Beauty, Bloggerevent

Neues bei LUSH – Bloggerevent Frankfurt

[Werbung] Vergangenen Freitag war es endlich wieder soweit. LUSH präsentierte im Rahmen eines kleinen aber feinen Bloggerevents in der Zeilgalerie Frankfurt die neuesten Produkte im Sortiment. Und so freute ich mich noch ein bisschen mehr als sonst über den Feierabend und das somit verbundene Wochenende und machte mich direkt nach der Arbeit auf den Weg nach Hessen, wo ich mit leichter Verspätung beim Event ankam … kenn mich eben doch noch nicht soooo gut aus im guten alten Frankfurt. Etwas aus der Puste freute ich mich über einige bekannte Gesichter und gesellte mich zu Davor’s wundervollen Produktpräsentations-Runde, bei der uns fünf der “Neuen” etwas genauer vorgestellt wurden. Und diese Fünf mag ich euch heute hier präsentieren und kann euch an dieser Stelle schonmal verraten, dass für mich absolut kein Ausreisser dabei ist! Ich fand wirklich alle 5 Produkte super und hab mich daher am Ende wirklich schwer getan, als wir uns Zwei davon aussuchen durften. Einziges Glück … ich besitze keine Badewanne und hatte somit nur noch 3 Produkte zur Auswahl, was es trotzdem nicht wirklich leichter gemacht hat.

Pink Flamingo – Schaumbad

Pink Flamingo Schaumbad Lush Cosmetics 4 Pink Flamingo Schaumbad Lush Cosmetics 3 Pink Flamingo Schaumbad Lush Cosmetics 5

Leicht wie eine Feder! Schlüpf doch mal in etwas fruchtigeres mit diesem von einem Cocktail inspierierten Mehrfachschaumbad, voll mit herrlich duftendem Rosenholz und sinnlichem Ylang Ylang – sind die Worte von LUSH. Und wenn wir ehrlich sind … im ersten Moment ist uns das alles vollkommen egal, weil wir einfach nur einen pinken Flamingo sehen, der im Sturm das Herz (fast) jeder Frau erobert. In dem Moment wäre es mir komplett egal wie er riechen würde … ich würde ihn haben wollen … hätte ich eine Badewanne. Aber zur Erleichterung derer, die eine besitzen, er riecht wirklich verdammt gut! Und das Beste … man kann das gute Stück öfter verwenden. Wie schon bei Drummer’s Drum hält man den Flamingo einfach ein paar Sekunden unters fließende Wasser und erhält so ein luftig lockeres Schaumbad. Den Rest des Flamingos kann man dann einfach trocknen lassen und beim nächsten Badeausflug wieder verwenden. Pink Flamingo kostet im Handel 9,95 Euro.

Yoga Bomb – Badebombe

Yoga Bomb Lush Badebombe Wasser Yoga Bomb Lush Yoga Bomb Lush Badebombe neu

Begib dich auf eine Reise in dein Innerstes während das beruhigende Sandelholzöl eine Oase der Ruhe in dein Bad zaubert. Wenn du diesen meditativen Sprudelyogi ins Wasser tauchst, entfalten sich langsam Nuancen von Orange, in lila und türkis und ziehen dich in ihren Bann. Zur selben Zeit durchströmen tiefenentspannendes Olibanum und ho wood den Raum und deinen Körper. Die ideale Atmosphäre um über das Leben nachzudenken – das sagt LUSH. Ich finde, dass das wirklich zutrifft. Ich war schwer begeistert von dem Duft der Badebombe. Genau mein Ding und für kalte und verregnete Herbsttage in der Wanne mit einem guten Buch geeignet. Ihr merkt … manchmal fänd auch ich es toll eine Badewanne zu besitzen! Abgesehen von dem tollen Duft war ich wieder mal überrascht davon wie lange diese Badekugel im Wasser umherwirbelt bis sie das zeitliche segnet. Solltet ihr wirklich mal dran schnuppern! Ich find sie top! Yoga Bomb gibt es im Handel für 5,95 Euro.

