OOTD

Wann wirds mal wieder richtig Sommer? Strandlook

Dass Löwen Kälte nicht soooo cool finden ist ja bekannt. Deswegen leben die ja auch in Afrika! Ich bin Löwe und daher auch mehr so der Afrikatyp. Ich find Winter doof und kann dem außer Schneeballschlachten auch nur wenig abgewinnen. Da ich hierfür aber in zu warmen Gebieten Deutschlands wohne wäre das eher eine Wassermatschschlacht, was dann wiederum verdammt uncool ist. Also verbring ich die kalten Monate in einer Art Winterschlaf auf der Couch, fresse mir Fettpolster an um Heizkosten zu sparen und verpflege mich fast ausschließlich über Lieferheld damit ich das Haus nicht verlassen muss. Sobald es dann auf den Frühling zugeht werd ich hibbelig. Ich will ins Freie, barfuss über den Rasen laufen, Blumen pflanzen, Cocktails am Rhein trinken und mich löwenlike in der Sonne aalen. Im besten Fall bei einem kalten Bier am See.

Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (4)Kleid – Olars Ulla | Jeansjacke – Zara | Converse Chucks – Otto | Jutebeutel – dm trend it up Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (1) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (2) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (9) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (15) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (12) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (13) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (5)

Daher feier ich es gerade natürlich ausgiebig, dass ich seit kurzem wieder von Sonnenstrahlen geweckt werde und vor der Haustür Temperaturen oberhalb der 10 Grad Grenze herrschen. Am liebsten würd ich sofort Bikini, Strandmatte und Flip Flops auspacken und mich an den See schmeissen. Auf Sonne kann ich im Notfall auch verzichten, hauptsache es ist warm. Ein bisschen wie in der aktuellen Otto-Werbekampagne, die ich übrigens weltklasse find, weil ich mich da jedes mal selbst drin erkenn. Für baden ist es momentan zwar dann doch noch etwas zu frisch, aber für barfuss den Strand entlang laufen reichen die Temperaturen vollkommen aus! Was ein geiles Gefühl den Sand zwischen den Fusszehen zu spüren. Ich liebe es! Am liebsten würd ich hier für die nächsten Monate mein Lager aufschlagen.

Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (7) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (16) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (3) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (10) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (17) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (14) Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (11)

Vorerst hab ich mich jetzt aber mal mit einem kurzen Ausflug für Outfitbilder zufrieden gegeben. Hat für einen Überschuss an Glücksgefühlen auf jeden Fall schonmal gereicht. Strandfeeling mit luftigem weissen Kleid von Olars Ulla und Zara-Jeansjacke. Dazu meine weissen Lederchucks von Otto und der Jutebeutel von dm Trend it up. Den gab’s beim Bloggerevent in Düsseldorf und ist seitdem ein treuer Begleiter im Alltag. Ein Look der sich auch ohne Sonne extrem nach Sommer anfühlt. Und jetzt wart ich halt … darauf, dass die Sonne öfter vorbeischaut, die Temperaturen steigen und ich endlich wieder in den See springen kann. Ich freu mich auf’s Auto fahren mit lauter Musik und offenen Fesntern … auf Grillabende mit Freunden im Garten … auf das spontane Eis am Feierabend … auf die Nächte in denen man kaum schlafen kann, weil die Wohnung einer Sauna gleicht … auf frische Beeren vom Markt … auf Open Air Festivals … auf’s Joggen in der Abendsonne … und auf die Lebendigkeit die in diesen Monaten in der Luft liegt.

Fashionblogger Karlsruhe Outfit Strand weisses Kleid Jeansjacke Lederchucks (8)

Worauf freut ihr euch im Sommer am meisten???

Previous Post Next Post

You Might Also Like

13 Comments

  • Reply Maribel 11. April 2016 at 16:50

    Ich kann dich sooooo gut nachvollziehen, ey! Ich bin auch nur noch gut gelaunt, wenn die Sonne endlich wieder scheint. Da hab ich sogar gleich mehr Bock auf Arbeit. Ehrlich. Ich freu mich am allermeisten natürlich auf meine Irland Reise. Aber davon abgesehen freu ich mich auf Hamburg im Sommer. Die Stadt wieder erleben, mit all ihren Facetten und den Menschen und der Musik, den Open Airs, dem Elbstrand, dem Hafen und der Alster. Grillen mit Fernsehturm im Blick und den reichen Häusern in Uhlenhorst drumrum. SOMMER EINFACH ♥
    Die Bilder sind ganz große Klasse geworden – Knutsch dafür an deine Schwester!!

