Beauty, Pr-Sample

Review: L.O.V Code: Nude – The Eyebrow Collection

[PR Sample] Nach sieben Jahren bloggen, darf auch ich mich ab und an noch über eine Premiere freuen! In diesem Fall meine erste Produktvorstellung von L.O.V Cosmetics. Tatsächlich bin ich beim CATRICE Event im Januar zum ersten Mal mit der Kosmetikmarke in Berührung gekommen und kannte sie bis dato lediglich aus Pressemitteilungen oder von anderen Blogs. Umso mehr habe ich mich gefreut, als vor ein paar Tagen die neue Limited Edition in’s Haus flatterte. Ich liebe es neue Produkte zu testen und Marken näher kennenzulernen. CODE: NUDE – The Eyebrow Collection bot dafür die perfekte Gelegenheit. Aktuell befasse ich mich nämlich exzessiv mit dem Thema Augenbrauen, weshalb die limitierte Kollektion wie gerufen kam. Neben Eyebrow Pomade und Staining Eyebrow Cushion, beinhaltet die LE aber auch eine zauberhafte Lidschattenpalette. Seit Anfang Februar gibt es die Produkte im Handel. Ich durfte sie vorab für Euch testen und möchte Euch heute eine kleine Review dazu liefern.

L.O.V LIMITED EDITION CODE: NUDE

L.O.V BROWLIGHTS EYEBROW POMADE & HIGHLIGHTER

Eyebrow Pomade ist mittlerweile mein liebstes Produkt, um Augenbrauen nachzuzeichnen und aufzufüllen. Hier ist die richtige Nuance allerdings sehr ausschlaggebend für ein optimales Ergebnis. CODE: NUDE – The Eyebrow Collection bietet gleich drei verschiedene. 100 Astonishing Blonde, 110 Graceful Brown und 120 Powerful Ebony. In meinem Fall wirkt Farbton 100 am Natürlichsten. Dank des, in der Limited Edition enthaltenen, Duo-Pinsels (7,99 Euro) lässt sich die cremige Textur sehr gut aufnehmen und verteilen. Dabei kann man die Konturen präzise nachfahren. Sowohl Deckkraft, als auch Haltbarkeit der wasserfesten Pomade, sind ausgesprochen gut. Was den Highlighter betrifft – der ist von der Konsistenz her etwas fester. Die Pigmentierung dagegen nicht ganz so stark. Ich trage auch ihn mit einem Pinsel auf, wodurch das Produkt allerdings schwächer angenommen wird. Natürlich kann man an dieser Stelle auch mit dem Finger arbeiten. Darin bin ich aber nicht gerade geübt und schaffe es daher nicht wirklich, den Highlighter gezielt aufzutragen. Da es sich um ein Kombi-Produkt handelt und auch das Packaging im Glastigel hochwertig verarbeitet ist, halte ich den Preis von 9,99 Euro trotzdem für gerechtfertigt.

100 Astonishing Blonde | 110 Graceful Brown | 120 Powerful Ebony

L.O.V EYEVERSITY EYESHADOW PALETTE 100

Sowohl vom Packaging her, als auch von den einzelnen Nuancen hat mich die Lidschattenpalette der CODE: NUDE – The Eyebrow Collection sofort überzeugt. Ein schöner Mix aus matten, schimmernden und metallischen Finishes in meinen liebsten Shades. Bei einem Preis von 14,99 Euro hätte ich mir aber eine stärkere Pigmentierung gewünscht. Für ein dezentes, wirkungsvolles Make-Up reicht sie aus, einen kräftigen Abendlook erzielt man dagegen nur bedingt. Die beiden metallischen Nuancen haben zwar eine recht gute Pigmentierung, dafür muss man sie allerdings mit einem festeren Applikator oder dem Finger auftragen. Leider verhält sich die Shade Moon Dust in der Anwendung etwas bröselig. Hier musste ich ein Kosmetiktuch anlegen, um am Ende nicht mehr Produkt auf den Wangen zu haben. Infused Bronze funktioniert etwas besser und wirkt in meinen Augen auf dem Lid auch noch einen Ticken schöner. Was die Haltbarkeit betrifft, können die Lidschatten eine ganze Weile durchhalten und setzen sich auch nach Stunden nur minimal in den Lidfalten ab. Das Packaging finde ich auch hier wieder sehr gelungen. Ich bin Fan von Marmoroptik und Schriftzug auf der Frontseite. Ein extra Pinsel fehlt der Palette zwar, dafür kann ist sie auf der Innenseite des Deckels aber mit einem großen Spiegel ausgestattet!