Beautiful – Duschgel

Lush Beautiful Duschgel Lush Bloggerevent Frankfurt Zeilgalerie

Wie lieblich ist dein Morgen? Sollte da noch was fehlen, stürz dich auf dieses pfirsichgeile Duschgel. Kuschelig exotisches Myrrheharz gibt dem sonnigen Duft von frischem Pfirsichsaft und getrockneten Aprikosen eine sinnliche Note und ist sensationell sanft auf der Haut. Schmücke dich mit dem üppigem Schaum dieses warmen, blumigen Belebungsmittels und fühle dich großartig, innen und außen. 1000 Küsse von uns an dich! – sagt LUSH. Der Geruch hat mich definitiv überzeugt. Allerdings bin ich einfach kein Glitzermädchen und habe immer Panik, dass ich das alles danach am Körper hab. Trotzdem konnte das Duschgel bei vielen der anderen Mädels überzeugen und ist daher mit in ihre Goodie Bag gewandert. Ihr bekommt Beautiful ab 8,95 Euro im Handel.

Rub Rub Rub – Festes Körperpeeling

Rub Rub Rub Festes Körperpeeling Lush Cosmetics 3 Rub Rub Rub Festes Körperpeeling Lush Cosmetics

Rub-a-dub-dub style, Peeling leider geil. Dieser Peeling-Riegel für Leute, die auf köstlich duftende und perfekt exfolierte Haut abfahren, muss unbedingt in dein Reisegepäck. Wende ihn direkt auf nasser Haut an, um dich mit Meeressalz, Illipe-Butter und Kirschblütenaroma in Form zu reiben. Für tiefere Reinigung wende diesen Exfoliator vor dem Duschen auf dem Körper an und spüle ihn dann ab – sagt LUSH. Ich fand alei die Aufmachung von Rub Rub Rub genial und war auch vom Duft hin und weg. Ich selbst hatte bis dahin noch nie ein festes Körperpeeling verwendet und war nach der ersten Anwendung Zuhause genauso angetan wie die Mädels, die sich an dem Abend als Testerinnen zur Verfügung gestellt haben. Ein wahnsinnig angenehmer und leichter Duft, der so gar nicht aufdringlich ist und ein zartes Gefühl auf der Haut nach der Anwendung. Ein neuer Liebling im Sortiment. Ihr bekommt das Peeling im Handel für 9,95 Euro. Ein guter Preis wie ich finde, da es sehr ergiebig ist.

Cup O’Coffee – Gesichts- und Körpermaske

Cup O’Coffee Gesichts- und Körpermaske Lush Cup O’Coffee Gesichts- und Körpermaske Lush 2

Die schönen Latinas flüstern vom Wildrosenöl, in Marokko erzählt man von Argan und in Ghana preisen sie das Geheimnis der Moringa. An magische Jugendelexiere glauben wir zwar nicht; die legendärsten (Denke nicht an das Morgen wenn du im Heute eine Tasse Kaffee haben kannst!) Also schnapp dir Cup o’ Coffee und ein Stück Kuchen und lass die Sorgen Sorgen sein! Wenn du der Typ bist, der auf dunkle, starke Aromen steht, dann versetz dir mit dieser Maske einen ordentlichen Schuss Kaffee. Belebe deine müde Haut mit dem Aroma von frisch aufgebrühtem Kaffee. Geröster Kakaoextrakt, Vetiver und Korianderöl verschmelzen, um einen verführerischen Duft zu kreieren. Es ist so gut, dass du es überall anwenden solltest. Auf Gesicht und Körper auftragen, 10-15 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser wieder abwaschen – sagt LUSH. Für mich war Cup o’ Coffee direkter Favorit! Ich liebe den Geruch von Kaffee und war schon nach dem ersten Proberiechen sofort verliebt. Die Maske ist sehr grobkörnig, lässt sich aber super verteilen. Nach dem Auftragen ist sie leicht klebrig, was nach dem Abwaschen aber einer super zarten Haut und einem großartigen Kaffegeruch weicht. Ich bin sicher hier wird es in meinem Fall schon sehr bald Nachschub geben! Im Handel bekommt ihr das gute Stück ab 9,95 Euro.

