Beauty

Catrice Eyeshadow Neuheiten Herbst/Winter

[PR Sample] Viel zu lange ist es schon her, als ich euch vom Catrice-Bloggervent im Juli in München berichtet hab. Aktuell wurde in der letzten Woche nämlich schon das kommende Soriment präsentiert und daher will ich mal eben noch schnell die Lidschatten zeigen, die ihr jetzt noch schnell ergattern könnt, bevor der Wechsel stattfindet. Da ist nämlich so einiges dabei, was mich überzeugt hat und ich euch viel zu lange vorenthalten habe. Einiges wird sicher im Sortiment bestehen bleiben, aber die ein oder andere Farbe wird wohl weichen müssen, um für frühlingshafterer Töne Platz zumachen. In diesem Sinne fasse ich mich kurz und lass die Bilder sprechen.

Catrice Monolidschatten

Catrice Monolidschatten Matt und Schimmer Herbst Winter 2015 1 Catrice Velvet Matte Eyeshadow 070 Princess Mattleine Catrice Absolute Eyecolour 950 960 Swatch Catrice Absolute Eyecolour 950 960 Catrice Absolute Eye Colour Matt 920 940 930 Swatch Catrice Absolute Eye Colour Matt 920 940 930

Bei den Monolidschatten hat man farblich bei mir voll ins Schwarze getroffen. Sowohl die matten, als auch die schimmernden Lidschatten sind genau mein Fall. Naturbelassene Töne in Braun, Gold, Nude und Grün. Eine Kombi, die ich unglaublich gerne auf den Augen trage. Hier hat mich vor allem 940 – Popeye’s Daily Dose. Ein mattes Grün mit einer großartigen Pigmentierung. Was die Pigmentierung angeht finde ich aber eigentlich alle Farben sehr gelungen. 920 – Game of Stones ist quasi der Lidschatten zum gleichnamigen Lippenstift Stone von MAC. Eine richtig schöne Mischung aus Grau und Braun, während 930 – Hakuna MATTata ein saftiges dunkles Braun abgibt. Bei den schimmernden Lidschatten ist 950 – Gold Out! mein absoluter Favorit. Gold verwende ich eigentlich fast jeden Tag als Grundlage meines AMUs. Hier kann man dann mit 960 – Choc’Late Night Show wundervoll Schattieren. Der Velvet Matt Eyeshadow 070 – Princess Mattleine im runden Case ist dagegen ein schöner Nudeton, der auch bestens zum Grundieren geeignet ist. Die Absolute Eye Colour Monolidschatten liegen preislich bei ca. 3 Euro, während Velvet Matt ca. 4 Euro kostet.

Catrice Chocolate Nudes Palette

Catrice Chocolate Nudes Palette 5 Catrice Chocolate Nudes Palette Swatch Catrice Chocolate Nudes Palette

Wieder ein Prachtexemplar von Lidschatten-Palette für den kleinen Geldbeutel. Für mich kommt die Choclate Nude Palette nicht ganz an die rosefarbene ran, trotzdem nutze ich sie sehr gerne und finde sie extrem alltagstauglich. Die Farben sind super aufeinander abgestimmt und auch hier bin ich mit der Haltbarkeit und der Pigmentierung sehr zufrieden! Eine super Mischung aus matten und schimmernden Braun- und Beigetönen. Die Paletten von Catrice kosten 4,99 Euro. In meinen Augen ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Catrice Deluxe Trio Eyeshadow

Catrice Trio Eyeshadow Deluxe Paletten 010 Antique C'est tres chic Catrice Trio Eyeshadow Deluxe Paletten 010 Antique C'est tres chic Swatch Catrice Trio Eyeshadow Deluxe Paletten 020 Meet the Gemstones Catrice Trio Eyeshadow Deluxe Paletten 020 Meet the Gemstones Swatch Catrice Trio Eyeshadow Deluxe Paletten 030 Rose Vintouch Catrice Trio Eyeshadow Deluxe Paletten 030 Rose Vintouch Swatch

Hier gibt es drei verschiedene Varianten. 010 – Antique C’est Trés Chic, ein Mix aus Braun und Gold, 020 – Meet The Gemstones, was -wie der Name schon sagt – eher silber/graulastig ist und 030 – Rose Vintouch, welches mit dunklem Violett überzeugt. Ich finde die Trios super praktisch für unterwegs. Farblich sind sie nicht ganz so intensiv wie die Monolidschatten, allerdings kann man allein mit den enthaltenen drei Tönen ein super Make-Up zaubern das perfekt harmoniert. Die Deluxe Trio Eyeshadow Paletten bekommt man im Handel für 4,79 Euro.

Was habt ihr selbst schon davon Zuhause und wie gefallen euch die Lidschatten?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply sooyoona 19. Januar 2016 at 16:10

    Die drei matten Lidschatten haben alle drei ein sehr schönes Finish und wunderbare Farben. Die anderen Lidschatten sehen auch nicht schlecht aus, aber diese drei stechen halt schon sehr hervor 🙂

  • Reply Isabella 19. Januar 2016 at 19:44

    Wow, bei den einzelnen Lidschatten bin ich von dem goldenen Swatch total begeistert. Huch, dabei hab ich doch eigentlich genug Lidschatten. 😀 Ansonsten sagt mir die Rose Vintouch Trio noch zu. Danke für’s Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Isabella

  • Reply Nici Mylene 19. Januar 2016 at 20:21

    Wow what an amazing post and I can see the hard work in there. I love the palettes and the colors and I can imagine that they are bright and highlighted on the skin.
    I like it a lot.
    Great post.
    Have a great day, xoxo Nici.

  • Reply Jennie 19. Januar 2016 at 20:51

    Sehr schöne Review! Jetzt bin ich richtig neugierig auf die neuen matten Lidschatten. Vor allem der Grüne gefällt mir! Und die letzte Palette werde ich mir anschauen gehen. Genau meine Farben 🙂

    Liebe Grüße & viel Spaß weiterhin auf der MBFW 🙂
    Jennie

  • Reply Featheranddress 20. Januar 2016 at 09:50

    Ich habe die Chocolate Nude Palette und das Trio, es sind sehr schöne Farben. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply Jule 20. Januar 2016 at 17:19

    Ich liebe die Lidschatten von Catrice ! Ich glaube bis auf eine Palette besitze ich beinahe alles von Catrice für die Augen weil mir dort die Pigmentierung der Lidschatten so gut gefällt und sie sau lang halten 🙂

    Deine Bilder sind einfach richtig toll geworden, ich schaue beim nächsten DM Kauf direkt mal nach ob ich diese noch ergattern kann 🙂

    liebe Grüße,
    Sunny von http://feuer-fangen.com

  • Schreibe einen Kommentar zu Isabella Cancel Reply