Beauty, Berlin Fashion Week

Berliner Mode Salon: William Fan – Garbsen Reloaded

Eine Woche ist es nun her als ich wieder einmal zu Gast bei der Berliner Fashion Week sein durfte. Gemeinsam mit CATRICE durfte ich im Zuge dessen auch wieder den Berliner Mode Salon besuchen. Für mich war es eine aufregende Zeit in der ich unglaublich viele Eindrücke sammeln konnte. Jedes Mal freue ich mich auf’s Neue die kommenden Trends zu entdecken, neue Designer kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. So schön die Woche auch ist, so viel Arbeit steckt im Nachgang dahinter. Tausende Bilder warten darauf gesichtet und bearbeitet zu werden. Auch die Texte sollen es schaffen die Intentionen der Designer an Euch weiterzugeben. Eine echte Herausforderung. Mir ist bewusst, dass nicht jeder etwas mit meinen Fashionweek-Berichten anfangen kann, aber ich schreibe gerne über die Runways die ich besucht habe. Vor allem wenn mir die Kollektionen oder Designer am Herz liegen. Bei William Fan trifft für mich beides zu! Ich mochte seine Arbeit schon immer, aber spätestens im vergangenen Januar hat er mich, sowohl mit seinem Defilee, als auch der präsentierten Kollektion komplett umgehauen! Umso mehr habe ich mich gefreut, dass ich dank CATRICE zum vierten Mal dabei sein durfte! Wie schon im Januar konnte ich auch im Juli wieder für Euch backstage gehen und live vom Styling und Fitting berichten. Wer das bunte Treiben auf Instastories verpasst hat bekommt heute eine Zusammenfassung!

MIT CATRICE BACKSTAGE IM BERLINER MODE SALON

Als offizieller Make-Up Partner und Sponsor des Berliner Mode Salons war CATRICE natürlich auch für das Styling der einzelnen Shows verantwortlich. Star-Visagistin Loni Baur und Ihr Team haben hierbei die einzelnen Trends der Designer aufgegriffen und wieder einmal großartig umgesetzt. Insgesamt vier unterschiedliche Make-Up Looks ließen bei William Fan die 90er wieder aufleben. Lipgloss, farbige Augenbrauen, rote Wangen und der sichtbare Ansatz selbst getönter Haare. Looks, die Erinnerungen weckten! Ich selbst bin in dieser Zeit groß geworden und kenne diese Fehlgriffe meiner Jugend nur zu gut.

DIE 90’S SIND ZURÜCK: WILLIAM FAN S/S 2018 – GARBSEN RELOADED

Auch das Defilee von William Fan schickte mich auf eine Zeitreise. Ist das bunte und hektische Treiben der Großstadt zu Ende findet man meist Zuflucht und Ruhe in der Heimat! Hier ist der Alltag nicht ganz so schnelllebig. Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein und alles um einen herum erinnert einen an die Jugend. Genau dieses Gefühl transportierte William Fan in seiner kommenden Sommer- & Frühlingskollektion „Garbsen Reloaded“. Eine Homage an die Heimat des Designers und die 90er Jahre. An Internet war zu dieser Zeit noch nicht zu denken! Stattdessen kaufte man regelmäßig die Bravo und verzierte sein Zimmer mit bunten Postern seiner Idole. Ein Leben ohne MTV und VIVA undenkbar! Weit geschnittene Baggy Pants, Anglerhüte, Federn, Glitzer, schrille Farben und metallische Stoffe eroberten das Jahrzehnt. Trends, die William Fan in seiner neuen Kollektion wieder in’s Leben ruft. Die Outfits mutig und bunt gemixt. Ja! Genau das waren die 90er! Eine Zeit, die ich gelebt und geliebt habe! Auf Anglerhüte hätte ich zwar gut und gerne verzichten können, aber sie haben die Zeit nunmal geprägt. Ich jedenfalls bin Fan der Schnitte und Materialien und bin der Meinung „Garbsen Reloaded“ übertrifft „The Day After“ um Welten! Eine Linie ist trotz allem klar zu erkennen. William Fan bleibt sich treu. Und so findet man unter den neuen Designerstücken wieder sehr viel Überlänge, Trompetenärmel, Schlag und geschnürte Hosenbeine. Die Handschrift des jungen Designers, den ich so sehr feiere!

WILLIAM FAN – EIN DESIGNER MIT CHARME

Das Besondere an William Fan? Jede seiner letzten Kollektionen baut auf die Geschichte der vorherigen auf. Die Kulisse wird dabei ein wenig zu einem Theaterstück und unterstützt somit die Wirkung der gezeigten Designerstücke. Ich liebe die Art wie er seine Arbeit auf den Laufsteg bringt. Mit so viel Kreativität, so viel Mut zum Besonderen und so viel Charme! Beim Probelauf seiner Shows empfinde ich ihn jedes Mal als konzentriert und zugleich entspannt. Man spürt wie sehr er sich darauf freut seine Kollektion endlich präsentieren zu dürfen. Ich könnte ihn stundenlang beobachten … wie er seinen Eistee trinkt und zum Takt der Musik mit dem Fuss wippt. William Fan ist einfach ein Typ! Ein Charakter, den man nicht persönlich kennen muss um ihn sympathisch zu finden. Und so war es für mich auch dieses Jahr wieder eine riesengroße Ehre, dass ich eine der Ersten sein durfte, die Garbsen Reloaded zu Gesicht bekommen haben!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply