Food

Chia Fruchtsaftgetränke von WowChia

[PR Sample] Ich durfte für euch mal wieder etwas testen. Chiasamen sind – seit spätestens 2015 – in aller Munde. Sie machen Smoothies noch gesünder und das Müsli am Morgen noch ein bisschen stylischer für Instagram. Das sind die oberflächlichen Pluspunkte der kleinen braungrauen Samen. Chiasamen können aber noch viel mehr! Sie gehören zu den nährstoffreichsten Lebensmitteln der Welt und versorgen unseren Körper mit Omega-3-Fettsäuren, Proteinen, Antioxidantien und Mineralstoffen. Was ich bis vor Kurzem noch nicht wusste ist, dass es sich dabei um die Samen einer Salbeiart handelt. Wir kennen sie meist im ganzen und gerösteten Zustand. Ich durfte sie aber auch schon gemahlen Testen und find das gerade für Smoothies noch geeigneter. Auch Pancakes und Co kann man mit der gemahlenen Version super ergänzen. Ein Rezept dazu findet ihr hier. Mittlerweile gibt es aber auch noch ganz andere Arten dieses Powerfood zu sich zu nehmen … in Form von Früchtsäften. Und die möcht ich euch nun vorstellen.

WowChia Fruchtsaftgetränke Sortiment

WowChia Fruchstaftgetränke

Die Fruchtsaftgetränke sind kaltgepresst und werden mit gequollenen Chiasamen angereichert. Es befinden sich mehr als 11g weisse Chiasamen in jedem Getränk, wodurch sie einen hohen Anteil an Eisen und Magnesium bieten. Ich selbst finde sie perfekt geeignet für Reisen, an denen man ein bisschen Power für Zwischendurch benötigt. Sie dienen nicht nur als Durstlöscher, sondern auch als kleine Mahlzeit. Ich hatte zwei der vier Sorten auf meiner Reise nach Düsseldorf dabei und war echt verdammt froh darum, weil ich nichts zu Essen dabei hatte und sie mir auf der langen ICE Fahrt das Leben gerettet haben. Erhältlich ist der Chiadrink in 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Apfel, Spinat & Kiwi | Orange & Mango | Ananas & Zitrone | Wassermelone & Granatapfel

WowChia Fruchtsaftgetränk und Chiasamen 2 WowChia Fruchtsaftgetränk Wassermelone Granatapfel 3 WowChia Fruchtsaftgetränke Kiwi Spinat Mango Ananas WowChia Fruchtsaftgetränk WowChia Fruchtsaftgetränk Wassermelone Granatapfel 2 WowChia Fruchtsaftgetränke Kiwi Spinat Mango Ananas Orange Zitrone 2 WowChia Fruchtsaftgetränke Orange Mango Ananas

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich keinen Favoriten herausziehen könnt. Es gibt keinen, der mir nicht schmeckt. Im Gegenteil, ich finde sie durch die Bank durch super lecker und war vor allem auch von der grünen Version sehr positiv überrascht. Ich mag Spinat und mach mir auch selbst sehr gerne Smoothies damit, allerdings findet man nicht immer die richtige Balance und dann ist es wässrig und hat einen zu großen Eigengeschmack. Diese Kombi hier find ich auf jeden Fall richtig genial! Ananas & Zitrone war der erste, den ich getestet hab. Geschmacklich auch richtig lecker und Favorit Nummer 2! Orange & Mango mixe ich selbst recht häufig zusammen, weil ich einfach ein großer Fan von Mango bin, daher auch hier ein klarer Daumen nach oben. Und Wassermelone & Granatapfel … das war für mich rein von den Komponenten her eine ungewohnte Mischung. Beides find ich einzeln richtig lecker, konnt ich mir in der Kombi aber noch nicht so richtig vorstellen. Schmeckt aber auch sehr gut. Trotzdem mag ich die beiden ersten am Liebsten.

