Beauty

Beauty – Trend it up Limited Edition Pure Serenity

[PR Sample] Während wir uns langsam aber sicher alle auf eine festliche Silvesternacht vorbereiten, denkt trend IT UP bereits an die Zeit danach. Kurz vor dem Jahreswechsel freuen sich die meisten Frauen vor allem auf eines. Darauf sich für die Festtage mal wieder richtig schick zu machen. Je mehr Glitzer, Strass und Glamour desto besser. Während man an Weihnachten Zeit mit der Familie verbringen möchte, steigen an Silvester die lang ersehnten Parties. Für beides wollen wir besonders hübsch aussehen und tragen dafür auch gerne mal etwas dicker auf. Pünktlich zu Neujahr sind wir dann meist wieder etwas natürlicher unterwegs. Zeit runterzukommen, die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen und sich eine Auszeit zu gönnen. Auf aufwändiges Make-Up wird erstmal wieder verzichtet. Und genau hier kommt die neue LE von trend IT UP in’s Spiel. Pure Serenity steht für natürliche Schönheit und Gelassenheit. Perfekt geeignet für ein dezentes Tages-Make-Up. Ab dem 2. Januar 2017 wird es die Limited Edition in den dm-Filialen zu kaufen geben. Ich durfte bereits ein paar Produkte von Pure Serenity für Euch testen und möchte Euch heute Nagellack, Lippencreme, Highlighting Perlen und Lidschatten genauer vorstellen. So wisst Ihr schon jetzt für was es sich nächste Woche lohnt in den Drogeriemarkt zu fahren.

Pure Serenity Lidschatten

Damit der Wechsel von Glamour auf Alltag nicht ganz so heftig ist haben die trend IT UP Pure Serenity Eyeshadows einen leichten Schimmer mit auf den Weg bekommen. Dezent und nicht zu aufdringlich. Genau das richtige um sich langsam aber sich wieder umzugewöhnen. Die Lidschatten haben eine sehr angenehme Textur sind aber nicht übermäßig stark pigmentiert. So kann man die Intensität durch erneutes Auftragen gut lenken. Ich trage den Braunton 030 für gewöhnlich mit 2-3 Schichten auf. Er lässt sich sehr gut verblenden, passt perfekt zu meinen Alltagsfarben Gold & Beige und verleiht meinem Alltagslook mehr Ausdruck. Bei dem hellen Lidschatten 020 handelt es sich um ein sehr helles Mintgrün. Mit ihm kann man im inneren Augenlid tolle Akzente und Highlights setzen. Bisher habe ich die Eyeshadows immer ohne Base aufgetragen. Selbst nach einem 8-Stunden Arbeitstag sitzen sie noch genau da wo man sie haben will. Wenn überhaupt setzt sich das Produkt nur ganz minimal in vereinzelten Fältchen ab. Für mich können die Pure Serenity Lidschatten daher voll und ganz überzeugen. Ich kann nicht einmal sagen, dass ich mir eine stärkere Pigmentierung wünschen würde. Bei mir dunkeln beide mit der Zeit etwas ab und haben für mich somit die perfekte Intensität. Kostenfaktor: 3,25 Euro für 1,5 g.

Pure Serenity Soft Lipcream & Highlighterperlen

Für ein natürliches und strahlendes Make Up darf vor allem eines nicht fehlen. Der Highlighter. Ein dezenter Glow lässt den Teint automatisch frisch und gesund aussehen. Das ist besonders nach einer durchzechten Silvesternacht von Vorteil. Früher oder später muss man sich ja doch bei der Familie blicken lassen um ein frohes neues Jahr zu wünschen. Ob es einen bestimmten Hintergrund oder Zweck hat, dass der Highlighter von Pure Serenity aus Perlen besteht kann ich ehrlich gesagt nicht beantworten. Aber es sieht hübsch aus und das reicht uns Frauen ja oftmals schon als Grund. Das Produkt lässt sich mit dem Pinsel sehr gut aufnehmen und zaubert einen schönen Schimmer auf die Haut ohne dabei zu glitzern. Mein persönliches Lieblingsprodukt der LE. Kostenpunkt: 4,45 Euro für 15 g.