IMG_0689 IMG_0718 Lush Bloggerevent Frankfurt Neuheiten 2015 2 Lush Parfum Lush Neuheiten Layer Cake Seife Lush Badebomben Lush Zeilgalerie Frankfurt bloggerevent Lush Bloggerevent Frankfurt Neuheiten 2015 3

Nach der Präsentation der fünf Produkte hatten wir noch Zeit und die restlichen Neuheiten genauer anzuschauen und uns gegenseitig auszutauschen. Hier konnten dann auch noch zwei Seifen mein Herz gewinnen. Rein optisch war das ganz klar Layer Cake, geruchtstechnisch fand ich vor allem Respekt your Elders ansprechend. Zu guter letzt bekamen wir noch eine ganz besondere Kostprobe. Die Gesichtscreme Magical Moringa eroberte im Sturm die Bloggerherzen. Ich kann mich absolut nicht daran erinnern, dass ich jemals so eine weiche Haut hatte! Das ließ selbst zu später Stunde nicht nach. Der Preis von 44,95 Euro für 100 ml lässt einen allerdings kurz nach Luft schnappen. Nicht gerade mein Preisrahmen bei einer Gesichtscreme. Allerdings muss ich sagen, dass man nur sehr schwer nochmal davon weg kommt, wenn man es einmal getestet hat. Aber Weihnachten naht!!!

In diesem Sinne ein riesengroßes Dankeschön an Lush für den schönen Abend mit euch und den anderen Mädels!

Mit dabei waren unter anderem
Billchensbeautybox
Beautyhexe
Horizont-Blog
The-Uniquefashionista
Rebeccafloeter
Miss Stylishhh
Nina Kutschera

Previous Post Next Post

You Might Also Like

29 Comments

  • Reply FeatherandDress 9. September 2015 at 12:04

    Das Beautiful Duschgel würde mich interessieren. Von Lash habe ich mir schon lange nichts mehr zugelegt. LG

    http://featheranddress.com

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:10

      Ja ich find aber auch dass das so ein bisschen Luxusgut ist! Die Preise sind ja meistens nicht ganz sooo günstig und dann ist das eher so ein “heute gönn ich mir mal was”. Hab heute morgen nach dem Ausschlafen direkt mal die Kaffeemaske drauf gemacht und das war einfach soooo gut! Hab mich gefühlt wie im Urlaub weil ich mir einfach mal die Zeit genommen hab und mir was gutes tun wollt und ich lieb diesen Geruch so arg, dass ich mir die auch echt wieder nachkaufen werde. So ein paar Sachen darf man sich da ab und zu einfach mal gönnen 🙂

  • Reply Maribel 9. September 2015 at 12:56

    Ich würde auch so gerne mal was von Lush ausprobieren. Hab nur gutes gehört bisher und bin deshalb ziemlich neugierig!!

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:12

      Ich hab auch echt erst spät zu Lush gefunden. Den Laden gabs in Karlsruhe auch echt schon ewig. Aber irgendwie bin ich immer nur dran vorbeigelaufen. Mich haben auch ehrlicherweise irgendwie immer die Preise abgeschreckt. Mittlerweile hab ich doch echt einiges von Lush, weil die Sachen ja meistens auch echt ewig halten und man sich ab und zu auch mal was gönnen sollte. Und viele Produkte sind das Geld auch einfach wert!

  • Reply Lou Mavis 9. September 2015 at 13:01

    Das sieht aber alles toll aus! Da bin ich mal gespannt auf die Sachen!

    Liebe Grüße

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:13

      Also ich find sie echt super! Die Kaffeemaske hatte ich heut morgen grad wieder drauf und hab die irgendwann auch voll vergessen weil sie einfach sooo gut gerochen hat 😀

  • Reply lady pa 9. September 2015 at 13:15

    ich persönlich fand die produkte und die idee und umsetzung sehr interessant hinter lush. ich habe mir einmal ein duschgel mit glitzer (als ob man das braucht) bestellt, aber es nie benutzt 😀 auch hatten die im laden einmal so kleine zahnpastas zum kauen, falls man mal keine zahnbürste zur hand hat. total gute idee, aber das hat so widerlich geschmeckt!

