OOTD

Outfit: I wanna be a hippie

Nachdem ich mit 31 nun auch endlich mal eine Nacht in nem VW Bully verbracht hab und nach dem Aufstehen direkt ne Abkühling im Bach genommen hab, hat sich meine Vermutung bestätigt. Bei mir ist da irgendwas schief gelaufen mit dem 20. Jahrhundert. Ich sollt eigentlich gar nicht hier sein. Da hat jemand was verwechselt. Die 70er waren doch für mich vorgesehen. Da bin ich mir ganz sicher! Ich hätt statt auf dem Southside bei Woodstock feiern sollen. Ehrlich jetzt!!! Wer hat das verbockt? Das bestätigen auch meine Proportionen die quasi wie gemacht sind für Schlagjeans, Maxiröcke und Trompetenärmel. Aber gut, ich hab mich damit abgefunden, dass ich im Hier und Jetzt leben muss und Woodstock verpasst hab.

Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (22)Schlagjeans – Zara | Bluse – Bershka | Clutch – Offbeat-Cuts | Hut, Brille – H&M | Kette – Bijou BrigitteFashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (25) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (16) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (19) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (14) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (24)

Outfit: Boholook mit Schlagjeans und Bluse

Das ist aber noch lange kein Grund auch auf die modischen Highlights dieser Ära zu verzichten. Und so feier ich es ganz extrem, dass die Hippie- und Bohopieces seit vergangenem Jahr ihr Revival erleben. Ich hab mich in den letzten Monaten ausreichend mit Schlaghosen, Schlapphüten und auffälligen Accessoires eingedeckt und möchte euch heute einen neuen Lieblingslook präsentieren. Ich liebe die schwarzen Schlagjeans von Zara. Ein absoluter Glücksgriff. Trotz allem muss man sagen, dass sie selbst für meine 1,75m noch einen Ticken zu lang sind und daher auch mit 8cm Absatzschuhen auf dem Boden schleifen. Nicht cool! Aufgerissene Hosenbeine an ausgestellten Jeans sind mittlerweile nämlich nicht mehr so angesagt wie in den 90ern. Also muss ich wohl oder übel neue Schuhe kaufen! Das muss allerdings noch ein bisschen warten. Jetzt bin ich nämlich erstmal arm. Grund dafür ist dieses Prachtexemplar von Clutch.

Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (15) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (13) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (17) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (20) Fashionblogger Boholook Outfit Schlagjeans Bluse Trompetenärmel Schlapphut Ethnoclutch (23)

Wie lange hab ich nach so etwas gesucht!!! Aber gerade in Deutschland ist der Markt für solche Späße dünn besiedelt. Also über Offbeat-Cuts bestellt, locker flockig 80 Euro hingeblättert und beim Zoll nochmal 20 draufgeknallt. Wer hat der hat! Auch wenn mir ein bisschen der Geldbeutel geblutet hat … ich vergöttere diese Tasche. Passend dazu gab’s eine neue Bluse mit Trompetenärmeln von Bershka und runde Gläser für die Augen. Mit letzterem kann ich mich zwar einfach nicht so recht anfreunden aber es gehört zu solchen Looks nunmal dazu … wie auch der Schlapphut. Den lieb ich dagegen sehr und trage ihn im Sommer fast täglich. Ich bin mir also immer noch sicher … die 70er wären meine Zeit gewesen!!!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Jasmin 22. August 2016 at 20:38

    Wenn ich das nächste Mal in Asien bin, bring ich dir eine günstigere Boho Tasche mit 😀 für dein wunderschönes Modell bin ich eindeutig zu arm! Der ganze Look steht dir aber fabelhaft und ich bin sicher wir hätten zusammen Super aufm Woodstock feiern können hihi <3

  • Reply Andrea 22. August 2016 at 23:10

    Ich mag den Hippie Look total gerne an dir, echt schön!

  • Reply Treurosa 23. August 2016 at 07:26

    Ja, die Clutch ist ein echter Hingucker. Aber 100 Euro wären mir dafür wohl schon ein bisschen viel 🙂 Witzig fand ich die Einleitung des Posts 🙂 Der Look der 70er steht dir halt auch einfach so gut!

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Reply Amely Rose 23. August 2016 at 18:05

    super post
    ich liebe deine einleitung (ok deine ganzen posts sind einfach super haha)
    und dieser look erst
    wenn wundert es, mein highlight ist die clutch.
    love it

    alles Liebe deine AMELY ROSE

  • Schreibe einen Kommentar zu Treurosa Cancel Reply