Beauty

Catrice – Nagellacke Herbst/Winter 2015

[PR Sample] Ein ganzes Weilchen ist es nun schon her, als ich beim Catrice Bloggerevent in München dabei sein durfte. Hier gab es so viel Neues, dass ich es immer noch nicht geschafft hab, alles davon auf dem Blog zu präsentieren. Und so möchte ich euch heute endlich mal noch die neuen Nagellacke für Herbst & Winter 2015 vorstellen. Der Großteil meiner Lacksammlung besteht aus Produkten von Catrice, weil ich sowohl die Farben, als auch die dicken Pinsel super gerne mag. Und so wurde ich auch bei der neuen Kollektion nicht enttäuscht. Viele Rot- und Brauntöne, dezente Nudelacke und ein paar sehr geile Topper. Aber seht selbst!

Catrice Nagellacke Herbst Winter 2015 2 Review Catrice Nagellacke Herbst Winter 2015 295 For Some It’s Plum | 94 It’s a very Berry Bash | 102 London Town at Sundown | 91 It’s All About That Red | 92 Snow White’s Apple Bite | 96 A Wink Of Pink | 90 She Said Yes In Her Red Dress

Bei Rottönen bin ich ja immer voll und ganz dabei. Klassiker halt. Kann man zu jeder Zeit und zu jedem Look tragen. Ich mag besonders die dunkleren Töne. Absoluter Favorit ist der schimmernde London Town at Sundown. Der ist auf dem oberen Bild übrigens nicht drauf, da ich den gerade im Bad stehen hatte. Aber auch For some it’s Plum, Snow White’s Apple Bite und Red Midnight Mystery sind ganz großes Kino. Die Pinktöne seh ich jetzt eigentlich eher im Sommer. Hier mag ich She Said Yes In Her Red Dress am liebsten.

Catrice Nagellacke Herbst Winter 2015 1 Review Catrice Nagellacke Herbst Winter 2015 1101 Tiny Teint Treasure | 98 No Coffee Without Toffee | 99 Sweet Macaron Sin | 97 Love Affair In Bel Air | 103 Think In Dusky Pink | 100 Red Goes Nuts | 93 Red Midnight Mystery

Ich liebe, liebe, liebe Braun auf den Nägeln, daher finde ich vor allem Red Goes Nuts und Think In Dusky Pink sehr ansprechend. Letzteres geht leicht ins Lila. Ansonsten steh ich total auf Red Midnight Mystery, weil er bei 2 mal auftragen schon richtig ins Schwarzbraun geht und nur bei Licht rot leuchtet. Die beiden ganz hellen Töne sind für mich persönlich nichts. Das sieht auf meinen Nägeln einfach immer ein bisschen komisch aus.

Catrice CC Care and Concealer Nagellack Nude Review Catrice CC Care and Concealer Nagellack Nude06 Perfecting Pale Almond | 05 Subtle Sand Sensation | 04 Apricot Skin-Fit | 03 Perfect Beige Skin Twin | 02 Tender Touch Of Rosé | 01 Delicate Porcelain Doll

Die innovativen Speziallacke mit Keratin sind sowohl als farbausgleichender Base Coat als auch als klassischer Nude-Lack verwendbar und stärken gleichzeitig die Nägel. Als optimale Vorbereitung für eine perfekte Maniküre dienen die schnelltrocknenden CC Care & Conceal Nagellacke als Rillenfüller und gleichen Farbunterschiede aus. Die CC Care & Conceal Nude-Nagellacke kamen beim Bloggerevent besonders gut an. Ich selbst trage Nude auf den Nägeln meist nur in kühleren dunklen Tönen, daher sagen mir bei besonders Perfecting Pale Almond und Delicate Porcelain Doll zu. Die anderen verwende ich dagegen sehr gerne als Bascecoat.

Catrice Luxury Lacquers Herbst Winter 2015 Review Catrice Luxury Lacquers Herbst Winter 201512 Metallic Rose Revolution | 11 Red Notting Hill Thrill | 10 Pink Rock Shock | 09 Never No To Holo

Bei dieser Reihe finde ich zwar Metallic Rose Revolution und Never No To Holo sehr schön, allerdings besitze ich gerade bei dem Hololack schon 2 fast identische Varianten von Catrice aus Limited Editions. Auch der Pinsel ist hier um einiges dünner, als bei den Ultimate Lacken, was ich persönlich nicht so mag, weil das Auftragen damit einfach nicht so gut gelingt. Metallic Rose Revolution trage ich trotzdem verdammt gern, weil es einfach ein toller Lack ist, der einfach mal etwas Abwechslung reinbringt.

Catrice Luxury Nudes Satin Shine Nagellacke Review Catrice Luxury Nudes Satin Shine Nagellacke09 Dreamin’ Bohemian | 10 Lily From Piccadilly

Eigentlich bin ich auf den Nägeln wirklich nicht so der Nudefan, aber die beiden Luxury Nude Lacke gefallen mir unglaublich gut. Warscheinlich liegt es an dem pearligen Finish. Ich finde sie decken mit 2 Schichten sehr gut und halten auch erstaunlich gut! Sie halten sich zwar dezent im Hintergrund, wirken aber trotzdem.

