Home sweet Home

Deko zum Glücklichsein

Wie ihr wisst bin ich zwar gerne unterwegs, freu mich aber mindestens genau so sehr, wenn ich meine eigenen 4 Wände betrete. In den letzten 1 1/2 Jahren hab ich es mir hier schwer gemütlich gemacht! Dafür brauch man natürlich ein gewisses Startkapital, da sich Couch und Küche ja nicht von selbst zahlen. Trotzdem muss ich jetzt im Nachhinein sagen, dass ich es für sehr wenig Geld unglaublich heimelig eingerichtet hab. So, dass man sich eben immer wohl fühlt. Auch wenn es draussen vor der Haustür noch so regnet und stürmt. Meine Inneneinrichtung besteht eigentlich zu 80% aus IKEA. Hier muss man wirklich nicht viel Geld ausgeben, um gut leben zu können … solange man sich von der Dekoabteilung fern hält! Ansonsten hab ich unglaublich viele Schnäppchen auf Flohmärkten gemacht, ein paar Sachen auf dem Sperrmüll gefunden und bei Bekannten immer mal wieder angefragt, ob sie jemanden kennen, der alte Möbelstücke im Keller bunkert. Trifft man hier auf die ein oder andre engagierte Person hat man ruck zuck einen Vintage-Holzstuhl mit passendem Tischchen in der Bude stehen!

IMG_6082 IMG_6065 IMG_6091 IMG_6052 copy

Die beste Quelle für solche Antiquitäten sind aber oft die eigenen Reihen! So erhielt ich schon vor dem Tod meiner Oma, einen alten Radio und einen Schaukelstuhl. Letzteres erhält an einem schönen Sonnentag in den nächsten Wochen ein neues Gewand aus weisser Aldifarbe. Nach dem Tod ist einiges an alten Kristallgläsern und zuckersüßem Porzellan in meinen Besitz übergegangen. Auch Kleinigkeiten, die den Brunch am Sonntag aber so viel schöner machen! Die alte Agfa Kamera dagegen hab ich von meinem Freund bekommen. Sie wurde im Keller der Großeltern gefunden und keiner konnte sie gebrauchen. Welch Glück! Beim Thema Deko, werde ich aber auch oft auf Gartenmärkten mit Mutti fündig. Hier brauch man meist nicht viel Geld, um 1-2 hübsche und außergewöhnliche Dinge mit Nachhause zu schleppen! Eigentlich benötigt man allgemein nicht viel, um sich hübsch einzurichten! Man kann mit schönen DIY Ideen aus wenig schon so viel machen!

IMG_6086 copyIMG_6105 IMG_6079IMG_6060IMG_6071

Die wichtigsten Punkte, die für mich mein Zuhause schön machen sind Licht, Deko und Pflanzen. Zum Thema Licht und Deko hatte ich bereits hier und hier einen Beitrag. Beim Thema Pflanzen kann sich im Laufe des Frühlings einiges ansammeln. Wer regelmäßig frische Tulpen oder Pfingstrosen auf dem Wohnzimmertisch stehen haben möchte, ist besser bedient, wenn man sie selbst anpflanzt. Daher hab ich von Mutti ein großes Kistchen Blumenzwiebeln zu Ostern bekommen. Die werden nach den Eisheiligen eingepflanzt und sorgen im Sommer dann hoffentlich für finanzielle Entlastung! Genau wie das heimische Gemüsebeet mit frischen Gurken und Tomaten.

Zum Schluss noch etwas preisgünstige Deko, die schon viel ausmachen kann!

Und jetzt will ich wissen, womit ihr euer Reich zu etwas Besonderem macht!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

38 Comments

  • Reply Jacqueline 14. April 2015 at 09:50

    Ein sehr schöner Bericht!

    Für mich ist der Depot ein “Gift” Laden, weil ich IMMER mit zu viel Deco rauskomme!

    Ich liebe diesen Laden!

    Leider gibt es bei uns keinen Zara Home! H&M Home gibt es, aber so was von kleine Store!

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

    • Reply LavieDeboite 17. April 2015 at 23:57

      Ja Depot hat aber auch so hübsche Sachen!!! Zara Home haben wir in Karlsruhe, aber ich find das echt meistens viel zu teuer! Das seh ich dann irgendwo echt nicht ein.

