Beauty

Hautanalyse im Kiehl’s Store Mannheim

Was habe ich für eine Haut? Was fehlt ihr? Und wie kann ich meine Haut verbessern? All das durfte ich vergangene Woche bei einer Hautanalyse im Kiehl’s Store herausfinden. Bis dato hatte ich schon so einiges von der Kultmarke aus New York gehört, aber noch nie etwas davon getestet. Das sollte sich mit der Einladung nach Mannheim ändern. Zusammen mit Riccarda durfte ich in den Genuss einer ganz besonderen Beratung kommen. Service wird bei Kiehl’s nämlich ganz groß geschrieben. Seinen Ursprung hat der Gesichtspflege-Experte in Amerika. Hier begann alles in einer kleinen Apotheke im Jahre 1851. In den letzten 160 Jahren hat sich viel getan aber noch immer steht Kiehl’s für hochqualitative Haut- und Haarprodukte. Und so war ich wahnsinnig gespannt auf meinen ersten Besuch im Mannheimer Store.

KIEHL’S HAUTANALYSE

Um bei dem riesigen Angebot von Kiehl’s auch die passenden Produkte zu finden wird als besonderer Sevice eine individuelle Hautanlayse angeboten. Welche Bedürfnisse hat meine Haut und mit welchen Produkten kann ich ihr etwas Gutes tun? Markus sollte mir genau diese Fragen beantworten. Dank einer Feuchtigkeits- und Ölmessung in der T-Zone fanden wir heraus, dass ich eine normale Haut habe, die in einem recht guten Zustand ist. Trotz allem fehlt es ihr an Feuchtigkeit, was die natürliche Hautbarriere schädigt. Um meine Haut noch gezielter zu verbessern wurden auch meine persönlichen Ziele berücksichtigt. Mehr Ausstrahlung und eine Minimierung von Linien und Falten. Gerade an den Augen habe ich aktuell mit trockenen Stellen zu kämpfen, die meine Fältchen unvorteilhaft hervorheben.

HAUTPFEGELÖSUNGEN VON KIEHL’S

Um den Feuchtigkeitshaushalt meiner Haut wieder in’s Gleichgewicht zu bringen und meine Ziele in Angriff zu nehmen wurde mir von Markus ein persönliches Pflegeprogramm zusammengestellt. Die Produkte durfte ich im Store direkt testen und bekam jede Menge Infos zu Inhaltsstoffen und Wirkung. Generell verwendet Kiehl’s nur Inhalsstoffe, die eine eindeutig positive Wirkung auf die Haut haben. Eine Vielzahl davon mit natürlichem Ursprung. Konservierungsstoffe sind dabei auf ein Minimum reduziert.

MEIN PERSÖNLICHES HAUTPFLEGEPROGRAMM VON KIEHL’S

Nun, welche Produkte hat Markus für mich ausgesucht? Ich möchte sie Euch kurz vorstellen, werde nach einer ausgiebigen Testphase aber nochmal einen extra Beitrag dazu verfassen. Für meine tägliche Reinigungs-Routine wurden mir der Ultra Facial Cleanser und der Ultra Facial Toner an’s Herz gelegt. Das Gesichtswaschgel reinigt die Haut morgens und abends gründlich und befreit sie von Unreinheiten und überschüssigen Fetten. Danach entfernt das erfrischende Gesichtswasser verbliebene Rückstände und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Gesichtswasser ist aber noch für etwas anderes gut. Nach der Reinigung ist der ph-Wert der Haut meist aus dem Gleichgewicht. Der „saure“ Toner stellt den eigenen ph-Wert wieder her und bereitet die Haut so auf eine wirksame Aufnahme der Creme vor. Ohne den richtigen ph-Wert können Cremes nämlich gar nicht richtig wirken. Etwas was mir bisher nicht bewusst war. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Markus für das nützliche Hintergrundwissen! Um die Haut anschließend mit ausreichend Feuchtigkeit zu versorgen wurden mir die Ultra Facial Cream, die Hydro-Plumping Re-Texturing Serum Concentrate Gesichtscreme und die Creamy Eye Treatment Augenpflege empfohlen. Letzteres ist mit Avocado angereichert und soll meinen Augenfalten nun den Kampf ansagen. Ich habe mit der Behandlung direkt im Anschluss an unseren Besuch begonnen und werde Euch in den kommenden 3 – 4 Wochen berichten wie sich meine Haut entwickelt hat!

