OOTD

Outfit: Schwarz, schwarz, schwarz sind alle meine Kleider

Nein ich bin kein Grufti, ich trauere auch nicht … ich trage einfach so gerne Schwarz – am Liebsten in der Allover-Variante. Während ich für gewisse Farben und Muster in der richtigen Stimmung sein muss, steht mir Schwarz einfach immer. Es ist zeitlos, rockig und irgendwie trotzdem auch elegant. Siebzig Prozent meines Kleiderschrankes besteht aus der unbunten Farbe an die ich mein Herz verloren habe. Unter anderem auch, weil es zu jeder meiner tausend Haarfarben passt und den Körper optisch streckt. Hoch im Kurs stehen hier vor allem Lederjacke, Skinnyjeans und Bikerboots.

Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (19)Jeans – Only | Top – Hallhuber | Lederjacke, Hut – H&M | Tasche – Pimkie | Bikerboots – SachaFashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (5) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (10) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (17) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (9)Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (15) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (4) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (18)

Skinnyjeans, Lederjacke, Bikerboots

Sie gehören zu meinen absoluten Basics und sind unglaublich vielseitig kombinierbar. Zum Beispiel für den Rock-Chic-Look. Hierzu reicht ein schönes weisses Spitzenkleid das zusammen mit Lederjacke getragen wird. Skinny Jeans kann man sowohl sportlich – mit weitem Shirt und Sneaker, als auch elegant – mit Pumps, Bluse und Blazer kombinieren. Im Herbst kann man ihnen mit Oversize-Strickpulli und Stiefeln Gemütlichkeit verleihen und im Sommer sorgen Crop Top und Sandalen für einen lässigen Alltagslook. Und Bikerboots? Über die brauchen wir gar nicht reden. Die würd ich am Liebsten zu jedem Outfit tragen.

Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (13) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (12) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (20) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (3) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (11)Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (6) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (14) Fashionblogger Outfit all in black Jeans Lederjacke Hut Fransentasche Bikerboots (1)

Silberne Accessoires machen den Look komplett

Neben den oben genannten Basics ist auch mein schwarzer Hut von H&M ein gern gesehener Gast meiner Outfits. Eine Leidenschaft, die sich – wie die zu Lippenstiften – in den vergangenen Jahren in mein Leben geschlichen hat. Dazu mein neuestes Schnäppchen aus Berlin. Ein schlichtes Top mit Rüschensaum von Hallhuber. Komplett wird der Look aber erst mit den passenden Accessoires. Hier greife ich eigentlich immer zu Silberschmuck. Die Mondkette von Gypsy Warrior setzt optisch nochmal ein Highlight und macht sich ganz gut zu den Nieten und Schnallen auf den Westernboots von Sacha. Aktuell mein liebstes Paar Schuhe. Um dem Ganzen zum Schluss dann doch noch einen Ticken Farbe zu verleihen, bekommt auch die Tasche noch ein Accessoire mit dem bunten Anhänger von Sweet Deluxe. Wie ihr seht …

Schwarz muss nicht immer langweilig sein!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Romi 14. September 2016 at 02:16

    Gerade bei bunten Haarfarben ist Schwarz der ideale Partner, da muss ich dir rechtgeben 🙂 Aber ich liebe es auch sehr zu Blond 😉

    Liebste Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Reply Neri 14. September 2016 at 07:46

    Ich liebe schwarz auch so sehr. Wie Du sagst, es lässt Sich super mit anderen Farben (auch wenn schwarz keine ist) kombinieren und hat immer etwas schickes, elegantes.

  • Reply trine 14. September 2016 at 15:12

    Dazu kommt, dass Du selbst schon bunt bist. <3

  • Reply Milex 15. September 2016 at 20:35

  • Reply Josie 15. September 2016 at 22:26

    Früher mochte ich schwarz so gar nicht. Zumindest nicht komplett 🙂
    Seitdem ich beruflich aber nur noch schwarz tragen darf, finde ich es in der Freizeit eigentlich auch ganz schick. Schwarz passt halt immer &ich könnt auch vor einem vollen schwarzen Kleiderschrank stehen &hätte immer noch Findungsprobleme 🙂
    Der Look gefällt mir jedenfalls ziemlich gut.

    Liebste Grüße,
    Josie von http://www.josieslittlewonderland.de

  • Reply Fashionleaderandkitchenhero 16. September 2016 at 22:40

    Ich kann dich gut verstehen, denn ich finde Outfits im Allover schwarz Look ebenfalls sehr toll! Sie sind einfach vielseitig einsetzbar und man macht mit schwarz eigentlich nie etwas falsch.

    Liebe Grüße, Lisa

  • Reply marina reyam 17. September 2016 at 17:35

    der komplett schwrz look ist aber eben auch so schön! da stimme ich dir voll und ganz zu

  • Reply missesviolet 19. September 2016 at 20:37

    Oh wow, ich finde den Look mega schön! Schwarz geht einfach immer, da gebe ich Dir Recht und die Kombi macht’s einfach. 😉

    Liebe Grüße
    Sara | missesviolet

  • Reply Outfit: New Year - new shoes - Lavie Deboite 8. Februar 2017 at 10:01

    […] im Bikerlook gefunden habe. Aufmerksame Leser würden nun womöglich behaupten, dass ich die schon habe. Gleichgesinnte Frauen würden dagegen einstimmig zurufen, dass sie komplett anders […]

  • Leave a Reply