Catrice Million Styles Top Base Coat Review 2 Catrice Million Styles Top Base Coat Review 1 Catrice Million Styles Top Base Coat05 Let’s Do The Holo Show | 07 Unfold The Unlimited Gold | 01 More Reflect Of The Effect! | 06 Mysterious Mother Of Pearl

Hier habe ich auf dem Nagelrad links jeweils den Grundfarbton in 2 Schichten aufgetragen. Auf den restlichen Nägeln habe ich nur eine Schicht der Farbe und je eine Schicht der Million Styles Effect Top Coats, bzw der Base aufgetragen. Meine Lieblinge sind hier definitiv Unfold The Unlimited Gold und Let’s Do The Holo Show. Mysterious Mother Of Pearl finde ich etwas schwierig gleichmäßig aufzutragen, da es schnell Streifen zieht. Auch farblich macht es sich nicht mit jedem Lack gut. Hier wirkt es wohl mit hellen Farben am besten. Zu More Reflect Of The Effect! kann ich bisher irgendwie noch nichts sagen, da ich es bisher mit den falschen Lacken getestet habe. Der silber-metallische Effect Boosting Base Coat intensiviert das Finish leicht pigmentierter und perliger Lacke und verlängert deren Haltbarkeit. Hab ich erst gelesen, nachdem ich bei meinen Lacken keinen Unterschied gemerkt hab. Hups!

Habt ihr schon ein paar der neuen Lacke? Und welche sind eure Favoriten?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply Ghost 30. Oktober 2015 at 20:09

    Ich stehe ja weniger auf Nagellacke, finde diese Kollektion aber durchaus farblich sehr gelungen.

    Ghost

    • Reply Lavie 13. November 2015 at 12:22

      Das finde ich auch! Gerade die Brauntöne habens mir einfach voll angetan!

  • Reply Mai 30. Oktober 2015 at 21:32

    Die Nude Lacke finde ich total schön! 🙂

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

  • Reply Sooyoona 31. Oktober 2015 at 09:17

    Ohhh da bekommt man ja direkt Herzflattern! Es hat definitiv einige unheimlich schöne Farben dabei, besonders alle auf den ersten beiden Fotos von Rot bis Beige ♥

    • Reply Lavie 13. November 2015 at 12:23

      Ja gerade die Braunen und Beigen gefallen mir besonders gut. Bei den roten sind aber auch ein paar meiner momentanen Favoriten dabei. Find sie so im Gesamten echt sehr gelungen die Nagellackkollektion.

  • Reply Jacky 31. Oktober 2015 at 20:29

    Was Nagellacke angeht bin ich ja immer ein kleiner Faulsack, aber da sind ja wirklich einige hübsche dabei. Vor allem Sweet Macaron Sin, Think in Dusty Pink und die Nudefarben haben was. Für Topcoats kann ich mich eigentlich nie so wirklich begeistern. Ich sollte mich aber jetzt wirklich mal genauer bei der Catrice Theke umschauen 😀

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

    • Reply Lavie 13. November 2015 at 12:25

      Haha da haben wir ja einen sehr ähnlichen Geschmack. Die Zwei gehören auch zu meinen Lieblingen! Topcoats mag ich an sich auch nicht so gerne. Gefällt mir zwar super, aber sie sind meistens so schwer wieder runterzubekommen. Der goldene ist es aber echt wert und lässt sich auch relativ gut ablackieren.

  • Reply Annyeounghanna 1. November 2015 at 11:42

    Die auf dem vierten Fotos sehen allse so herbstlich schoen aus!
    Besonders 98 No Coffee Without Toffee und 97 Love Affair In Bel Air sind total huebsch.
    Schade, dass es sie hier noch nicht gibt 🙁

    • Reply Lavie 13. November 2015 at 12:26

      Ja total, die Farbpalette mag ich auch echt am liebsten von der neuen Kollektion. Plus die dunklen Rot- und Beerentöne. Ich hoffe sie haben mittlerweile auch zu euch in die Läden gefunden!

  • Reply Lia 3. November 2015 at 16:45

    Die Nagellacke von Catrice finde ich großartig!
    Es gibt dort so ein große und schöne Farbauswahl 🙂
    xx Lia
    liaslife

    • Reply Lavie 13. November 2015 at 12:27

      Da kann ich dir nur recht geben! Ich trage die auch mit am liebsten. Vor allem die neuen Brauntöne jetzt.

  • Reply Meine Top 5 Catrice Lacke Herbst/Winter 2015 - Polished with love 27. August 2016 at 20:14

    […] Catrice Lack ist euer aktueller Favorit? Weitere Reviews findet ihr bei: La Vie Deboite Einfach […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Meine Top 5 Catrice Lacke Herbst/Winter 2015 - Polished with love Cancel Reply