WowChia Fruchtsaftgetränke Sortiment und Ganze Chiasamen

Die aufgequollenen Chiasamen sind für den ein oder anderen anfangs vielleicht noch etwas ungewohnt, weil sie außen ein bisschen “schleimig” sind. Am Ende wie früher der Bubbletea. Denk ich zumindest, ich hab das Zeug nämlich tatsächlich nie getrunken. In diesem Fall ist die Chiaversion auch um einiges gesünder, wie das was da damals so unnötig gehyped wurde. Ich find die Chia-Fruchstaftgetränke jedenfalls verdammt lecker und hab mich daher auch sehr gefreut, dass ich sie für WowChia testen durfte! Wenn ihr das Ganze selbst mal testen wollt, dann bekommt ihr die Getränke aktuell bei Edeka SüdWest und Kaiser’s Tengelmann.

Previous Post Next Post

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Jasmin 8. Februar 2016 at 19:03

    Lustig hab die im Dezember glaub entdeckt als ich nach der Schule im Edeka war und einen Snack gesucht hab weil ich danach noch Zusatzunterricht im Betrieb hatte und vom Preis und dem Design haben mir die am besten zugesagt und weil ich sie noch nicht kannte 😀 hatte den mit Spinat und fand ihn sau lecker! Mango Orange wäre aber auch aufjedenfall für mich! Werd nächste Woche wenn ich Schule hab gleich mal wieder zum Edeka düsen und mir so einen gönnen, find das Preis/Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Smoothies ohne Chia Samen nämlich super! 🙂 und grade für Schule bzw Zusatzunterricht auch der notige Kick um wach zu bleiben wenn man vollgelabert wird 😀

  • Reply sooyoona 8. Februar 2016 at 20:07

    Orangen und Mango würde ich zu gerne einmal probieren. Die anderen Geschmäcker machen mich irgendwie nicht so an und ich bin auch nicht so sicher, ob ich die Chiasamen runterbringen würde. Sie erinnern mich vom Aussehen her sehr an die Leinsamen, die ebenfalls aufquellen, wenn man sie ins Wasser gibt.

  • Reply Treurosa 9. Februar 2016 at 07:25

    Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich diese Chia-Samen bisher immer noch nicht probiert habe. Ich kann mich irgendwie einfach nicht so damit anfreunden. Das sieht für mich nach kleinen “ich sags jetzt lieber nicht” aus ^^
    Mal sehen, ob ich diese Abneigung mal irgendwann überwinden kann 🙂

  • Reply Featheranddress 9. Februar 2016 at 10:00

    Ich bin diesen Samen auch total verfallen, aber diese Art kenne ich noch nicht. Und das obwohl ich auch des öfteren bei Tengelmann einkaufe. Ich werde mal die Augen offen halten. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply Beauty Mango 9. Februar 2016 at 17:10

    Die klingen interessant! Ich mag Chia allgemein total gerne.

  • Reply Andrea 9. Februar 2016 at 21:24

    Ich mag diese Säfte so gerne, finde die fantastisch! Die sind einfach alle lecker, egal welche Sorte.

  • Reply MuhKuhAddict 10. Februar 2016 at 13:59

    Die kannte ich tatsächlich noch nicht.
    Klingt super von den Zutaten, werde ich direkt mal antesten. Aufgrund des Proteinanteils auch super für Sportler. 😉

  • Reply Laura 10. Februar 2016 at 15:40

    Ich finde das klingt total interessant, aber bei uns hier oben im Norden gibt es weder EdekaSüdwest noch Kaiser’s Tengelmann. Da ich aber im August meine Ausbildung bei Edeka in der Zentrale beginne und die sich ja vor kurzer Zeit mit Tengelmann zusammengeschlossen haben, habe ich noch Hoffnung, dass ich da ran kommen werde! 😀
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

  • Schreibe einen Kommentar zu sooyoona Cancel Reply