: Farbe 3 – ein glänzendes Gelbgold, Farbe 4 – ein mattes Haselnussbraun, Farbe 6 – ein glänzendes Braun und Farbe 10 – ein rötlicher matter Mauveton. Für die Lippen gabs die Farbe 20, die dem Farbton des letzten Lidschattens sehr nahe kommt. Vielleicht gibt es hier jemanden, der für den Farbton eine bessere Bezeichnung hat. Da bin ich nicht so gut drin!

Vegas0006Insta Vegas Swatch0002 Vegas0000

Die Lidschatten

Um es nicht komplett zu übertreiben, hab ich die vier Farben etwas dezenter aufgetragen. Das helle Haselnussbraun gibt aber auch nicht viel mehr her und dient ja eher als Grundlage. Beim Goldgelb und dem Lilabraunrot muss man schon vorsichtiger sein. Ich finde sie beide sehr gut pigmentiert. Das Gold neigt etwas mehr zum Gelb, daher muss man hier auch aufpassen wo man es einsetzt und nicht zu großflächig verteilen. Ich werd es zukünftig wohl vor allem für Akzente verwenden, gerade auch im inneren Augenwinkel. Das Lilabraunrot hab ich in diesem Fall für das untere Augenlid verwendet und finde es setzt ein schönen rötlichen Akzent. Kräftiger, als man es eigentlich vermutet hat. Das glänzende Braun habe ich für die Lidfalte benutzt und finde es passt sehr gut zum Haselnussbraun. Vielleicht werde ich hier dann auch nochmal eine Version wagen, in der ich das Goldgelb weglasse und das Rot oben mit einbringe. Von der Haltbarkeit her finde ich die Lidschatten wirklich super! Obwohl ich keine Base verwendet habe, haben sie sich sehr gut blenden lassen und sich auch nicht wirklich abgesetzt. Die einzelnen Farben kosten jeweils 4,50 Euro. Man muss jeoch noch eine Kassette dazukaufen, da diese nicht mit im Lieferumfang enthalten sind. Die gibt’s dann aber einzeln oder im Trio.

Vegas Swatch0004 Vegas0003 Vegas0010

Der Lippenstift

Ooookay ich muss gleich zu Beginn sagen, dass meine Lippen an dem Tag nicht den besten Zustand hatten und recht trocken waren. Genau das Gegenteil vom Lippenstift. Der ist nämlich sehr cremig und auch wahnsinnig angenehem zu tragen. Er lässt sich sehr gut auftragen und ist von der Farbabgabe wirklich top! Es enstehen auch keine unschönen Streifen oder Lücken. Er deckt super und hält für den doch recht dunklen Ton auch wirklich gut. Ich hatte schon viele Lippenstifte die mit der Zeit einen unangenehmen Film auf den Lippen bilden, austrocknen oder kleben. Das gute Stück hier macht nichts von alldem. Er verläuft auch nicht unschön, selbst wenn man keinen Konturenstift verwendet hat. Wenn ich das richtig recherchiert hab kostet er im Handel 9,50 Euro. Ein Preis der bei der Leistung in meinen Augen vollkommen vertretbar ist!

Vegas0002 Vegas0011 Vegas0001 Vegas Swatch0006 Kopie

Wer jetzt Interesse daran hat, was es bei Vegas noch so gibt, kann sich auf der Website mal etwas genauer umschauen. Die Auswahl ist eigentlich sehr groß. Mittlerweile hatte ich sogar bei einer Douglasbestellung eine Probe von einer Vegas-Tagescreme dabei, die ich sehr gut fand. Leider hab ich mir hier aber nicht merken können, welche das war. Dafür kann ich aber die Magnet-Nagellacke sehr empfehlen! Ich hatte irgendwann vor Monaten mal ein Exemplar bei dm gekauft, weiß aber leider auch hier nicht mehr, von welcher Marke es war … hat sich aber auch als Riesen-Flop herausgestellt. Daher hatte ich damit auch schon abgeschlossen. Dann hab ich den Spaß mal mit der Vegas-Ausgabe (mit Magnethalter und 3 verschiedenen Magnetmotiven) probiert und festgestellt, dass das echt ne coole Sache ist, wenns funktioniert! In diesem Fall ist das Geld echt gut angelegt, wenn man gern mal etwas Nagelkunst betreibt und den Effekt mag.

