Beauty, Festival

Balea Badvergnügen – Festival

“Liebe Diana, du bist dabei … bei unserer Balea-Badvergnügen-Sendung zum Thema Überleben auf Festivals”. Als ich es schwarz auf weiss hatte war mir doch etwas mulmig dabei. Sicher, ich hab so einige Festivals auf dem Buckel und wusste, dass ich aus Erfahrung sprechen kann. Aber es ist eben doch etwas anderes, wenn man das alles vor zwei Moderatoren, fünf Kameras und einem riesen Produktionsteam machen soll, während einem das halbe dm-Team, über vier Monitore, dabei zuschaut. Und so herrschte am Drehtag eine Mischung aus Vorfreude und Aufregung. Letzteres verflog durch die super Organistion und das tolle Team aber wieder recht schnell und so bekam der Tag am Ende ein rotes Herzchen im Kalender. Trotz allem weiß man während dem Dreh nie so wirklich, ob man das gut macht und so richtig beruhigt war ich erst, als die Folge am gestrigen Tag online ging. An dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an die Cutter, die da echt was Cooles draus gezaubert haben!

Balea Badvergnügen Folge Festival Diana Lavie Deboite dmQuelle: dm Marken-Insider

Balea Badvergnügen – Survival Kit für’s Festival

Aber kommen wir zum eigentlichen Thema … dem Überleben auf Festivals. Was sollte man im Kulturbeutel dabei haben und worauf kann man verzichten? Diese Frage durfte ich in der Balea Badvergnügen Sendung beantworten. Es gibt nämlich so einiges, was man unnötig mitschleppt. Auch die unterschiedlichen Wetterbedingungen können einem ab und zu das Leben schwer machen. Aber alles in allem soll man auf Festivals einfach eine schöne Zeit haben. Mal abschalten, den Alltag vergessen und die Zeit mit guten Bands und netten Menschen einfach genießen. Männer haben hier meist den Standpunkt, dass Körperpflege vollkommen überbewertet wird. Kann man mal machen, muss man aber nicht! Ist nämlich einfach nicht so angenehm, wenn man vor der Stage in einer Duftwolke aus Männerschweiss steht. Aber jedem das seine! Wir Frauen ticken da eben etwas anders! Und auch wenn ich der Meinung bin, dass man auf Festivals natürlich sein sollte, gibt es gewisse Dinge, die man einfach dabei haben sollte. Welche das sind, verrate ich euch in der aktuellen Folge.

Natürlich gibt es aber auch noch ein paar andere Produkte, die ich auf Festivals immer mit im Gepäck habe. Beispielsweise Abschminktücher in Reisegröße, Aqua Spray zum Erfrischen an warmen Tagen, Ohrstöpsel für ruhige Nächte und Lippenpflege zum Ausleben der Glücksgefühle. Hat man das alles mit am Start, kann man 3 Festival-Tage gepflegt hinter sich bringen und die Zeit sorgen- und geruchsfrei genießen! Ich steh jedenfalls schon in den Startlöchern! Bis zum Southside Festival ist es gerade mal noch einen Monat und ich freu mich wie Schnitzel darauf mit tollen Menschen den Campingplatz zu stürmen, die Bands zu feiern und Handbrot zu essen. Damit ihr alles nochmal im Überblick habt, hier eine Collage mit einem Teil der wichtigsten Essentials für Festivalgänger.

Balea Festival Essentials

Und wer sich jetzt schonmal mental auf die Festivalsaison vorbereiten möchte, kann gerne mal in meinen älteren Beiträgen zu dem Thema vorbeischauen. Ich war bereits bei einigen dabei und vielleicht kann ich euch ja für dieses Jahr noch den ein oder anderen Geheimtipp geben.

Sound of the Forest 2015

Rock’n’Heim 2014

Grashüpfer 2014

Nature One 2013

Rock’n’Heim 2013

Grashüpfer 2013

Southside 2010

Jetzt hoff ich einfach, dass dm, Balea und ich euch ein paar gute Tipps geben konnten und ihr für die kommende Festivalsaison gut gerüstet seid! Sollte jemand von euch noch andere Produkte haben, die man nicht vergessen sollte, dürft ihr das in den Kommentaren natürlich gerne hinterlassen! In diesem Sinne nochmal ein herzliches Dankeschön an das Team von dm und Balea für diese schöne Erfahrung, die tolle Erinnerung und die wundervolle Zeit bei euch! Ich freu mich schon auf die nächsten Folgen und bin gespannt was da noch so alles kommt!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Chrissie 22. Mai 2016 at 21:41

    Hahaha ich musste ja bei den Raviolis schon einmal ordentlich lachen, aber das mit dem Mehl am Ende hat es einfach getoppt. So einfach und doch so gut 😀 Wie immer sehr sympathisch Diana!
    Liebe Grüße, Chrissie.

  • Reply Kathi 23. Mai 2016 at 07:37

    Ach ja… Handbrot <3 😀
    Coole Liste, da ist, wie ich finde alles Wichtige drauf. Unverzichtbar sind nämlich: Ohrenstöpsel, Handdesinfektionsmittel und ein richtig gutes Deo. Alles andre findet sich 😉

  • Reply Jen 23. Mai 2016 at 15:29

    Die Folge passt ja zu dir wie zu sonst keinem 😀 Ein tolles Video und ich freue mich riesig für dich 🙂 <3

  • Reply Maribel Skywalker 29. Mai 2016 at 17:12

    Du süße ey 😀 Grandios, ehrlich. Leider findet Rock im Park nächste Woche wieder ohne mich statt.. aber dafür gibts ja das MS Dockville hier in Hamburg 🙂 Und dabei kann ich sogar abends immer in mein eigenes Bett kriechen. Das schon ganz nett, so!

  • Reply Überraschungspaket von dm Balea Badvergnügen - Lavie Deboite 6. August 2016 at 18:02

    […] ein Päckchen von Balea freuen. Ich sehe es mal als Dankeschön für meine filmreife Rolle in der Balea-Badvergnügen Folge zum Thema “Festivals” an. Womit ich so alles beglückt wurde, erfahrt ihr jetzt. Auf jeden Fall eine tolle Auswahl an […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Chrissie Cancel Reply