OOTD

Fransige Freuden und Überforderung beim Shoppen

Solange ich genug Geld in den Taschen hab, kommt es eigentlich selten vor, dass ich beim Shoppen überfordert bin. Vergangene Woche jedoch, wurde ich ins kalte Wasser geworfen. Okay, ich wurde nicht geworfen … ich bin gesprungen, aber das war aus Versehen … eher so ganz zufällig, weil mir das gar nicht bewusst war! Ihr versteht nur Bahnhof?? Ich wills euch erklären. In der letzten Woche musste ich beruflich nach Griesheim. Da ich diese Strecke recht häufig fahre, wusste ich sofort, dass ich ganz in der Nähe vom Loop 5 bin … einem Einkaufszentrum an der Autobahn. Hier wollt ich schon seit Jahren mal rein, da es in dieser Indoor-Shopping-Mall auch einen Xenos gibt. Dekoparadiiiiiiieeeees!!! Also beschloss ich das nun endlich mal in die Tat umzusetzen. Deko kann man ja immer gebrauchen. Dass es da auch noch ein paar andre Läden gibt war mir bewusst. Von dem Ausmaß hatte ich jedoch absolut keine Ahnung!

Fransentasche6 Fransentasche2Cardigan – New Yorker | Top – Asos | Jeans, Hut, Schuhe – H&M | Tasche – About You
Fransentasche11 Fransentasche3 Fransentasche8

Ich war schon schwer begeistert von den Lichtern im Parkhaus, die einem mit roten, grünen und blauen Lämpchen die besetzten, freien und Behinderten-Parklplätze anzeigen. Dann ging es in der Mittagspause guten Mutes durch die Tore des Loop 5. Auf dem Weg, ein Aufsteller mit Lageplänen. Ich dacht mir so “brauch ich nicht”. 20 Minuten später hab ich verzweifelt nach dem Aufsteller mit den Lageplänen gesucht! Ich war überfordert! Gnadenlos! Von dieser immensen Größe! Auf 4 Ebenen sind ganze 170 Geschäfte und 25!!!!!!!!!!!!!!!!!! Restaurants verteilt! Ich meine Hallo, es war Mittagspause und logischerweise hatte ich Hunger! Dann kommt man, auf der Suche nach der Toilette, in eine Ebene, die fast komplett aus Restaurants besteht! Burger King, Chinafood, Pizza Hut, Subway, Döner Express, Mexican Grill, Pizza e Pasta, Immergrün, KFC, Nordsee … ich mein … seriously???!!! Wie soll man sich da entscheiden können? Gehen die davon aus, dass man 3 Tage am Stück in der Mall bleibt? Da ich bei sowas aber immer gern mal was neues ausprobiere, gab es einen Gemüsesaft von Immergrün. Gute Wahl! Ich suchte weitere 30 Minuten nach dem Xenos. Musste mich immer wieder zusammenreissen, damit es mich nicht, wie von Geisterhand, in andre Läden zieht. Schließlich fand ich einen überdiemensional großen Lageplan, der mir das Leben gerettet hat. Ich betrat den Xenos und hatte noch genau 10 Minuten meiner Mittagspause zum Extrem-Shoppen … aber gut … so konnt ich schonmal nicht ganz so viel ausgeben! Was ich gefunden hab präsentier ich euch dann in einem andren Beitrag.

Fransentasche13 Fransentasche1 Fransentasche12 Fransentasche4 Fransentasche7 Fransentasche5Fransentasche10

Ein kurzes Wort noch zum Look. Ich trag mal wieder meine geliebte neue Fransentasche von About You. Kennt ihr das … wenn ich euch fragt wie man sich frägt, wie man jemals ohne dieses Kleidungsstück oder Accessoire leben konntet?! Hier ist es der Fall! Genau wie bei den Schuhen von H&M! Es sind nämlich eine der wenigen Absatzschuhe, in denen ich stundenlang ohne Schmerzen tanzen und laufen kann. Und das sogar ganz ohne dabei lächerlich auszusehen. Dazu mein Lieblingshut von H&M und die Ethnokette von Bijou Brigitte. Ein schlicht gehaltener Look, der durch die Accessoires besticht. Zumindest glaub ich das 😀

Seht ihr das auch so oder gibt es was auszusetzen??

Ach und war schonmal jemand von euch im Loop 5?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Melle 17. Mai 2015 at 07:56

    Oh, das mit der Überforderung in einem Geschäft kenne ich zu gut! Wenn man dann an den 100 Fressbuden vorbeigeht, kann man sich einfach nie entscheiden! Ich kenne es!
    Dann bin ich gespannt auf deinen Xenos Haul! Ich lieeeeeebe das Dekoparadies ja auch!
    Da findet man immer etwas!
    Geniales Outfit! Ich mag die Fransentasche sehr!
    Xx Melle

  • Reply Saritschka 17. Mai 2015 at 08:53

    Oh Gott, ich kenne das nur zu gut! Shopping Malls und riesige Läden sind mir eh zum Graus geworden, da ich nach 10 Minuten keine einzelnen Stücke mehr erkenne sondern nur noch Masse! 😀

    Und ich liebe dieses Outfit an dir! Schwarz-Weiß mag ich eh total und die Kombination mit hohen Schuhen, Fransentache und der geilen Kette hat’s drauf! 🙂

  • Reply Josie 17. Mai 2015 at 10:35

    Toller Look. Super Fotos. Wie immer 😀 Ich hab ja nie was an deinen Outfit´s auszusetzen, ich find die immer toll.
    So eine olle Fransentasche brauch ich auch noch. Aber bis jetzt war immer irgendwas doof. Falsche Farbe, falsche Größe, was weiß ich. Aber ich geb die Suche nicht auf..

