OOTD

Outfit: Übergangslook für kalte Frühlingstage

Auch wenn wir sicher alle gehofft hatten, dass wir direkt mit einem Mix aus Frühling und Sommer durchstarten können war zu erwarten, dass der April seinem Namen mal wieder alle Ehre macht. Zwar durften wir uns entgegen der Wettervorhersagen zu Beginn der Feiertage noch über recht schönes Wetter freuen, doch spätestens seit Ostersonntag sind die Temperaturen wieder im Keller. Eine Zeit in der ich schwer leide. Dicke Jacken und Co sind nämlich bereits feierlich in Winterschlaf versetzt worden. Zur großen Überraschung durften an manchen Tagen sogar schon luftige Sommerkleider das Tageslicht erblicken. Genau dann fällt es mir deutlich schwer wieder auf sie zu verzichten. Leider ist genau das gerade unausweichlich. Regen und eisiger Wind zwingen unsere Frühlingsgefühle in die Knie. Ich gehöre zu den Menschen, die sich in solchen Momenten schlichtweg weigern erneut zu Winterjacke und Boots zu greifen. Da geht es um’s Prinzip. Ein bisschen wie bei der OTTO-Werbung aus dem vergangenen Jahr.

NEIN ZUR WINTERJACKE IM APRIL – DA GEHT ES UM’S PRINZIP!

Skinnyjeans, Strickcardigan, Bluse – H&M | Sneaker – Reebok | Jutebeutel – Rebekka Ruétz

DICKE STRICKJACKE ALS JACKENERSATZ

Stattdessen trage ich an kühlen Tagen sehr gerne dicke Strickjacken. Handelt es sich hier um eine dicke und eng gestrickte Wolle spenden solche Cardigans eine wohlige Wärme und lassen sich problemlos layern. Ich habe für Brunch und Fussballspiel am Ostermontag eine bequeme und sportliche Kombination gewählt. Aufgewertet durch meine neue weisse Bluse von H&M. Eine selten gesehene Kleiderart in meinem Schrank. Ich bin einfach nicht so der Blusentyp. Über Jahre habe ich versucht mich mit ihnen zu arrangieren, aber irgendwie sprang der Funke einfach nicht über. Ähnlich wie bei Männern möchte man die Suche dann aber doch nicht komplett aufgeben. Und siehe da, nach so vielen Jahren kann ich mich endlich über ein Match freuen. Nicht zu transparent, eine ordentliche Länge und ein schöner, lockerer Schnitt. Sowohl für den alltagstauglichen Casual-, als auch für den Business-Look geeignet. Oder eben wie in meinem Fall zu blauen Skinnyjeans und weissem Reebok Classic Pearlized Sneaker.

Auch wenn ich mich in diesem Outfit wahnsinnig wohl fühle möchte ich die kalten Tage nun endlich hinter mir lassen. Ich freue mich auf die Zeiten in denen ich Euch endlich meine neuen Shoppingerfolge für Frühling und Sommer präsentieren kann. Die ersten Festivallooks und luftige Maxikleider warten darauf ausgeführt und abgelichtet zu werden. Und so hoffe ich auf ein bisschen Erbarmen des Wettergottes und ein baldiges Ende des Aprilwetters.

WAS TRAGT IHR AN SOLCHEN TAGEN AM LIEBSTEN?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply Andrea 18. April 2017 at 00:46

    Ein hübscher Look für den Alltag, gefällt mir! Ich weiß momentan gar nicht was ich anziehen soll… die Woche solls wieder so eisig werden! Vermutlich dicke Winterpullis und Parkas dann doch :(((

    Liebst,
    Andrea

    http://www.andysparkles.de

  • Reply Carry 18. April 2017 at 08:29

    Das Outfit gefällt mir richtig gut und würde ich so auch tragen 🙂 Leider schneit es bei uns gerade wie verrückt und so sind wieder kuschelige Winteroutfits angesagt :-/

  • Reply Beauty Mango 18. April 2017 at 09:23

    Ein sehr schönes Outfit für den Alltag. Ich trage aktuell sogar noch meine Winterjacke, weil alles andere ist mir einfach zu kalt 😀

  • Reply Lara 18. April 2017 at 21:51

    Der Look gefällt mir sehr. 🙂
    Die Fotos sind auch super gworden!

    Liebe Grüße,
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de/

    PS. ich habe auf meinem Blog gerade ein Gewinnspiel, bei welchem man eine Lockenstab ein Glätteisen und eine Heißluftbürste gewinnen kann.
    ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst. <3

  • Reply Saritschka 20. April 2017 at 16:13

    Ha, genau das habe ich heute zu meiner Arbeitskollegin (die ihren Winterparka anhatte) gesagt – nein zu Winterklamotten im April! 😀 Und dein Outfit mag ich mal wieder richtig gerne – klassisch, gemütlich und dabei super stylisch. <3

    Liebste Grüße,
    Sarah

    http://www.saritschka.com

  • Reply Sarah 22. April 2017 at 19:43

    Ich muss ehrlich gestehen, dass ich meine Winterjacke momentan noch trage – ich bin so eine Frostbeule und das kalte Wetter finde ich einfach frustrierend! 😀
    Eine dicke Strickjacke trage ich alternativ aber auch sehr gerne! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

  • Schreibe einen Kommentar zu Beauty Mango Cancel Reply