    Lady-Pa

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:15

      Haha ok schmecken sollt Zahnpasta halt schon. Ich hab solche Tooth Tabs von Lush. Die sind ne super Alterntive zu Zahnpasta. Der Geschmack ist auch anders als man es gewohnt ist aber ich mag den ganz gerne. Da gibts aber auch unterschiedliche Geschmacksrichtungen.

  • Reply MuhKuhAddict 9. September 2015 at 14:56

    Fühl Dich neidisch angeguckt. 😀
    Lush ist so toll und ich kann mir vorstellen, dass Ihr wahnsinnig viel Spaß hattet.
    Magical Moringa klingt spannend, da ich zu sehr trockener Haut neige, allerdings würden mich die 44,95 € in der Tat auch abschrecken. Evtl. gibts ja mal eine Art Reiseversion mit weniger Inhalt. 😉

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:17

      Ja kann ich verstehen 😀 Ich hatte sie mich auch schon bestellen sehen aber dann dacht ich so, mmmh ne nimm lieber mal noch dein Pröbchen 😀 Gut man muss halt auch immer bedenken wie lange sowas hält, auch der andren Seite ist das halt auch echt ne Woche Essen für mich. Aber sie fühlt sich einfach soooo gut an! Von der Kaffeemaske bin ich aber auch hin und weg. Grad heut morgen ne ganze Stunde drauf gehabt weils einfach sooo gut gerochen hat 😀

  • Reply Josie 9. September 2015 at 15:23

    Eine Kaffemaske?! wie grandios ist dass denn!! Ich glaub, ich muss mal wieder zu Lush.
    Der Flamingo ist wirklich der Oberhammer, leider hab ich auch keine Badewanne.. aber so als Deko macht er ja auch was her haha

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:21

      Sehr grandios!!! Ich kann sie dir echt nur ans Herz legen. Hab sie heute morgen nach dem Ausschlafen drauf geklatscht und mich vor den Laptop gesetzt. Einfach meeega! Bin sicher dass die mir nicht lange hält 😀

  • Reply Bad Taste Toast 9. September 2015 at 15:39

    Oh das sieht interessant aus, zu so einem Event würde ich auch mal gerne hin. Es hat bestimmt überall dort himmlisch gerochen! 🙂

    Bad Taste Toast – A German/Australian Style Blog

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:25

      Ja auf jeden Fall!!!! Da gibts schon echt einiges was wahnsinnig gut riecht! Und der Event war auch echt klasse. Ich hoff du kommst auch mal auf sowas. In Australien ist das aber sicher gar nicht so leicht oder? Gibts da denn viele Blogger?

  • Reply Fashionleaderandkitchenhero 9. September 2015 at 19:25

    Da sind aber viele coole Sachen dabei. Den pinken Flamingo muuuuss ich haben!!

    Liebe Grüße, Lisa

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:25

      Der ist halt auch echt verdammt geil wobei es da schon wieder sau schwer fällt den auch wirklich zu benutzen 😀

  • Reply Jacky 9. September 2015 at 22:00

    Ich war bis jetzt erst einmal bei Lush, aber entweder war die Auswahl nicht unbedingt die beste oder ich war komplett überfordert mit all dem – da bin ich mir noch immer nicht ganz sicher. Aber so richtig angetan war ich leider nicht. Wahrscheinlich waren meine Erwartungen ein wenig zu hochgesteckt durch alle möglichen Videos und Posts, wo ich immer gehört habe wie toll die Sachen doch riechen. Fand ich leider nicht so. Zwar hab ich mir dann doch eine Badebombe gekauft, aber das mega Erlebnis war die jetzt auch nicht unbedingt. Aber den Flamingo würde ich mir vermutlich trotzdem kaufen 😀