  • Reply Eva Maria 11. April 2016 at 19:48

    Ich hab’ auch wieder voll Bock auf Sommer, Sonne, Sonnenschein – aber dein Outfit macht zumindest schon total Laune darauf 😀

    http://www.thesophisticatedsisters.com/

  • Reply Honey 11. April 2016 at 20:22

    Schick siehst du aus . So eine Jacke und genau diese Chucks hab ich auch! Und am Sommer freue ich mich auf Schwimmbad, See und draußen Grillen… lg

  • Reply Katha 11. April 2016 at 22:14

    Gerade leicht fröstelnd vom Balkon nach drinnen, das erste mal Grillen mit so richtig draußen sitzen. Schää wars. Ich freue mich auf Nachmittage auf meiner Liege aufm Balkon, draußen sitzen stehen gehen, die Mittagspause am Bächel neben dem Büro verbringen und lauter solche schönen Dinge.
    Wobei ich den Frühling ja eigentlich noch lieber mag als Sommer, da sind die Temperaturen eher meins und die Natur ist grandios.
    Sehr lachen musste ich übrigens bei den Fußzehen, konnte mich schon während meiner KA-Zeit drüber beömmeln. Wir Pfälzer haben nämlich ausschließlich an den Füßen Zehen 😉
    Liebe Grüße von überm Rhein, Katha

  • Reply Kathi 12. April 2016 at 07:14

    Liebes, wenn du eher so der Afrika-Typ bist, dann musst du mich in Kapstadt ja unbedingt besuchen kommen 😀 Ich bin da total einer Meinung mit dir: Ich feier den Frühling echt derbe und freu mich riesig auf einen der ersten Tage im Jahr, an dem man einfach ohne Jacke rausgehen kann. Hach… und endlich wieder lange Nächte auf dem Balkon, Grillen, Barfuß laufen, im Park liegen…
    Und auch auf den Bildern siehst du unglaublich entspannt aus, die Kombi gefällt mir sehr gut! Und deine Kette ist echt toll – wo ist die denn her?

  • Reply Katrin 12. April 2016 at 12:55

    ich sauge die Sonne im Moment auf! hier ist es zwar noch nicht wirklich warm, aber zumindest die Mäntel konnte ich gegen Frühjahrsjacken eintauschen 🙂 und werde sogar zu einer Spaziergängerin!
    trotzdem muss ich sagen, dass ich defintiv ein Sommermädchen bin und dann nochmal mehr Energie hab.
    natürlich ein schöner Frühlingslook, schön hell – ich tendiere da ein bisschen zu .. und über Chucks, klassisch Schwarze, denke ich im Moment wieder nach.

    Liebe Grüße Katrin

  • Reply Madame Keke 12. April 2016 at 15:21

    Ein sehr schöner Look Diana, es gibt es nichts über Converse 🙂 Von mir aus kann der Sommer jetzt auch kommen!

  • Reply Brini 12. April 2016 at 17:06

    Bei deinem “Winterschlaf” finde ich mich aber auch total wieder. Da kann man gar nicht anders als zu couchen 😉 Und ich liebe einfach dein total verträumtes cooles Outfit!

  • Reply Jasmin 12. April 2016 at 20:17

    Sooo ein genialer Text der mich aus der Seele spricht! Du weißt ja, bin auch ein Sommerkind obwohl ich im Januar Geburtstag habe, aber wenn man es genau nimmt, ist in Thailand im Januar warm bedeutet: ich bin doch im Sommer geboren. Nur halt im falschen Land 😀 haha! Die Fotos sind mal wieder super schön geworden und dein Outfit ist wirklich sommerlich luftig leicht – macht Lust auf me(e)hr! Ich freu mich auf alles im Sommer, nur nicht aufs arbeiten, aber kann mir dieses Jahr keinen großen Sommerurlaub leisten weil ich letztes Jahr mehr oder weniger spontan in Indonesien war und von da noch mein Flugticket bei meinem Freund seinen Eltern abbezahlen muss 😀 aber es gibt ja Wochenenden, da kann man im Sommer auch tolle Dinge unternehmen, vor allem möcht ich dieses Jahr unbedingt in den Schwarzwald und wandern “üben” und zu den Wasserfällen dort. Im September hab ich dann 10 Tage Urlaub und werd diese wahrscheinlich in Griecheland verbringen, mal sehen. Tja und dann isser auch schon um der Sommer. Aber daran möcht ich erstmal nicht denken 😀

    Liebe Grüße <3
    deine Jasmin von nimsajx.blogspot.de

  • Reply amely rose 12. April 2016 at 21:03

    mal wieder so ein klasse look liebes 😀
    ich gehöre zu den nervigen menschen die sich im winter beklagen,
    dass es zu kalt ist und im sommr zu heiß. 😀

  • Reply Treurosa 14. April 2016 at 07:36

    Haha, ich musste grad sooo lachen, weil ich vor kurzem zu meinem Freund während der Otto Werbung gemeint hatte “hee, das könnte ja glatt ich sein”.
    Also da sind wir uns ziemlich ähnlich. Ich mag den Winter auch üüüberhaupt nicht und gehe nur aus dem Haus, wenn es halt eben sein muss!
    Dein Outfit sieht schon richtig frühlingshaft, na eher schon fast sommerlich aus! Toll!

  • Reply Saskia 14. April 2016 at 23:39

    Wirklich ein schönes Outfit, du machst mir Sommer in mein ♥’chen und ich kann mich deiner Vorfreude nur anschließen, warme Sommertage, Autofahren mit offenen Fenster und Musik, waaaaaahh. Ich freu mich ♥

  • Reply Billchen 16. April 2016 at 19:00

    Die Bilder sind toll geworden! Ich kann’s auch kaum abwarten das endlich der Sommer kommt, wobei mir ein bisschen Sonnenschein zwischen dem ganzen Regen im Moment schon reichen würde. Vielleicht schaffen wir es im Sommer ja auch mal auf einen Cocktail am Rhein 🙂

  • Schreibe einen Kommentar zu Saskia Cancel Reply