Beauty

Beautypress News Box Oktober 2016

[PR Sample] Heute ist es schon wieder soweit. Ich darf mit meiner kleinen Reisegruppe – bestehend aus Frauke, Diana und Pakize – Richtung Köln pilgern. Hier werden uns auf der Beautypress die Neuheiten unterschiedlichster Kosmetikfirmen vorgestellt. Dieses mal wird es hauptsächlich um die Themen Haut- und Haarpflege gehen. Bevor ich also wieder neues Material für Produkttests erhalte, wollte ich euch den Inhalt der aktuellen Beautypress News Box vorstellen. Bestehend aus vier Originalgrößen und zwei Testgrößen für Haut und Gesicht.

beautypress-box-oktober-2016

tetesept “Hallo Glückstag” Aroma-Dusche

beautypress-box-oktober-2016-2

Die Produkte von tetesept mag ich allgemein sehr gerne. Gerade die Aroma-Duschen duften immer wahnsinnig gut und pflegen die Haut mit einem cremigen Schaum. Hier gibt es aktuell vier neue Premium-Duschen: “Hallo Sonnenschein” mit Limette und Ingwer, “Hallo Schönheit” mit Granatapfel und Magnolie, “Hallo Streichelhaut” mit Kirschblüte und Reismilch und “Hallo Glückstag” mit Blutorange und Minze. Letzteres war Inhalt der Oktober News Box. Ein super frischer Duft, der belebt und fit für den Tag macht . 200 ml, UVP: 3,49 €

Tanamera Grüner Kaffee Körperseife

beautypress-box-oktober-2016-6 beautypress-box-oktober-2016-7

Ich liebe Kaffee! Somit konnte die modellierende Körperseife allein schon des Duftes wegen überzeugen. Mit dem Peeling-Effekt konnte sie zusätzlich punkten. Laut Hersteller stimuliert sie den Fettabbau in den oberen Hautschichten, stärkt die Durchblutung, führt zur Verminderung von Cellulite und entgiftet. Eigenschaften die durchaus wünschenswert sind. Die Seife ist besonders für die Bereiche Bauch, Beine, Po und Oberschenkel geeignet. Sie wird auf der nassen Haut mit kreisenden Bewegungen einmassiert. Bei der ersten Anwendung weicht die glatte einer rauen Oberfläche. Vom Peelingeffekt her erinnert es ein wenig an Schleifpapier. Ich muss allerdings sagen, dass ich das sehr angenehm finde. Nach dem Einmassieren kurz einwirken lassen und mit klarem Wasser abspülen. Der Körper wird belebt, die Haut glatt und fest. Ich bin ein riesen Fan. 100 g, ca. 8 Euro.

Gertraud Gruber Alpine Balance Körperbutter

beautypress-box-oktober-2016-8

Die Alpine Balance Körperbutter mit geschmeidiger Textur hinterlässt nach dem Duschen oder Baden ein samtiges Hautgefühl ohne zu fetten. Die Butter duftet angenehm süßlich, lässt sich auf der Haut sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Eine Eigenschaft, die man bei Körperbutter meist vermisst. In Normalfall hat man stundenlang mit einem schmierigen Film auf der Haut zu kämpfen, was ich persönlich immer sehr nervig finde. Hier bin ich von der Alpine Balance Körperbutter positiv überrascht. Man muss keine Angst haben sich Kleider zu versauen, da das Produkt unglaublich schnell und vollständig einzieht. Wertvolle Naturextrakte aus Alpenblumen wie Schafgarbe und Enzian beruhigen und kräftigen die alltagsgestresste Haut. Frauenmantel wirkt pflegend und reinigend. Nährende Öle aus Mandeln und Oliven sorgen zudem für eine intensive Pflege und ein entspanntes Wohlgefühl. Ein Produkt das mich defintiv überzeugt hat. 200 ml, 27,50 €.

21Trans-Dermal Rich Full-Time Care 21

beautypress-box-oktober-2016-9

Ich tue mich immer etwas schwer solch hochwertige Cremes zu beurteilen. Hautpflegprodukte wirken eben doch bei jedem anders und sind in meinen Augen auch nicht ganz leicht zu beschreiben. Die 24-h-Creme ist generell für trockene, sensible und anspruchsvolle Haut geeignet. Sie schützt bei eisigen Temperaturen und starker Trockenheit. Die Rich Full-Time Care 21 fördert aktiv die Regenerationsfähigkeit und steigert die Widerstandskraft. Aufgrund des doch recht hohen Kaufpreises war in der Box die Probiergröße von 5 ml enthalten. Ich trage sie morgens und abends auf das Gesicht auf. Dank der weichen Konsistenz benötigt man nur wenig Produkt. Die Creme lässt sich gut verteilen, zieht aber nicht gleich komplett ein. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut sehr zart und gepflegt an. Aktuell kann ich sagen, dass ich mit der Creme sehr zufrieden bin. Für den Geldbeutel eines durchschnittlichen Arbeitnehmers finde ich sie dann aber doch zu teuer. 50 ml Dispenserflasche, 99,00 €.