    Alles Liebe, Jacky
    vapausblog.wordpress.com

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:30

      Jaaa das mit der Überforderung kann ich mir bestens vorstellen! Das ist einfach ne komplette Reizüberflutung! Sowohl von den Farben, als auch von den Gerüchen und den Produkten an sich! Gerade weils auch so viele Sachen in so vielen verschiedenen Duftrichtungen und Varianten gibt. Allein da fällt mir die Auswahl dann immer schon verdammt schwer! Ich denk das erste mal Lush ist auch einfach echt hart. Da hat man noch nicht so den Plan. Ich find das heute noch furchtbar wenn man einfach mal nur so zum guggn reingeht weil man dann echt nicht klarkommt 😀 Daher bin ich dann auch immer froh, wenn man bei so nem Event dann mal die Möglichkeit hat Sachen zu testen, die einen dann vllt überzeugen wie bei mir jetzt zb die Kaffeemaske! Was die Düfte angeht. Das muss man mögen. Es gibt ein paar Sachen die riechen einfach wahnsinnig geil, aber manche mag ich auch nicht oder sind mir einfach zu stark und zu aufdringlich oder süß. Für Lush brauch man auf jeden Fall Zeit, wenn man in den Laden geht …. damit man sich da wirklich in Ruhe umschauen kann.

  • Reply Romi 10. September 2015 at 02:35

    Am schönsten finde ich bei Lush einfach, dass alle Sachen so tolle Geschenke abgeben 🙂 Es ist nicht einfach ein Badezusatz, nein es ist ein Flamingo 🙂 Kauft man sich selbst doch eher selten 😉

    Liebste Grüße aus Berlin
    Deine Romi
    von http://www.romistyle.de

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:31

      Ja da hast du recht! Mag aber auch die Geschenke an sich sehr gerne!!! Da sind auch immer super Päckchen dabei.

  • Reply Saskia-Katharina 10. September 2015 at 17:13

    Schön war´s!

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:32

      Das fand ich auch! Hat mich sehr gefreut dich kennenzulernen! 🙂

  • Reply lisa malik 10. September 2015 at 19:50

    Toller Bericht ! Die Flamingos sehen ja wirklich zuckersüß aus 🙂

    Schaut vorbei:) :
    http://lisa-the-shopaholic.blogspot.de/

  • Reply Jenny 11. September 2015 at 21:20

    Da hast du echt ein paar tolle Produkte vorgestellt (: Mir gefallen deine Fotos wirklich sehr sehr gut!
    Ich für meinen Teil bin riesiger Lush Fan, ich kann echt nicht genug bekommen von den Badebomben und und und…

    Liebe Grüße,
    Jenny

    http://imaginary-lights.net

    • Reply Lavie 13. September 2015 at 23:35

      Oh vielen Dank Jenny! Das freut mich sehr zu lesen! Bei Lush ist es gar nicht so leicht Bilder zu machen, weil das Licht in den meisten Stores echt sehr hart und knallig von oben kommt. Aber in dem in Frankfurt war das echt super! Der Store an sich hat mir auch super gut gefallen! Schön groß und übersichtlich. Wenn ich irgendwann mal ne Wanne hab probier ich glaub auch echt jede Badebombe durch 😀

  • Reply Billchen 27. September 2015 at 10:57

    War schön dich mal wiederzusehen! Rub Rub Rub finde ich auch toll, ich mag den Duft richtig gerne 🙂

  • Reply Nina 30. September 2015 at 20:46

    Auf,auf zu Lush! War nun ewig nicht mehr drin, aber angesichts dieser tollen neuen Produkte scheinbar ein Fehler- danke für den umfangreichen Überblick! 🙂
    LG, Nina von najsattityd.de

  • Reply Holy Grails of Beauty Part 3 - Lavie Deboite 22. Dezember 2015 at 12:42

    […] nach dem LUSH Event in Frankfurt war ich schwer verliebt in diese wunderwunderwundervolle Gesichtsmaske. Ich bin ein absoluter […]

  • Reply Holy Grails of Beauty Part 4 - Lavie Deboite 13. Februar 2016 at 00:33

    […] Rub Rub durfte ich mir auf dem Bloggerevent von LUSH in Frankfurt im vergangenen Jahr mit nach Hause nehmen. Ich mochte von Anfang an die Aufmachung und […]

  • Schreibe einen Kommentar zu Jacky Cancel Reply