  • Reply Julia 14. April 2015 at 11:14

    Ähnlich wie bei dir, besteht meine Wohnung auch zu etwa 80-90% aus Ikea 🙂 Man muss keine Designer-Möbel besitzen um schön zu wohnen! Die Mischung aus alt und neu machts einfach find’ ich. So schön kitschig geblümtes Porzelan von meiner Uroma habe ich auch geerbt – mir ist es nur meistens viel zu Schade zum verwenden! 😉
    Du hast wirklich einen tollen Einrichtungsgeschmack! 🙂 Sau gemütlich siehts bei dir aus!

    • Reply LavieDeboite 17. April 2015 at 23:58

      Hach ich liebe so Porzellan!!! Und wenns noch ein Erbstück ist, ist es besonders schön! Aber sowas muss man dann echt auch benutzen! Das ist doch voll schade wenn es nur im Schrank steht! Vielen Dank Julia 🙂

  • Reply Pink Owl in Black 14. April 2015 at 11:28

    Wow, die neue Einrichtung ist dir super gelunge, finde es sehr schön. Das Heimelige kommt auf den Bildern sehr gut rüber. Vor allem ist es schön hell, da kommen die einzelnen Farben der Accessoirs und Möbel hervorragend zur Geltung. Die Wohnung einrichten macht, finde ich, besonders viel Spaß. Ich bin selbst auch immer am Überlegen, was man neu gestalten könnte und wie man es sich noch gemütlicher machen kann durch Kleinigkeiten wie bspw. Kerzen oder Blumen. Gerade mit so kleinen Dingen kann man seinem Zuhause Leben einhauchen.

    Liebste Grüße
    Pink Owl in Black

    http://www.pinkowlinblack.blogspot.com

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:01

      Daaankeschön! Ja das war mir auch total wichtig mit dem hellen! Ich hab nur im Schlafzimmer eine einzige Wand die wirklich farbig ist. Sie ist petrol und ich liebe es heut noch wie am ersten Tag! Das liegt aber auch einfach echt an der Farbe! Ich hatte das schon ein paar Jahre in der alten Wohnung in der Küche. Und es hängt mir immer noch nicht zum Hals raus 😀 Das gibts normal nicht. Selbst die Kissenfarben auf der Couch werden regelmäßig ausgetauscht. Und genau deswegen wollt ich eben auch weiß, damit ich lieber durch Deko ein paar Farbkleckse in die Wohnung bringen kann. Ja du sagst es! Es macht echt so viel Spaß, am liebsten würd ich mich alle paar Monate komplett neu einrichten weil mir einfach sooo vieles so gut gefällt.

  • Reply Maribel Skywalker 14. April 2015 at 11:55

    IKEA ist einfach das Beste 😀 Das Teeset find ich ja klasse *___* Solche Erbstücke sind wirklich immer Gold wert. Ach was. Mehr als das. Die haben nicht nur unglaublich viel Charme, sondern auch Erinnerungswert.

    Zwar (zum Glück) kein Erbstück, aber Mutti hat mir neulich auch ihre alte Kamera geschenkt. Inklusive 3 Objektiven und so weiter und so fort. Leider funktioniert die analoge Spiegelreflex nicht mehr und im Moment habe ich noch nicht das Geld, um sie reparieren zu lassen, aber das ist auch gar nicht schlimm – die macht sich nämlich unfassbar gut als Deko neben meiner Darth Vader Maske!

    Und ich liebe dein Tischchen.. und den Sessel und.. ich find alles ganz schön klasse! Du hast da echt ein Händchen für <3

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:02

      Ja ich bin auch echt so froh, dass ich im Büro einen ums Eck hab und nicht immer ewig weit zu einem fahren muss! Was die Erbstücke angeht triffst dus auf den Punkt! Ist echt so! Und alte Kameras sind einfach immer eine top Deko! Danke Liebes :-*

