Shopping

Gelb – die Trendfarbe im Sommer 2018

[Beitrag enthält Affiliate-Links] Barfuss durch Sand laufen, luftige Kleider, eine warme Brise, die durch’s Haar weht. All das sind Dinge, welche die meisten von uns mit dem Sommer in Verbindung bringen. In erster Linie assoziieren wir aber vor allem eines mit der warmen Jahreszeit: Die Sonne – und somit auch die Farbe Gelb! 2018 die Trendfarbe schlechthin. Sie verkörpert nicht nur Lebensfreude, sondern auch jede Menge Energie. Dass Gelb gleichzeitig auch eine schwierige Farbe darstellt, ist in meinen Augen immer noch ein großer Irrglaube. Ich würde stattdessen eher die Behauptung aufstellen, dass sie für eine Großteil zu viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Man muss eine Menge Mut beweisen, um sich mit solch einer knalligen Farbe in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dass sich dieser Mut auszahlt, wurde gerade vor wenigen Tagen, bei der royalen Hochzeit, großartig unter Beweis gestellt. Nicht nur die Queen selbst, sondern auch Gäste, wie Amal Clooney, präsentierten sich in der aktuellen Trendfarbe. Gelb ist nicht nur facettenreich, sondern auch unglaublich vielseitig kombinierbar. Was dabei die besten Gegenstücke sind, richtet sich in erster Linie nach der Nuance. Lime Punch, Senf, Curry, Meadowlark oder Sonnengelb. Für den perfekten Gesamtlook ist die Ausgangslage essentiell. Wie trage ich Gelb? Mit welchen anderen Farben lässt sich Gelb am besten kombinieren und welcher Gelbton passt zu welchem Hauttyp? Im heutigen Beitrag gebe ich euch ein paar hilfreiche Tipps und präsentiere euch gleichzeitig ein paar meiner aktuellen Must-Haves.

TRENDFARBE PASTELLGELB

Pastellgelb – in meinen Augen die perfekte Möglichkeit sich langsam an die neue Trendfarbe heranzuwagen. Präsent und trotzdem nicht zu aufdringlich. Das helle Gelb passt vor allem zu mittleren Hauttypen, da es den Hautton hervorhebt und sommerlich frisch aussehen lässt. Kombiniert wird es am besten mit hellem Jeansblau, Weiss und Schwarz. Beispielsweise als Crop Top zur Jeansshorts oder als sommerliches Maxikleid zur Jeansjacke. Möchte man es etwas rockiger, kann auch eine gewachste schwarz Skinnyjeans mit schwarzer Lederjacke sehr gut passen. Wer sich von seiner besonders farbenfrohen Seite präsentieren möchte, kann dagegen auch zu anderen Pastellfarben, wie einem zarten Rosa oder Hellgrün, greifen.

TRENDFARBE SENFGELB & CURRY

Senfgelb und Curry passen dagegen mehr zu hellen Hauttypen. Die warmen Nuancen gleichen den blassen Teint aus und schenken ihm Frische. Kombinieren lassen sie sich, wie bereits Pastellgelb, mit den Klassikern Schwarz, Weiss und Denim. Aber auch mit entsättigten Farben wie Tannengrün, Bordeaux, Braun, Navyblau und Petrol harmonieren diese Gelb-Noten unglaublich gut. Wer besonders mutig ist, kann in diesem Fall auch zu einem Allover-Look greifen. Das funktioniert vor allem mit braunen und karamellblonden Haaren. Dazu passt ein intensiver Rotton auf den Lippen.

TRENDFARBE SONNENGELB

Ein Farbton, der für Allover-Looks eher ungeeignet, zum Akzente setzen aber ideal ist. In Kombination mit Schwarz und Weiss kommt Sonnengelb besonders gut zur Geltung. Geeignet ist der Gelbton vor allem für gebräunte Hauttypen. Dabei ist es ganz egal ob man braune, schwarze oder hellblonde Haare trägt. Neben Denim, harmoniert Sonnengelb vor allem auch mit Pastellblau, Silber und Grau.

Wie man sieht – Gelb ist tatsächlich für jedermann geeignet, solange man die für sich perfekte Nuance findet. Ich für meinen Teil, bin großer Fan der neuen Trendfarbe und freue mich darauf, diesen Sommer etwas Farbe zu versprühen.

WIE STEHT IHR ZUR FARBE GELB?

Previous Post Next Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Beauty Mango 23. Mai 2018 at 08:32

    Also Gelb ist ja eigentlich so gar nicht meins. So ein Pastell Gelb geht noch, aber Senf Gelb finde ich so hässlich xD

  • Schreibe einen Kommentar zu Beauty Mango Cancel Reply