OOTD

Outfit: Und jährlich grüßt der Jahreswechsel

Werbung\Während die letzten Feiertage noch nicht richtig verdaut sind, stehen die nächsten bereits vor der Tür. Die Silvesternacht ist für die meisten etwas ganz Besonderes. Schon Wochen zuvor werden erste Vorbereitungen getroffen, um den Jahreswechsel möglichst legendär zu gestalten. Ich für meinen Teil bin dagegen noch ziemlich planlos und finde das so gar nicht schlimm. Schon lange habe ich keine Erwartungen mehr an diese eine Nacht und entscheide am liebsten spontan wie ich sie verbringe. Ob ich gemütlich zuhause bleibe oder mich feierwütigen Freunden anschließe kann ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen. Das Jahr brachte genug Stress mit sich und so möchte ich 2019 gerne unaufgeregt und entspannt auf mich zukommen lassen. Gleiches gilt für mein diesjähriges Silvester-Outfit!

GEMÜTLICHER LOOK FÜR SILVESTER

ANKLE BOOTS MIT NIETEN VON SACHA SHOES

Auch wenn noch nicht sicher ist, ob ich das Haus zum Jahreswechsel überhaupt verlasse, sollte das grobe Outfit für ein spontanes Umentscheiden stehen. Dann möchte ich nicht mehr lange überlegen müssen und möglichst schnell losziehen können. In diesem Jahr ist klar, dass es einen gewissen Gemütlichkeitsfaktor mit sich bringen soll. Pailetten, Glitzer und hohe Hacken sind nicht mein Ding und so möchte ich mir auch an Silvester treu bleiben. Am liebsten mit einem Mix aus lässig und schick. Für drinnen nicht zu warm und für draussen nicht zu kalt. Besonders gerne greife ich daher zu einer Kombi aus Kleid, Strick und Strumpfhose, erweiterbar durch Winterjacke, Schal und Mütze. Die Schuhe sollen dabei optisch etwas hermachen, trotzdem bequem sein und gleichzeitig warm halten. Ein Paradebeispiel hierfür sind meine neuesten Ankle Boots. Angenehme Absatzhöhe, weiter Schaft und das gewisse Etwas. Ein Schuh zu dem man jeden Style tragen kann und der mit Socken und warmen Einlagen auch für kalte Nächte geeignet ist. Gefunden habe ich die schwarzen Ankle Boots wieder einmal bei Sacha Shoes. Seit Jahren nun schon meine erste Anlaufstelle wenn es um’s Thema Damenschuhe geht. Dabei ist es vollkommen egal, ob man nach derben Bikerstiefeln, eleganten Pumps oder bequemen Sneakers Ausschau hält. Ich selbst zähle mittlerweile das elfte Paar Schuhe des Onlineshops zu meiner Sammlung und bin sicher es wird nicht das letzte gewesen sein. Das geeignete Schuhwerk für eine feierliche Silvesternacht wäre also bereits gefunden. Bleibt nur noch die Frage, ob sich eine passende Party findet, auf der es spontan ausgetragen werden kann!

WIE FEIERT IHR IN DIESEM JAHR SILVESTER & STEHT EUER OUTFIT BEREITS?

Previous Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Laura 30. Dezember 2018 at 19:51

    Ich halte es genau so wie du. Ich habe erst gestern entschieden, dass ich Silvester nun seit Jahren mal wieder gemeinsam mit meinen Eltern und Freunden der Familie verbringe. Aus dem Jahreswechsel mache ich mir nicht besonders viel. Das Feuerwerk schaue ich mir zwar gerne an und ich freue mich immer auf das Essen aber ich mache mir da keine großen Gedanken drum. Mein Outfit steht tatsächlich auch noch nicht. Ich schaue spontan was mich in meinem Kleiderschrank so anlächelt 😀
    Viele Grüße,
    Laura

  • Leave a Reply