  • Reply Beautylicious 14. April 2015 at 12:06

    ich würde ja sofort bei dir einziehen, denn du hast es in sachen deko und einfach gemütlich machen wirklich drauf. ich habe meinen hasen endlich dazu gebracht seinen hässlich schwarzen schreibtisch gegen einen neuen weißen von ikea einzutauschen und fand vor kurzem zwei tolle onlineshops, wo man sich wirklich dumm und dämlich kaufen kann an deko. einmal den nanu-nana den kannte ich nur von unseren arkaden und den depot, auch ein schnuckliger laden. lg

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:03

      Hahaha vielen Dank 😀 Das ist doch mal ein Kompliment! Weisse Schreibtische sind aber auch echt so viel schöner. Hab zwar jetzt auch schon schöe schwarze in weissen Räumen gesehen, die waren aber auch sehr dezent und meist mit Glasplatte. Das kann man dann auch nicht vergleichen. Nanu Nana und Depot find ich beide super!

  • Reply Ni von JuNi 14. April 2015 at 13:01

    Oh, super schön hast du es! Da würde es mir auch gefallen 🙂
    Ich finde es toll, dass du aus preisgünstigen / kostenlosen Artikel neue Dinge zauberst und die miteinander kombinierst. Schönes muss nicht immer teuer sein.
    Manchmal stöbere ich in 1€-Läden bezüglich Deko, da wird man auch oft fündig. Klar, die Qualität ist dann nicht soooo der Hit, aber ich dekoriere so oft um, dass mir das nicht viel ausmacht. Was gefällt wird gekauft.
    LG, Ni von JuNi

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:05

      Also ich hab auch so einiges aus 1-Euro-Läden! Da kann man super Deko shoppen, da bin ich ganz deiner Meinung! Deko steht ja eh nur rum, die muss ja gar nicht so die hammer Qualität haben!!! Und wie du ja auch schon schreibst, tauscht man die ja auch schnell mal wieder aus!

  • Reply Melli 14. April 2015 at 14:18

    deine Wohnung sieht wirklich schön aus
    ich liebe solche Vintage Stücke und gehe unheimlich gern auf Flohmärkte, leider hab ich aber nur sehr wenig Platz, alte Kameras habe ich aber auch als Deko und einige alte Bilderrahmen
    für Pflanzen habe ich dagegen gar kein Händchen, die gehen bei mir immer ein
    lg

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:06

      Dankeschön! Ja alte Bilderrahmen sind auch total schön. Da hat meine Mum eine ganze Wand mit Flohmarktstücken und unseren alten Familienbildern der letzten 3 Generationen! Mit den Pflanzen war das bei mir aber auch lange so. Mit Orchideen komm ich heut noch nicht klar, die gefallen mir aber ehrlich gesagt auch gar nicht so wirklich. Alles andre kam mit der Zeit, als gib nicht auf 😀

  • Reply Sophie 14. April 2015 at 15:32

    Richtig tolle Einrichtung und sehr hübsche Deko-Details! 🙂
    Total mein Ding! 🙂

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:07

      Danke Sophie!!! 🙂

  • Reply Puderzuckermädchen 14. April 2015 at 16:20

    Wann kann ich bei dir einziehen???????

    Ich liiiiebe diesen Post. Unglaublich schön hast du es. Ich versuche es genauso mit der Einrichtung. Hab beispielsweise einen ganz alten wundervollen Sessel mit Holzrahmen. Der müsste nur mal neu bezogen werden und das ist so teuer. Aber das mach ich irgendwann und dann hab ich es auch so schön wie du 😉

    Besonderes Lob für deine zuckersüße Osterdeko !

    Grüße <3

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:08

      😀 Also ich hätt ja nix dagegen, aber mit der Zeit wärs dir zu zweit glaub sicher zu eng 😀 Sie ist halt doch sehr knuffig klein meine Wohnung! Vielen Dank dir für das Kompliment! Alte Sessel sind halt auch einfach was Schönes!!! Aber das mit dem Beziehen ist halt echt so ne Sache. Das schiebt man dann immer recht lang vor sich her.