NÜTZLICHE TIPPS FÜR DIE TÄGLICHE PFLEGEROUTINE

Neben der großartigen Beratung gab es von Markus aber auch noch nützliche Tipps für die tägliche Pflegeroutine! Beispielsweise kann man jede Menge Gesichtswasser sparen, wenn man es in eine Sprühflasche abfüllt oder das Wattepad nach dem Tränken in der Mitte auseinandernimmt. Auch dass man Gesichtscreme nass auf nass auftragen soll war mir nicht bewusst. So sind die Poren noch offen und die Creme kann besser in die Haut eindringen. Ich habe am vergangenen Freitag also nicht nur die Marke Kiehl’s und meine Haut besser kennengelernt, sondern auch eine Menge hilfreicher Tipps mit Nachhause genommen. Ich bin sehr gespannt wie sich mein Hautbild mit den neuen Produkten verändern wird und halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden! Zum Abschluss noch ein kleines „Nice-to-know“: In jeder Kiehl’s Filiale stehen eine Harley Davidson und ein Mr.Bones. Ich mag solche Traditionen!

KENNT IHR KIEHL’S BEREITS UND HABT IHR PRODUKTTIPPS?

 

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Saritschka 5. Mai 2017 at 10:27

    Das klingt richtig spannend und vor allem auch nach sehe nützlichen Tipps! 🙂 Ich will schon seit Ewigkeiten eine Hautanalyse machen, Danke für den Reminder!

    Liebe Grüße,
    Sarah

    http://www.saritschka.com

    • Reply Lavie 16. Mai 2017 at 22:34

      Auf jeden Fall! Ich mach das mit den Wattepads jetzt echt jeden Tag 😀 Und ich reibe wesentlich weniger an meinen Augen rum. Die Creme zeigt langsam auch ihre Wirkung und ich bin echt happy. Find sowas einfach total interessant weil man selbst seine Haut oftmals doch recht schwer einschätzen kann.

  • Reply Marcus Biedermann 5. Mai 2017 at 11:52

    Danke für diesen großartigen Bericht. I love it

    • Reply Lavie 16. Mai 2017 at 22:35

      Es war einfach großartig bei Dir! Ich mach das mit den Wattepads jetzt täglich. Vielen Dank für den super Tipp. Und meine Augenfalten sind auch schon viiiiel besser geworden 😀 Bin super zufrieden mit deiner Auswahl für mich 🙂

  • Reply Nad 7. Mai 2017 at 17:20

    Ich habe noch keine Produkte von Kiehls. Ich finde solche Hautanalysen ja auch immer spannend, sollte ich vielleicht auch mal machen. lg Nad

    http://www.nadliebt.blogspot.de

    • Reply Lavie 16. Mai 2017 at 22:36

      Für mich waren es auch die ersten. Ich teste sie jetzt schon seit 2 Wochen und mag sie wirklich gerne. Meine Haut sieht richtig gut aus und meine trockene Augenpartie wird auch immer besser. Ist auf jeden Fall nicht verkehrt mal eine Hautanalyse zu machen. Ich selbst hätte meine Haut nicht wirklich einschätzen können.

  • Reply Fashionleaderandkitchenhero 10. Mai 2017 at 21:07

    Hey, dein Post ist ja super interessant, so eine Hautanalyse würde ich auch gerne mal machen.
    Ich kann dir aber sagen das ich, bis auf die Hydro Plumping Serum und dem Gesichtswasser auch die Produkte nutze die du bekommen hast. Allerdings kombiniere ich sie noch mit den beiden Ölen für den morgen und den Abend. Ich bin von den Produkten bisher total angetan. Ich hatte im vergangenem Jahr den Adventskalender von Kiehl`s gekauft und konnte so einige Produkte testen und hinter feststellen welche ich gerne in der Full Size Größe hätte. Ich muss sagen das ich auch besonders angetan war von dem Hydro Plumping Serum, aber das war mir einfach zu teuer sodass ich es nicht gekauft habe:(
    Ich bin gespannt wie dir die Produkte gefallen werden.

    Liebe Grüße, Lisa

    • Reply Lavie 16. Mai 2017 at 22:40

      Das Hydro Plumping Serum ist auch echt klasse. Das mag ich total. Mit den Ölen bin ich jetzt noch nicht vertraut. Die muss ich mal noch testen. Für sowas ist der Adventskalender halt echt klasse. Da hat man gute Probiergrößen und kann sich super durchtesten.

    Leave a Reply