Vegas0005

Kleiner Nachtrag – personalisiertes Parfum

Kurz vor Veröffentlichung des Beitrags gab’s nochmal eine extra Überraschung von dem Freund … mein personalisierter Duft mit meinem Blognamen Lavie Deboite und eigenem Spruch auf der Rückseite. Wie cool ist das denn bitte?! Der Spruch auf der Rückseite gefällt mir einfach wahnsinnig gut! Ich liebe ja solche Texte und muss sagen, das hat er gut ausgewählt der Liebe!!! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle für die tolle Überraschung! Ich hab mir das jetzt mal genauer angeschaut. Bei Vegas kann man sich seinen Wunschduft, sowohl auf der Vorder- als auch der Rückseite personalisieren lassen. Beispielsweise auch mit Bild auf der Rückseite, welches man dann auch auf der Vorderseite sieht. Ein personalisiertes Parfum kostet bei Vegas 33 Euro. Auch bei der Verpackung kann man zwischen verschiedenen Farben wählen und für besondere Anlässe eine Geschenkbox mit verschiedenen Designs auswählen. Dafür gibt es soweit ich weiß dann jeweils einen Aufpreis. Mein Duft soll „La vie es belle“ von Lancome sehr ähneln. Den Duft kenn ich leider nicht, das werd ich aber beim nächsten Besuch der Parfumabteilung mal testen. Ich mags auf jeden Fall sehr gerne!

Vegas Cosmetics Eau de Parfum personalisiert Lavie Deboite Vegas Cosmetics Eau de Parfum personalisiert Lavie Deboite 2

Jetzt würde mich wirklich mal interessieren ob Vegas von euch bereits jemand kannte!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Sooyoona 4. Dezember 2015 at 16:24

    Der Lippenstift sieht ja toll aus! Wunderschöne Farbe ♥

    • Reply Lavie 18. Dezember 2015 at 00:21

      Ja den trag ich auch super gerne gerade. Find den auch für den Herbst richtig genial und er fühlt sich auch super an auf den Lippen.

  • Reply Mai 4. Dezember 2015 at 16:47

    Das personalisierte Parfüm mit dem Spruch ist ja total niedlich 🙂
    Das Makeup gefällt mir vom ersten Eindruck her auch sehr gut, vor allem die Farbe des Lippenstiftes finde ich toll!

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle&Sand

    • Reply Lavie 18. Dezember 2015 at 00:23

      Ja da hab ich mich auch echt total drüber gefreut! Sowas persönliches ist ja doch immer am schönsten!!! Und ich konnte mich mittlerweile davon überzeugen, dass es dem La vie es belle tatsächlich verdammt ähnlich ist!
      Und den Lippenstift trage ich momentan auch echt ständig. Bin ganz verliebt in den Farbton und auch die Konsistenz auf den Lippen.

  • Reply Julia 4. Dezember 2015 at 18:10

    Ehrlich gesagt habe ich noch nie etwas von Vegas gehört, aber die Produkte sehen sehr hübsch aus – und dein Look ist dir traumhaft gut gelungen! 🙂

    Liebe Grüße!

    • Reply Lavie 18. Dezember 2015 at 00:23

      Dankeschön meine Liebe!!! :-*

  • Reply Katrin 5. Dezember 2015 at 14:08

    auch wenn ich seit Ewigkeiten Youtubevideos gucke, hab ich echt keine Ahnung von Beauty, ich bin froh, dass ich einen Lidschatten schön aufgetragen kriege, dank guter Pinsel das Rouge nicht fleckig ist und auch meine Lippenform nicht allzu schwierig ist beim Lippenstift auftragen 😀
    trotzdem find ich das alles wirklich hübsch und den lilabraunen Lidschatten würd ich auch sehr gerne besitzen, aber wahrscheinlich würde das dann wieder nach einer einzigen Katastrophe aussehen.. bei dir sieht’s wirklich toll aus und der Lippenstift passt wirklich großartig dazu! den würd ich auf jeden Fall probieren 🙂
    ach und die Marke kannt ich nicht, werd ich mir aber mal merken! und das Parfüm ist ja wirklich eine schöne Überraschung! wollte ich auch schon mal verschenken, vielleicht mach ich das ja dieses Jahr für meine Mama.. bei mir wäre diese Mühe ja leider total vergeblich, da ich meinen Duft gefunden hab und den viel zu selten benutze 🙁

    LG Katrin

    • Reply Lavie 18. Dezember 2015 at 00:25

      Bei mir hats auch echt verdammt lang gebraucht 😀 Hab aber auch erst mit Mitte 20 angefangen Lippenstift zu tragen … und jetzt … kann ich so gar nicht mehr ohne 😀 Weist ja, Übung macht den Meister! Der Lippenstift ist auch echt mein absoluter Liebling davon. Ich lieb diesen Farbton und er fühlt sich auch einfach echt gut an auf den Lippen. Ich denk Mami würd sich über sowas auf jeden Fall freuen, gerade wenn man halt sowas richtig persönliches draufschreiben kann.

    Leave a Reply