  • Reply Sabrina 14. April 2015 at 17:27

    Ach ihr habt es sooo schön! Du hast wirkliche in Händchen für stimmige Deko, fein fein, gefällt mir! 🙂 Ich halte es ähnlich wie du … man muss sich ja nicht gleich beim Einzug komplett einrichten. Im Laufe der Zeit findet man immer wieder schöne Dinge auf Flohmärkten. Oder man spart etwas Geld an, um sich einen lang ersehnten Wunsch zu erfüllen. Außerdem ändern sich Geschmäcker sowieso ständig, so dass ein Zuhause wahrscheinlich nie ganz fertig ist.^^ Und natürlich geht Frau viel zu gerne einkaufen, so dass sowieso immer wieder mal neue Deko her muss. =)

    GLG, Sabrina
    Happiness Is The Only Rule

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:10

      Nur ich 😀 Ich wohn da ja allein drin in der Wohnung! Mein Freund mag das Kitschige nicht so deswegen hab ich mir mein eigenes Reich geschaffen 🙂 Nein du sagst es! Bei mir kommt ja auch immer wieder was dazu oder wird ausgetauscht. Das macht ja auch total Spaß! Ja da geb ich dir echt recht Sabrina 😀

  • Reply Jacky 14. April 2015 at 17:38

    Ich bin mir nie sicher, ob ich lieber alle Möbel in weiß und ein bisschen was von diesem typischen Instagram-Schick lieber mag oder doch das kreative Chaos wo eigentlich nichts zusammen passt, aber doch irgendwie. Momentan bin ich leider noch bei alles weiß, aber ich arbeite dran. Ganz ganz wichtig sind wirklich Pflanzen. Am liebsten würde ich in nem Wintergarten hausen. Gepaart mit ner Bibliothek. Bücher lassen alles gleich viel heimeliger wirken (meine Wohnwand musste zwar drunter leiden, als sie am Sonntag spontan von der Wand gefallen ist, aber ich lass mich nicht beirren). Du hast es auf jeden Fall sehr hübsch und ,wie du ja schon mal bei einem Post von mir kommentiert hast, Ikea ist böööööööööse 😀

    Alles Liebe, Jacky
    http://kolibritastisch.blogspot.co.at/

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:13

      Ich kann dich so gut verstehen Jacky! Ich mag so viele andre Stilrichtungen beim Interieur, aber man hat eben nur ein paar Räume um sich auszutoben. Das reicht oft nicht für alle Stilrichtungen, die einem gefallen und dann ist man immer etwas hin und her gerissen! Mit den Büchern hast du recht. Das würd jetzt nicht so reinpassen bei mir, aber meine Mum hat ganz schöne alte Holzmöbel und einen rieseigen vollen Bücherschrank. Das sieht einfach toll aus! Das mit der Wohnwand ist halt echt mal beschissen, ich hoff sie ist nicht ganz kaputt gegangen davon!

  • Reply Mareike Sophie 14. April 2015 at 18:21

    Deine Wohnung sieht toll aus!
    Der alte Stuhl mit dem Tisch gefällt mir besonders gut, ich finde so ein paar Antiquitäten zwischendurch geben einer Wohnung viel mehr Gemütlichkeit und Individualität 🙂

    All my Love. MS

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:14

      Mir gefällt das eigentlich auch total, aber es wird wohl in den nächsten Wochen gegen den weissen alten Schaukestuhl eingetauscht werden. Wenn ich dann irgendwann mal was größeres hab kommt es aber wieder zum Einsatz. Aber momentan hab ich mich daran satt gesehen. Außerdem liebe ich Schaukelstühle. Ich find das so beruhigend.

  • Reply Yvonne 14. April 2015 at 18:33

    Deine Bude ist wirklich superschön eingerichtet! Ich liebe den Tisch!
    Bei mir ist es eher chaotisch und hat noch keinen klaren Stil, außer eben, dass er chaotisch ist.

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:15

      Dankeee Yvonne! Chaotisch kann aber auch sehr cool sein! Es muss ja nicht immer alles so clean sein, ich mags auch sehr wenns ein bisschen durcheinander ist!

  • Reply Sooyoona 14. April 2015 at 19:05

    Wow deine Einrichtung ist toll! Gefällt mir alles sehr gut 🙂 Besonders dieser Wohnzimmertisch.
    Meine ist da eher sehr langweilig und mehr oder weniger zusammen gewürfelt. Mein Schlafzimmer bekommt da um einiges mehr Aufmerksamkeit, ist aber ehrlich gesagt auch etwas kitschig mit dem ganzen niedlichen Kram.