alverde Naturkosmetik MED Pflegelotion

beautypress-box-oktober-2016-3

Die Pflegeformel mit Mandel- und Sonnenblumen-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau sowie natürlicher Babassubutter pflegt die Haut und macht sie geschmeidig. Die Formel mit Heilquellenwasser versorgt die Haut zusätzlich mit Mineralien und Feuchtigkeit und stärkt ihre Widerstandskraft. Beim Einmassieren schmiert die Pflegelotion ein wenig, weshalb man generell lieber etwas weniger Produkt verwenden sollte. An sich ist sie eher flüssig, zieht schnell ein und hinterlässt ein sanftes Hautgefühl. Gereizte Haut wird beruhigt und das Spannungsgefühl reduziert. Einen richtigen Duft nehme ich beim Auftragen nicht wahr. Die Rezeptur fördert die Hautregeneration, beruhigt und pflegt die Haut intensiv. Die Lotion ist auch zur Anwendung bei empfindlicher und problematischer Haut geeignet. Ich würde mir das Produkt tatsächlich nachkaufen. Ich mag das Hautgefühl nach der Anwendung sehr gerne. Die Haut ist zart und ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, ohne dabei einen Film zu hinterlassen. Außerdem finde ich es sehr angenehm, dass die Lotion nahezu geruchslos ist. Vegan. 250 ml, 3,25 Euro.

O-TWIST Flower Explosion

beautypress-box-oktober-2016-10

Ein sehr femininer Duft, der mit Rosen- und Blütennoten startet, in einen deliziösen Vanillewirbel gleitet und mit weißem Amber und Moschus abgetönt wird. Ein frisches Dufterlebnis für junge Damen! Hier muss ich leider gestehen, dass der Duft nicht meinen Geschmack trifft. Zwar bin ich großer Fan von Amber – von Vanille und zu süßen Blumennoten aber so gar nicht. Was ich allerdings wirklich erstaunlich finde: Dass man den Duft auch nach über 10 Stunden noch sehr gut wahrnimmt. Das Flacon finde ich trotzdem sehr schön. Ein frisches Design das vor allem junge Frauen anspricht. Durch das Drehen am unteren Teil des Flacons wird der Pumpspender oben herausgeschoben. Eine tolle Idee und perfekt für unterwegs. O-TWIST gibt es aktuell in drei verschiedenen Duftrichtungen bei dm und Rossmann zu kaufen. Neben “Flower Explosion” gibt es noch “Vanilla Kiss” und “By Night”. 15 ml, ca. 5,95 €.

Fazit:

Der Inhalt der Box gefällt mir generell sehr gut! Auch wenn mir der Duft nicht zusagt, kann ich den Rest sehr gut gebrauchen. Mein Favorit ist die Körperseife von Tanamera. Ich mag den Peelingeffekt genauso sehr wie den Geruch und den cremigen Schaum, der bei der Anwendung entsteht. Für die kommende Jahreszeit bin ich nun auf jeden Fall bestens ausgerüstet und kann meine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgen.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Leni 29. Oktober 2016 at 13:16

    Die Sachen von Tetesept riechen echt immer himmlich, benutze ich auch total gerne wenn ich sie mal geschenkt bekomme und verschenke ich auch selbst gern 🙂
    Liebe Grüße und viel Spaß auf der Beautypress 🙂

  • Reply Jana 29. Oktober 2016 at 23:07

    Die Tetesept Dusche klingt, als würde sie super gut riechen und ich mag die Verpackungen der neuen Serie sehr.
    Die Körperseife klingt mega gut – von der Marke habe ich noch nie etwas gehört, aber ich liebe Peeling-Seifen. Und wenn sie dann noch strafft umso besser!
    Die Bodylotion von Alverde klingt, als könnte man sie gut nach der Rasur verwenden.

    Liebe Grüße ♥

  • Reply Beautypress Event Köln - Oktober 2016 - Lavie Deboite 5. November 2016 at 10:56

    […] in der letzten Beautypress Box durfte ich eines der neuen Duschprodukte von t: by tetesept testen und war direkt gespannt auf die […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Jana Cancel Reply