OOTD

Fashion Week Berlin – Outfit Lederjacke & Strickkleid

Exist to be happy … not to impress

Ich bin ja der Meinung, dass sich beides die Hand gibt – zumindest in eine Richtung. Denn wenn man glücklich ist, dann kann man auch beeindrucken! Ich hab diese Thematik hier ja schon des öfteren angesprochen, aber irgendwie kann man es gar nicht oft genug auf den Tisch bringen. Glück!!! Viele suchen danach … tagtäglich … und sehen gar nicht, dass das Glück bereits da ist. Schaut man sich mal etwas genauer in seinem privaten Umfeld um, dann sieht man recht häufig das gleiche Phänomen. Unzufriedene Menschen, die einfach nicht sehen, was sie eigentlich alles haben. Die jammern und immer nach etwas Besserem suchen, statt einfach mal das zu schätzen zu wissen, was sie alles haben. Personen mit schweren Schicksalsschlägen lasse ich hier jetzt natürlich mal außen vor. Auch ich hatte schon den ein oder anderen Fall, an dem ich echt zu knabbern hatte. Beispielsweise Todesfälle … von Menschen, die einem wirklich nahe standen. Bei Großeltern weiß man am Ende immer, dass es früher oder später passiert. Bei engen Freunden, im ähnlichen Alter ist das nochmal eine ganz andere Sache. Aber selbst in diesem Fall, bin ich – im Nachhinein – unfassbar dankbar dafür, dass ich überhaupt Zeit mit diesen Menschen verbringen durfte! Dass ich sie auf eine ganz besondere Art und Weise kennenlernen durfte und eine großartige Zeit mit ihnen verbringen durfte. Natürlich kann man sich monatelang in den eigenen vier Wänden einschließen und sich selbst und den Verlust bedauern. Ich bin auch der Meinung, dass man das braucht. Zumindest eine Zeit lang. Aber irgendwann muss man versuchen das Positive daraus zu filtern.

Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 5 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 26 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 9 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 24Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 1 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 22 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 17

Vielleicht ein hartes Besipiel um ins eigentlich Thema einzusteigen, aber vielleicht auch genau das richtige! Denn viele Menschen bedauern sich schon in Kleinigkeiten so sehr selbst, dass ich mich manchmal frage, was sie machen würden, wenn wirklich mal etwas schlimmes passiert. Ich musste schon einige Verluste wegstecken … hatte beruflich, freundschaftlich und beziehungstechnisch schon einige Enttäuschungen und bin trotz allem immer noch ein wahnsinnig lebensfroher Mensch. Sicher würde auch ich mir oftmals einen größeren Geldbeutel oder einfach etwas mehr Zeit am Tag wünschen … aber was bringt es mir, diese Tatsache zum Mittelpunkt meines Lebens zu machen?! Nichts! Und das sind in diesem Fall nichtmal gravierende Probleme! Mit denen befasst man sich nämlich erst so richtig auf der Fashion Week Berlin. Da kommen so einige weltbewegende Fragen auf, die den ein oder anderen fast um den Verstand bringen! Zum Beispiel wieso XY eine Reihe weiter vorne sitzt als man selbst. Was für eine Frechheit! Die hat doch immerhin 20 Leser weniger als man selbst! Da sollte man sich wirklich mal beschweren! Vielleicht nicht bei den Verantwortlichen, aber bei allen anderen, die sich aktuell im näheren Umfeld befinden. Ich bin ehrlich … ich trink dann doch lieber Sekt, statt mich in solch unnötige Gespräche verwickeln zu lassen. Dafür ist mir meine Zeit einfach zu schade. Abgesehen davon hab ich einfach keine Lust mir meine gute Laune, innerhalb von Sekunden, von so einem miesen Karma kaputt machen zu lassen. Aber ernsthaft … das sind Themen, die die Menschen dort echt befassen!

Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 8 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 25 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 11 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 2 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 20 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 4 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 19 Fashion Week Berlin 2016 Outfit OOTD Fransen Strickkleid Lederjacke Overknees Schal Hut Fransentasche 18

Vielleicht sieht man es mir auf den Bildern ja an, aber ich war einfach happy, dass ich überhaupt wieder dabei sein durfte. Mir ist es dabei einfach vollkommen latte, ob ich in der ersten oder der letzten Reihe sitze. Von mir aus steh ich auch! Ich erfreu mich einfach der Tatsache, dass ich überhaupt das Glück hatte, die ein oder andere Show besuchen zu dürfen. Glück ist nämlich schlichtweg das was DU daraus machst! Und in den letzten Jahren habe ich gelernt, dass man aus ALLEM etwas Positives für sich mitnehmen kann. Aus jedem Verlust … aus jeder gescheiterten Beziehung … aus jedem Schicksalsschlag … aus jeder Niederlage! Es ist schlichtweg eine Kopfsache, auf die man sich einlassen muss und an der man selbst arbeiten muss. Dann findet man sein ganz eigenes Glück – in jeder Lebenslage! Und dann kann man auch beeindrucken! Wenn andere merken, dass sie sich an Kleinigkeiten aufhängen, während man selbst entspannt bleibt und das Leben einfach in vollen Zügen genießt!

Mein Outfit vom vierten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week in Berlin besteht übrigens zu 80 Prozent aus der Kollektion meiner besten Freunde Hennes & Mauritz. Sowohl Strickkleid, als auch Schal, Hut, Lederjacke und Overkneestiefel sind von H&M. Lediglich die Fransentasche ist von Pieces. Ein Look in dem ich mich rundum wohlgefühlt hab. Okay, zumindest bis ich allein in der U-Bahn saß. Den unfassbar bequemen Overknees hab ich übrigens auch zu verdanken, dass ich endlich – einigermaßen ansehnlich – in Absatzsschuhen durch’s Leben laufen kann. Drei Tage lang haben sie mich in Berlin begleitet und meinen sicheren Schritt auf 10cm Absätzen gefestigt. Wieder ein Grund happy zu sein! Wenn man mit 30 endlich laufen lernt!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply Tanachi 21. Februar 2016 at 09:48

    Wirklich wunderbare Worte und ich kann dir nur voll und ganz zustimmen! 🙂 Wir sollten uns viel öfter vor Augen führen, was wir schon alles haben, anstatt was wir alles noch haben wollen.

    Dein Outfit gefällt mir sehr gut, es steht dir fantastisch. Vielleicht lerne ich mit 30 ja auch noch, in hohen Schuhen richtig gut zu laufen 😀

    Liebste Grüße,
    Tanachi

  • Reply Nancy 21. Februar 2016 at 10:12

    Oh das Outfit gefällt mir super gut die Kombi mit dem Kleid und der Lederjacke einfach toll und der Schal dazu..hat was!
    Dein Text hat so wahre Worte man sollte das schätzen was man hat! Das tuen leider viele Menschen nicht.
    Ich wünsche Dir noch einen entspannten Sonntag!

  • Reply Yvonne 21. Februar 2016 at 13:02

    Da kann ich dir nur zustimmen und das denke ich selbst auch ganz oft. Die Energie, die man verschwendet, um sich über Kleinkram aufzuregen und an anderen herumzumäkeln wäre an vielen Stellen besser eingesetzt.
    Hübsches Outfit! Das mit den Schuhen kann ich gut nachvollziehen 😀
    Liebe Grüße

  • Reply Julia 21. Februar 2016 at 15:37

    Tolles Outfit, toller Text! 🙂
    Wie immer, ich liebe deine Posts!

    Liebste Grüße,
    Julia von Juliary

  • Reply Neri 21. Februar 2016 at 17:19

    Ich finde das Kleid sooo hübsch. Insgesamt eine tolle Kombination und ich kann mich nur anschließen: inhaltlich top!

    Neri
    (neuer Blog)

  • Reply Jasmin 21. Februar 2016 at 19:09

    Kann ich nur so unterschreiben deinen Glücks Text, wirklich super deine Einstellung und mega motivierend! 🙂 mach weiter so! Der Rock ist btw der Killer 😀 sau geil!

