OOTD

Outfit: Collegejacke mit Leggings und Chucks

Die Collegejacke steht in meinen Augen ganz klar für die 50er Jahre und erinnert mich immer ein wenig an Grease. Hier waren neben Rockabilly-Kleidern vor allem lässig sportliche Looks an der Tagesordnung. Leder- und Collegejacken kombiniert mit Stoffschuhen, Jeans und Bandana. Ein Style der mich schon immer fasziniert hat. Wie gerne hätte ich in dieser Zeit gelebt! Ich liebe die Musik, fand die stilvoll eingerichteten Diner immer schöner als unsere heutigen Stammkneipen und mag den Pin-Up Look. Es war also keine Frage, dass ich direkt zuschlagen musste als ich dieses wundervolle Modell von Collegejacke im H&M Onlinestore gefunden habe. Heute trage ich dazu meine weissen Lederchucks und den selbst gestrickten Schlauchschal meiner Mum. In diesem Sinne vielen Dank für das neue wärmende Accssoire.

COLLEGEJACKE SPORTLICH KOMBINIERT

Collegejacke, Leggings – H&M | Chucks – Converse | Schal – selbst gestrickt von Mami
Previous Post Next Post

You Might Also Like

23 Comments

  • Reply pusteblumeeee 6. November 2012 at 12:30

    Süßes Outfit und jaaa ich hab alle fragen bis zum Ende gelesen! Tolle Einstellung hast du wirkt sehr sympathisch:)

  • Reply LittleMissSunshine 6. November 2012 at 12:51

    du bist so sympatisch 🙂 Lässt dich einfach nicht verändern und bleibst wie du bist. Super 🙂
    Also ich mag dich 😉 hihi

    • Reply LAVIE DEBOITE 7. November 2012 at 10:19

      Oh das ist sau lieb, vielen Dank!!!
      Hast du keinen Blog? Ich schau da immer gern vorbei, aber ich find nichts 🙁

  • Reply mina 6. November 2012 at 12:58

    tolle Jacke:)

  • Reply Lili 6. November 2012 at 13:18

    🙂 interessante Antworten & danke für’s mitmachen!

  • Reply Stiefelkind.de 6. November 2012 at 13:53

    Ich hatte die gleiche Intention meinen Blog zu starten, eine Outfitübersicht für ratlose Tage 😀 Nicht zu fassen was man so alles vergisst ;-))) Sehr sympatisch!

  • Reply Peaches 6. November 2012 at 14:27

    ja, ich werde es mir garantiert jetzt erst nochmal ein paar jahre anschauen… jetzt hab ich dann erstmal ein baby zum ausleihen 😀

    dein outfit ist mal wieder suuuuper! genau mein ding 😀

  • Reply *la fille blonde 6. November 2012 at 17:23

    Ich frage mich, wie du dein Tattoo vor deiner Mutter verheimlichst 😀 Hast du dann auch im Sommer immer lange Sachen an? ^^
    Ich bin auch ein Katzenmensch..und “verheimliche” meinen Blog auch..auch wenn viele das nicht verstehen, aber mir geht’s da wirklich genauso wie dir 😉

  • Reply Leni 6. November 2012 at 17:44

    das outfit sieht wirklich genial aus 🙂
    echt hübsch 🙂
    von meinem blog weiß auch niemand, nur meine beste Freundin, noch nicht mal mein Freund.
    <3

  • Reply certainly not perfect but happy 6. November 2012 at 18:46

    wir haben erschrocken viele gemeinsamkeiten 🙂

    viele liebe grüße in meine alte heimat

  • Reply xLangstrumpf 6. November 2012 at 19:03

    also ich hab alles gelesen 🙂
    sehr interessant, ich lese mir sowas gerne mal durch!
    LG Katrin

  • Reply Silvi 6. November 2012 at 20:28

    AAAH – COOLE Infos!

