Event, Food, Home sweet Home

Ein Abend mit illycaffè

Kaffee und Espresso … eine Liebe, die niemals enden wird! Männer kommen und gehen, aber Kaffee … der bleibt! Der lässt dich nie hängen. Auf den ist einfach immer Verlass. Er begleitet dich sogar in den ganz üblen Stunden und holt dich aus jedem Tief wieder raus. Gut an manchen Tagen kommt es vor, dass ich unsere Beziehung etwas überstrapazier, aber im Großen und Ganzen halten wir ein gutes Gleichgewicht. Nun, da ich tiefe Gefühle für diese braune Bohne empfinde, war ich natürlich hocherfreut, als ich im November eine Einladung zur Cocktail Party von illycaffè in Frankfurt bekam. Der Abend stand ganz im Zeichen des Kaffees. Vor dem eigentlichen Event gab es zusätzlich die Möglichkeit am Barista Schnupperkurs teilzunehmen. Hier wurde uns unter anderem Wissenswertes über die Geschichte des Kaffees, die Pflanze selbst und die bekanntesten und besten Sorten nähergebracht. Außerdem erfuhren wir mehr über das richtige Zubereiten eines Espressos und das Familienunternehmen illycaffè selbst, welches 1933 von Francesco Illy in Triest gegründet wurde. Danach wurde das Wort Schnupperkurs in die Tat umgesetzt. Jeder bekam einen Zettel in die Hand gedrückt und musste bei 6 Kaffeebechern erschnuppern, nach was die Sorten riechen. Tatjana, Monika von Fashionfreakwithheart und ich bewiesen ein feines Näschen und lagen bei 5 von 6 Geruchstests richtig. 

illycaffe Cocktail Party Frankfurt X7.1 IPERESPRESSO schwarz illycaffè Cocktail Party Frankfurt Sektempfang 3 Illycaffee Y5 MILK IPERESPRESSO illycaffee Art Collection Yoko Ono Mended Cups 2 illycaffe Espresso Illycaffee Y3 IPERESPRESSO 2 illycaffee Art Collection Yoko Ono Mended Cups

Den Rest des Abends verbrachten wir in gmeinsamer Runde bei angenehmer Atmosphäre mit leckeren Snacks, Mojito Kaffee und guten Gesprächen. Währenddessen durften die Produkte von illy ausgiebig getestet werden und bei Bedarf war immer ein Ansprechpartner greifbar, der einem mit Rat und Tat zur Seite stand. Ich muss gestehen, dass ich die Kaffee-Variante des Mojito wirklich genial finde! Und das obwohl ich Mojito selbst gar nicht mag. Mit Kaffee ist eben alles irgendwie besser. Herausforderung des abends war definitiv die Farbauswahl meiner neuen Francis Francis X7.1 Iperespresso. Aktuell gibt es sie in rot, schwarz, weiss, lila, hellgelb, pink und mint. Die mintfarbene ist allerdings heiss begehrt und daher wohl auch immer ausverkauft. Ich hatte nun die Qual der Wahl zwischen einem klassischen und schlichten Weiss und dem auffälligen Lila. Auf der einen Seite wäre gerade das Lila wie gemacht gewesen für meine Küche. Ein genialer Farbakzent, der super zum Rest meiner Einrichtung gepasst hätte. Auf der anderen Seite wollte ich auch nicht nur im Hier und Jetzt denken und dacht mir “was wenn dir deine lila/petrol/mint Einrichtung in nem Jahr nicht mehr gefällt und du ne ander Farbe willst?! Was passiert dann mit der Espressomaschine?” und “was wenn du irgendwann in deinem Leben mal wieder einen Mann an der Seite hast und du mit dem irgendwann in 20 Jahren vielleicht zusammenziehst? Fände der eine lila Espressomaschine dann cool?!”. Und so führte ich einen inneren Kampf mit mir selbst und wurde jedes mal, wenn ich der Meinung war ich hätte mich entschieden, von Tatjana, Jan oder der Schwester nochmal umgestimmt. Letztendlich war ich vernünftig und hab mich für das weisse Modell entschieden. Und ich muss sagen, ich bin unglaublich happy mit meiner Wahl. Zeitlos und irgendwie doch auch so schön retro sieht sie aus, wenn sie so in meiner Küche steht. Mehr Infos zu dem guten Stück gibt’s dann bald in einem extra Beitrag.

illycaffe Cocktail Party Frankfurt X7.1 IPERESPRESSO pink illycaffe Filterkaffee illycaffee KISS IPERESPRESSO illycaffe Cocktail Party Frankfurt Geruchstest 2 illycaffe Cocktail Party Frankfurt X7.1 IPERESPRESSO 3 Illycaffee Tasse und Kapseln Illycaffee Y3 IPERESPRESSO rot 2 illycaffe Cocktail Party Frankfurt X7.1 IPERESPRESSO illycaffee Cocktail Mojito Kaffee 4

Highlight des Abends waren neben dem Mojito Kaffee und den sehr coolen Maschinen für mich vor allem die illy Art Collection Tassen von Yoko Ono. Eine ganz wundervolle und doch provokante Art von Kunst. Die 6 Tassen, die durch goldene Linien, reparierte Risse symbolisieren und für tragische Ereignisse der Weltgeschichte stehen. Auf jeder einzelnen der sechs Untertassen findet man Name und Datum des jeweiligen Ereignisses. Die siebte Tasse ist unversehrt und trägt die Aufschrift “This cup will never be broken as it will be under your protection”. Ich war wirklich fasziniert von dieser wundervollen Idee und Umsetzung! In diesem Sinne nochmal vielen Dank an illycaffè für den schönen Abend und die wundervolle Espressomaschine!!!

Für welche Farbe hättet ihr euch entschieden???

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Kristina 16. Februar 2016 at 11:15

    Hört sich nach einem richtig coolen Abend an 🙂
    So eine Espresso Maschine würde ich auch nicht ablehnen 😀 Ohne Kaffe geht bei mir auch nichts haha.

    Liebste Grüße
    femmebrunette.blogspot.de

  • Reply Featheranddress 16. Februar 2016 at 16:09

    Ja so eine Maschine würde sich in meiner Wohnung bestimmt auch gut machen. Auch bei mir geht es nicht ohne Kaffee. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply Mai 16. Februar 2016 at 17:09

    Das klingt nach einem wundervollen Abend und die Idee hinter der Tassenkollektion ist wirklich total süß 🙂
    Und ich hätte pink genommen 😀

    Liebste Grüße ♥ Mai
    http://www.sparkleandsand.com

  • Reply Treurosa 17. Februar 2016 at 07:23

    Hmm, also ich muss ja sagen, dass ich eher der Cappuccino oder Teetrinker bin. Kaffee ist da nicht mal so mein Ding. Klingt aber trotzdem nach einem super Abend. Ich hätte mich letztendlich wohl auch für die weiße Kaffeemaschine entschieden. Mann muss ja vernünftig denken oder? ^^

  • Reply Vesna 17. Februar 2016 at 09:45

    Mir gefallen die Espresso Tassen! Was sind sie schön…. 🙂

  • Reply julia 18. Februar 2016 at 09:59

    Das klingt nach einem tollen Abend! Ich bin dieser heißen Köstlichkeit ganz genauso verfallen, wie du! Obwohl ich Kaffee nie trinke, um wach zu werden, sondern immer erst nach der Arbeit, um einfach zu entspannen. Aber das brauche ich tatsächlich auch 🙂
    Liebe Grüße
    http://www.champagne-attitude.com

  • Schreibe einen Kommentar zu Kristina Cancel Reply