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:16

      Dankeschön 🙂 Den Wohnzimmertisch hab ich mit meinem Dad zusammen selbst gemacht. Seit kurzem hat er jetzt auch ne Glasplatte und ich lieb ihn auch so sehr!!! Er gibt aber auch eine großartige Fläche für Beauty und Foodbilder ab!!! 😀 Zwei Fliegen mit einer Klappe. Wobei eigentlich 3, denn außer der Glasplatte und der Farbe musste ich nichts dafür zahlen. Kitschig find ich toll!!!

  • Reply Vanessa 14. April 2015 at 19:12

    Du hast wirklich eine schöne Wohnung 🙂 Ich glaube, ich habe noch nie so eine Wohnung gesehen, wo man wirklich merkt, dass sich jemand Mühe gegeben hat beim Einrichten, so wie du!
    Wirklich toll 🙂

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    http://msvanyvanity.blogspot.co.at/

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:18

      Oh das hast du aber lieb geschrieben! Da freu ich mich sehr drüber! Ich hab mir auch ewig Gedanken gemacht und wusste eigentlich schon wie es aussehen soll bevor ich wirklich drin war! 😀 Hab da ewig im Internet gesucht, ausgemessen und im Photoshop die Räume mit den Möbeln zusammengebaut 😀 Total verrückt!!!

  • Reply lady pa 15. April 2015 at 08:29

    bei dir ist ja alles so ordentlich 😀 das sieht man leider bei mir kaum, und auch eine tolle deko!

    ich möchte auch unsere wohnung etwas frühlingshaft dekorieren, aber deko wird leider immer so schnell teuer 🙁

    Lady-Pa

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:19

      Ja seitdem ich allein bin, bin ich wirklich extrem ordentlich geworden! Bei mir liegt echt nur selten was herum, ich schaff eigentlich gleich alles weg, auch wenn ich gekocht hab wird direkt alles abgespült oder in die Spülmaschine geräumt. So komm ich dann aber auch echt jeden Tag gern nach Hause. Was Deko angeht hast du aber auch echt recht. Das liegt aber auch oft daran dass es einem bei Deko so schwer fällt aufzuhören 😀

  • Reply Selly 15. April 2015 at 09:22

    Mensch… was für eine wunderschöne Einrichtung – ich bin begeistert!
    Sehr inspirierender Post. Macht Lust darauf, die eigene Wohnung mal wieder etwas umzugestalten. 😀

    Alles Liebe
    Selly
    von SellysSecrets

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:20

      Danke Selly!!! Ja ab und zu brauch man so nen kleinen Anstoß. Bei mir war das jetzt echt der Sonnenschein. Dann will ich immer was verändern weil ich dann so aktiv bin 😀

  • Reply kleinstadtprinzessin 15. April 2015 at 12:50

    Bei dir siehts richtig schön & gemütlich aus! 🙂

    Ich liebe Blumen und hätte gerne auch in der Wohnung ein paar Tulpen und Co. die echt sind, aber leider ist das mit Katzen sehr schwer und Katzengras ist meiner Ansicht nach nicht so schön. Dafür lebe ich mich nun an unseren Balkons nach und nach aus 😀

    Grüsse ♥

    • Reply LavieDeboite 18. April 2015 at 00:21

      Daaankeschön Diana! Echt? Gehen die an Tulpen? Unsre lassen die Zuhause zum Glück in Ruhe! Und ja Katzengras macht sich echt nicht sooo gut 😀 Aber immerhin ein bisschen grün 🙂 Und bei nem Balkon kann man ja auch super viel machen!

  • Reply Mari 19. April 2015 at 19:52

    Sehr schöne Deko. Ich liebe es auch total städnig alles umzudekorieren und kann nur schwer in Geschäften, ganz besonders bei Ikea an der Deko vorbeilaufen 😀

  • Reply Home sweet Home - Garderobe - Lavie Deboite 16. November 2017 at 03:58

    […] ist noch nicht allzulange her, da sah dieser Bereich noch so aus. Ich steh auf Vintagemöbel und habe mich hier bei Bekannten und der Oma bereits ordentlich […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Pink Owl in Black Cancel Reply