    Wir sollten uns dringend treffen und Party machen ;-D Ich liebe Chilli Cheese Nuggets auch over all! Bestelle immer die 9er und dann manchmal noch ne 3er ;-D Brauche auch dann sonst nix bei BK! Verquanste Läden und Bier sind mir ebenfalls 1000x lieber also Nobeldissen! Und: Autofahren (bzw. die Ochsen vor mir!!!) machen mich manchmal auch extrem aggro!!! Dann schreie ich teilweise laut rum und wenn die Schleicher in den Rückspiegel gucken weil ich vor Brast zu dicht auffahre, dann werden meine Augen zu kleinen Schlitzen und ich hoffe immer sie sehen meinen HASS-Blick!

    Is ja der Hammer, dass net mal dein Kerl von deinem Blog weiß, ich konnte es nicht verbergen, er hält aber auch nicht viel davon. Was soll diese Selbstdarstellung meint er immer… naja. Habe auch nur einer Freundin und einem Kollegen von meinem Blog erzählt;-) Viele wissen auch gar nicht was bloggen ist von meinen Leuten…

    Süße, schlaf gut! GLG Silvi fashion-beauty-zone.blogspot.de

  • Reply Nina Normalo 6. November 2012 at 20:41

    Oh nee! Geht gar nicht! Gummibärchen statt Schokolade!??!?! HALLOOOO!??!?!
    Aber ansonsten sehr sypmatisch 😉
    Ich habe auch noch einige tags abzuarbeiten… hoffe ich komme am WE dazu.
    Aber ich frage mich wirklich wie du es schaffst, dass dein Freund nix merkt!? Immer auf Arbeit bloggen, eh!?

    Ok… ich gucke mal weiter 2 broke girls…

    :*, Nina

    • Reply Kinga Ovari 6. November 2012 at 21:53

      ich liebe deinen pulli 🙂 solchen habe ich auch! und du hast einen sehr tollen Blog :))
      Wenn du Lust hast, schau bei mir vorbei und wir könnten dem anderen folgen, was meinst du? 🙂
      http://coldinvitation.blogspot.com

  • Reply S 6. November 2012 at 22:42

    in vielen fragen und tatsachen sind wir uns sehr ähnlich 🙂
    ich kann mich auch manchmal wie eine 12jährige benehmen, keine panik 😉
    Mich macht auch auto fahren agressiv, ich schimpfe dann wie ein 50 jährige lkw-fahrer über die anderen autofahrer, die eh zu langsam oder zu schnell oder zu komsich fahren 😀

    lg
    svetlana

  • Reply Vpunkt 7. November 2012 at 08:18

    Ich finde es entzückend, wie du auf dem Schuh-Foto deine Schuhwerk präsentierst. Wenn man Fan einer Fußstellung sein kann, dann bin ich einer dieser!
    Oh Watchmen war ein toller Film! Ich hab den erst letztes Jahr (kurz nach Sin City) gesehen und seit dem wohnt auch Jimi Hendrix’ “All Along the Watchtower” auf meinem Ipodchen.
    Ich finde es ganz, ganz toll, dass du aufgehört hast zu rauchen! Und das auch noch mit einem Buch – hätte ich ehrlich gesagt nie gedacht, dass irgendwer das mit einem Buch schafft. Krass.
    Dass du ordentlich bist, überrascht mich nun ehrlich gesagt ein wenig. Das klingt fieser als es gemeint ist… Du wirkst nur so rock’n’roll.
    Ich kenne das mit dem Namen verwechseln. Meine Mutter geht sogar noch nen Schritt weiter und nennt mich nicht nur ab und zu wie meine Schwester (Natasza) sondern auch wie unser Hund (Simba).
    Dein Freund weiß nichts von deinem Blog?! Das find ich nun aber überraschend. Dass Freunde und Familie nichts wissen ist bei mir auch so aber dem Freund hab ichs recht früh gebeichtet – und seit dem unterstützt er mich auch quasi. Zumindest hat er Verständnis und liest immer Korrektur.
    Wirst du ihm denn irgendwann davon erzählen oder wird die Hemmschwelle mit jedem neuen Post und jeder neuen Leserin höher?