    Einen schönen Sonntag &ganz liebe Grüße,
    Josie

  • Reply Maribel Skywalker 17. Mai 2015 at 12:37

    Diese Einkaufzentren sind einfach immer Überforderung pur. Ich bin ja schon im Nord-West-Zentrum überfordert und muss jedes Mal wieder Primark suchen 😀 Meinst du ich kann mir irgendwann mal merken, wo der ist? Never 😀 Ebenso in London zum Beispiel. Geh mal ins Harrods. Reizüberflutung vom aller feinsten – ehrlich! Alles super spannend, aber halt trotzdem viel zu viel auf einmal!

  • Reply Jasmin 17. Mai 2015 at 13:27

    Haha das was du da beschreibst ist mir in Bangkok in der MBK Mall passiert 😀 totale Überforderung, 7 Ebenen WTF?! Ich glaub eins der größten Malls überhaupt, nur die USA kann da noch mithalten, würd ich mal behaupten. Aber freu mich schon auf deine Ausbeute, hab keine Ahnung was Loop 5 ist und was es da so gibt 🙂

    Liebe Grüße <3

  • Reply Julia 17. Mai 2015 at 16:45

    Vielen Dank für dein Kommentar 🙂
    Zeigst du uns mal ein bisschen was von der Deko? Und ich will die Bettwäsche dann unbedingt sehen 🙂

    Übrigens LIEBE ich deine Tattoos 🙂

    Liebste Grüße

  • Reply Mareike Sophie 17. Mai 2015 at 19:20

    Haha ich liebe solche riesigen Malls! Aber wenn man sich nicht auskennt ist man anfangs wirklich einfach nur völlig überfordert. Die Deko würde ich auch sehr gerne sehen 🙂

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

  • Reply Janine 17. Mai 2015 at 19:58

    Na das hört sich ja gut an… 😀 Ich bin gespannt was du gekauft hast! Ich find Xenos auch total toll!

    Dein Outfit ist übrigens super! Passt alles toll und durch Schuhe, Kette und Tasche bekommt es den letzten Schliff. Die Kette und Tasche find ich richtig toll…muss ich vielleicht nachkaufen.. 😛

    Liebe Grüße!
    Janine

  • Reply Christina 17. Mai 2015 at 21:28

    Tolle Tasche und sie kommt bei dem Outfit perfekt zur Geltung.

    Liebe Grüße Christina
    http://rooftopstyle.blogspot.de

  • Reply Leni 17. Mai 2015 at 22:10

    Ich war noch nie im Loop5, hört sich aber sehr interessant an 😀 Ich bin ja immer schon von der Thier Galerie in Dortmund begeistert, die aber nicht gaaaanz so groß ist 😀
    Das Outfit sieht echt toll aus, mit gefällt das Schlichte mit den stärkeren Accessoires total gut!
    Liebe Grüße 🙂

  • Reply Romi 17. Mai 2015 at 22:19

    Haha, das klingt wirklich nach Stress beim Shoppen 🙂 Ich war bisher noch nicht da, aber mich zieht es auch nicht unbedingt in diese Center. Dein Cardigan sieht sooo kuschelig aus 😀

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Reply mooffduty 18. Mai 2015 at 09:38

    Ich liiiiiebe Fransen! ♥ Ein ultra-cooler, lässiger Look! Perfekt!

    Liebe Grüße
    Monique

    Mo-off-duty

  • Reply Jacky 18. Mai 2015 at 12:59

    Schöner Look und nein, es gibt nichts dran auszusetzen. Die Tasche gefällt mir echt gut und ich will mir für den Sommer unbedingt noch ne kleine (oder auch etwas größere) braune Fransentasche besorgen. Ich war zwar noch nie im Loop 5, aber in Wien gibt es auch ein gigantisches Einkaufscenter. Da ist ein ganzer Ikea drin. Und ein Kino. Ich hab mich aber nur in einem kleinen Teil davon umgesehen, weil sonst hätt ich nie wieder rausgefunden. Und ich freu mich schon auf den Xenos-Post, weil ich hab die Sachen ja auch schon auf Snapchat gesehen und sie schauen wirklich vielversprechend aus 😀

    Alles Liebe, Jacky
    kolibritastisch.blogspot.co.at

  • Reply Katha 18. Mai 2015 at 16:22

    Aaaah voll cool! Da warst du ja ganz bei mir in der Nähe! 😀
    Ich muss sagen, ich habe mich ans Loop gewöhnt, aber ich war da auch oft genug, wenn man im selben Ort wohnt^^ Obwohl ich war dort jetzt auch schon lange nicht mehr, seit ich zuhause ausgezogen bin. Bei der Eröffnung habe ich mich in die Menge geworfen und war auch mega überfordert. Jetzt bin ich aber auch jedes mal aufs neue überrascht, weil die Läden dort kommen und gehen. Im Herbst kommt ja Primark…
    Bei deinem Outfit gefallen mir besonders Hut und Kette. Das sind Kleinigkeiten, die ein Outfit ausmachen. Steht dir echt super 😉

    Liebe Grüße aus Darmstadt
    Katha 🙂

  • Schreibe einen Kommentar zu Jasmin Cancel Reply