    <3

  • Reply Romi 21. Februar 2016 at 21:34

    Ich mag die Farben und die Fransen bei diesem Look 🙂 Und man muss ja schon sagen: Du musst bei den Temperaturen ja Frostschutzmittel im Blut haben 😉

    Liebe Grüße
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

  • Reply Katha 21. Februar 2016 at 22:30

    Schöner Text.
    Ich könnte jetzt auch jammern… wieso hat die Alte so hübsche Beine und warum kann sie dann auch noch auf solchen Schuhen nen Städtetrip mit der ein oder anderen Sprint-Einlage durchziehen… oder aber ich sag einfach: cooles Outfit, steht dir echt gut, das Kleid ist ja toll. Und es hat wie immer Spaß gemacht, deinen Post zu lesen.
    Liebe Grüße, Katha

  • Reply Treurosa 22. Februar 2016 at 07:40

    Ich verstehe ganz genau, was du meinst. Ich habe ja selber schon mal einen Text zum “zufreiden sein” geschrieben. Bei mir hat es auch einige Zeit gedauert und ich ertappe mich immer wieder einmal, dass ich unzufrieden bin, aber das ist normal. Im großen und ganzen bin ich glücklich und zufrieden 🙂
    Toller Text und toller Look. Das Rosa steht dir wunderbar. Kannst du ruhig mal öfter tragen ^^

  • Reply chrissie 22. Februar 2016 at 12:44

    Maus, Du hast vollkommen recht! Und ich würd auch lieber nen Sekt trinken! Gern auch mit Dir 😀 :D!!
    Das ich den Style Hammer finde is eh klar!!

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

  • Reply Featheranddress 22. Februar 2016 at 13:33

    Das Strickkleid ist wirklich sehr hübsch und es steht dir so gut. Die Kombi finde ich super. LG

    http://featheranddress.com

  • Reply Katrin 22. Februar 2016 at 14:51

    wo kann ich unterschreiben? 🙂
    mich beschäftigt was Ganze jetzt schon eine Weile sehr und deshalb lese ich gerne darüber! ich hab mir für dieses Jahr mehr zu akzeptieren, ehrlich zu akzeptieren, nicht einfach schlucken, sodass es einen irgendwann richtig umhaut, ein bisschen mehr Ruhe in allem. wenn man in allem das Negative sieht, dann macht einen das schlussendlich nur verrückt, sodass man sich über die großartigen Dinge nicht mehr feiern kann..
    dein Outfit find ich großartig! und dein Strahlen ist einfach wunderbar ansteckend 🙂

    ganz liebe Grüße Katrin

  • Reply Jasi 22. Februar 2016 at 18:29

    Ich finde dein Outfit wirklich total super, du siehst so wahnsinnig toll darin aus und hast damit definitiv eine tolle Figur bei der Fashion Week gemacht!! 🙂
    Und ganz wichtig : Wir müssen uns wirklich unbedingt mal sehn!!!!!
    Hab eine tolle Woche ♥

  • Reply Bratwurstmadl 23. Februar 2016 at 11:27

    🙂
    Passt gut 🙂

  • Reply Martin 24. Februar 2016 at 00:08

    Jede Niederlage kann in einen Gewinn verwandelt werden und sei es nur, dass man daraus lernt!!!

    ein Outfit sieht wie immer toll aus!!

    Ich war diese Saison nicht auf der Fashion Week, man kann ja zum Glück alles online verfolgen 🙂

    Liebe Grüße,
    Martin

  • Reply Alexandra 25. Februar 2016 at 04:08

    Ohh, was für ein schönes Outfit! gefällt mir sehr:)
    Liebe Grüße, Alexandra

  • Reply Outfit: Rock-Chic mit Overknees - Lavie Deboite 24. September 2016 at 00:02

    […] auf der Mercedes-Benz FashionWeek im Januar konnten meine Overknees ordentlich punkten. Bei Temperaturen unter Nullpunkt und Schnee […]

  • Reply Meine liebsten Outfits 2016 - Lavie Deboite 25. Dezember 2016 at 15:18

    […] Wie man sieht waren die Overknees auch zu Beginn des Jahres heiss begehrt. Sie haben mich warm durch die Fashion Week gebracht und sich auch zum Strickkleid von H&M durchaus gut gemacht. Zusammen mit Lederjacke, Hut und Fransentasche ein cooler Look den ich immer noch unglaublich gerne mag und auch heute noch genau so tragen würde. Den Beitrag dazu findet Ihr hier. […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Yvonne Cancel Reply