    Wie kannst du bitte nur Gummibärchen statt Schokolade wählen??? Bist du verrückt?! Ich meine… SCHOKOLADE!!! Oh Gott, gerade lese ich sogar, dass du ein Leben ohne Schokolade lebenswert finden würdest, ich bin den Tränen nahe.
    Aber bitte finde doch das richtige Glück. Was fehlt dir denn dazu?

  • Reply ♏αяᴄвєℓℓє cнaйєℓёйє ᵀᴴᴱ ᴼᴿᴵᴳᴵᴻᴬᴸ 7. November 2012 at 08:59

    Hello !! I am your newest follower /

    Appreciate if U can FOLLOW me back 🙂

    Very pretty and classy, love the look 🙂
    I follow you now ! Wanna be your friend!
    Follow me back on facebook ,twitter,and GFC and add me as a friend in GFC
    love you dear 🙂

    Marcchanelette.blogspot.com
    MarcBelle Chanelene

  • Reply Bernadeth G. 7. November 2012 at 11:23

    Such a gorgeous outfit! Love how you put it together 🙂

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.blogspot.com)

  • Reply Karti 7. November 2012 at 12:08

    Mir gefallen die Lederchucks so unglaublich gut! 🙂 Wäre auch nochmal eine Investition wert!

    Generell hast du immer ganz hübsche Outfits, die du uns zeigst 🙂

  • Reply Feli in the sky with diamonds ♥ 7. November 2012 at 20:59

    Oh wie süß dein Outfit mal wieder ist. Ich sollte auch echt wieder meine Collegejacke rauskramen .. (:

    zu deinen Antworten – ich bin dagesessen und hab sie mir aaaalle durchgelesen. Deine Wohnung klingt wunderschön und ist bestimmt toll eingerichtet. Dass deine Mutter nichts von deinem Tattoo weiß find ich irgendwie.. sympathisch. Und lieb, dass du sie nicht verletzen willst!
    Das mit dem autofahren und den Aggressionen ist bei mir genauso 😉
    Und übrigens bin ich sehr froh, dass du eine Seit angelegt hast, um deine Outfits zu speichern 😉

    xoxo

  • Reply Celina 8. November 2012 at 07:24

    Bei mir ist es nicht anders. Ich trinke so viel Kaffee und bin immer fertig… Hmmm… Und bin auch lieber in solchen Schuppen unterwegs, in denen das Bier 2 Euro kostet. In Frankfurt ziemlich schwer. Hier ist die Szene doch sehr versnobt…

  • Reply Vanessa Piccola 8. November 2012 at 22:16

    Du fleißige Bloggerin! Wenn ich mal ein paar Tage keine Zeit für Bloglovin habe, wartet immer so viel famoser Lesestoff von dir auf mich 🙂 <3
    Also erstmal sei angemerkt, wie extrem hart ich dein Outfit liebe!!! Wie du dir vorstellen kannst, setzt sich mein inneres Hip Hop Görl gerade sehr den Partyhut auf. Komm zu uns auf den Kiez und hör ein wenig Samy Deluxe, Digger. Hier gibts auch abgefuckte Läden, in denen man tanzen kann! (Bonzenclubs sind wahrlich überbewertet). Rote Haare standen dir großartig! Und danke für den “Lieblingsblogtipp” – warum sind Skandinavier immer so schön und gut gekleidet?

    • Reply Vanessa Piccola 8. November 2012 at 22:18

      … und ja, wenn ich eine enorme Mähne habe, stecken meistens Clips dahinter 😉 So gesegnet bin ich leider nicht, also helf ich gern mit Fremdbehaarung nach!

    Leave a Reply