L.O.V FOREVERBROWS STAINING EYEBROW CUSHION

Die Cushion Tint der CODE: NUDE – The Eyebrow Collection verspricht neben einem unkomplizierten Handling, vor allem auch bis zu zwei Tage gefärbte Augenbrauen. Ich war gespannt auf die neue Art des Augenbrauen Make-Ups, wusste aber auch nicht so recht damit umzugehen. Das Produkt selbst ist sehr flüssig und versteckt sich in einem getränkten Kissen. Bisher kannte ich dies nur von Eyeliner. Da kam ich damit auch definitiv besser zurecht. Bei gut gefüllten Augenbrauen mag die Tint vielleicht gut funktionieren, bei welchen mit größere Lücken eher nicht. Ich selbst habe zwar lange, im Gesamten allerdings nicht gerade dichte Brauen. Dabei geht die Form oftmals verloren und kann durch die Staining Cushion auch nicht sonderlich gut definiert werden. Insgesamt ist die getönte Textur in zwei Nuancen erhältlich. 100 Warm BROWn und 110 Cool BROWn. Hier konnte mich lediglich letztere überzeugen, da ich 100 farblich nicht unbedingt als eine Durchschnittsnuance ansehen würde. Die Haltbarkeit kann dagegen punkten. Die wasserfeste Textur hält gut, kann einzelne Brauenhaare, bei zu viel Produkt, aber auch verkleben. Eine Eigenschaft die, beim Trocknen flüssiger Texturen, bereits bekannt ist. Je nach Make-Up Entferner würde ich sagen, dass die Augenbrauen gut und gerne auch am kommenden Tag noch eingefärbt sind. Ob sie ganze zwei Tage halten wage ich zu bezweifeln. Bei 6,99 Euro wäre ich bei diesem Produkt wohl eher enttäuscht, möchte mich aber auch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Wer auf natürlich eingefärbte Wimpern steht oder eine bessere Ausgangslage hat, den mag die Staining Eyebrow Cushion womöglich überzeugen.

Ein weiteres Teil der L.O.V CODE: NUDE – The Eyebrow Collection ist übrigens auch die hübsche Make-Up Bag im Marmordesign. Hier könnt Ihr für 7,99 Euro Eure liebsten Produkte verstauen. Ich mag sowohl Design, als auch Verarbeitung und Haptik sehr gerne. Der perfekte Begleiter für die Handtasche oder Reisen. Alles in allem stellen mich also einige Produkte der Limited Edition zufrieden. Das Preis-Leistungs Verhältnis könnte allerdings etwas besser sein.

WAS SAGT IHR ZU DEN PRODUKTEN UND WIE STYLT IHR EURE AUGEBRAUEN?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply Carry 17. Februar 2018 at 18:51

    Ich muss sagen, dass mir die Kollektion ausgesprochen gut gefällt und das obwohl mich LOV eigentlich nur selten begeistern kann. Vor allem die Brow Pomade und das Täschchen haben es mir angetan 🙂

  • Reply Nancy 17. Februar 2018 at 21:09

    Die Produkte finde ich ganz interessant. Ich style meine Augenbrauen derzeit täglich mit dem Catrice Brow Pomade Stick aus der Pulse of Purism LE.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

  • Reply Alicia 21. Februar 2018 at 17:32

    Tolle Produkte! Die Makeup Bag ist auch richtig hübsch 🙂 LG

  • Leave a Reply