Die zarte Lippencreme von Pure Serenity gibt es in drei verschiedenen Rosé-Nuancen mit mattem Finish. Sier erinnern mich ein wenig an die Lipcreams von NYX. Die Konsistenz beim Auftragen sehr cremig, nach einigen Minuten getrocknet und vom Tragegefühl her fast nicht wahrzunehmen. Trockene Lippen werden durch das Finish und die helle Farbe leider etwas hervorgehoben. Hiermit habe ich aber glücklicherweise nicht allzu oft zu kämpfen. Auch wenn mir der Farbton selbst nicht zusagt finde ich die Lipcream sehr angenehm zu tragen. Die Haltbarkeit ist erstaunlich gut und so findet man beim Kaffeetrinken nur einen Hauch von Abdruck vor. Sollte sich die Farbe beim Essen dann doch verflüchtigen geschieht das recht gleichmäßig. Generell hatte ich am Abend aber eher Probleme die Lippencreme wieder abzuschminken. Mit Make-Up-Entferner klappt das aber ganz gut. Kostenfaktor: 3,45 Euro für 4,5 ml.

Pure Serenity Nagellacke

Die Pure Serenity Nagellacke warten in 3 Nude-Nuancen und 3 Soft-Pearl Farbvarianten auf Euch. Ich selbst bin generell mehr Fan von gedeckten Farben. Transparentere Lacke nehme ich dann lieber als Finish. Das würde ich auch in diesem Fall machen. Sowohl der helle Beigeton 020, als auch der Braunton 060 lassen sich dank des breiten Pinsels sehr gleichmäßig auftragen. Mit den gewohnten zwei Schichten ist eine perfekte Deckkraft gewährleistet. Beim Soft-Pearl Nagellack 050 ist das nicht der Fall. Hier kann man den Nagel darunter noch deutlich wahrnehmen was aber oftmals ja auch gewünscht ist. Ich kann ihn mir vor allem als Topper des hellen Nagellackes verdammt gut vorstellen. Von der Trockenzeit her liegt er meiner Meinung nach im durchschnittlichen Mittelfeld. Dafür mag ich die Haltbarkeit der trendIT UP Nagellacke sehr gerne. Mit dem passenden Nagelhärter und Überlack halten sie auf meinen Nägeln für gewöhnlich bis zu 5 Tage ohne abzusplittern. Kostenpunkt: 2,45 Euro für 11ml.

Was sagt Ihr zur neuen Limited Edition von trend IT UP?

Dieser Produkttest entstand in Zusammenarbeit mit dm

Previous Post Next Post

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply different is better 29. Dezember 2016 at 11:09

    060 ist so eine schöne Farbe die ich mir definitiv holen muss…einfach traumhaft! *_*
    Deine Bilder finde ich mega schon…da wird man ja neidisch 🙂
    Liebe Grüße
    Nelly von different is better

  • Reply Jana 29. Dezember 2016 at 15:22

    Der braune Lidschatten sieht super schön aus und die Lip-Cream gefällt mir auch sehr!
    Die Nagellacke habe ich alle schon so ähnlich, aber das ist bei einer so großen Sammlung wohl kein Wunder! 😀

    Liebe Grüße ♥

  • Reply Mari 29. Dezember 2016 at 16:53

    Der Lidschaftten und besonders die Lippencreme gefallen mir sehr gut. Dann muss ich doch nächste Woche al wieder den dm aufsuchen 🙂

    Liebste Grüße
    Mari ♥

  • Reply Treurosa 29. Dezember 2016 at 16:57

    Die Nagellacke find ich richtig schön. Der Rest überzeugt mich ehrlich gesagt weniger 🙂 Aber die drei Lacke sollte ich mir echt holen 🙂

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Reply Saskia 29. Dezember 2016 at 18:16

    Sieht ganz nett aus. Ich hab sie heute noch im Laden gesehen, habe allerdings nichts gekauft.

  • Reply Lebenslaunen 29. Dezember 2016 at 20:22

    So tolle Bilder!

    Neri von Lebenslaunen

  • Reply Patty 29. Dezember 2016 at 22:19

    Wow die Farben sind ja der absolute Knaller. Wunderschöne Bilder, du hast den Beitrag fantastisch umgesetzt 🙂

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

  • Reply CHRISTINA KEY 30. Dezember 2016 at 06:57

    Tolle Kollektion! Die Farben sind allesamt wirklich super schön und absolut tragbar. 🙂

    XX,

    http://www.ChristinaKey.com

  • Reply Ti 31. Dezember 2016 at 11:47

    Ich liebe die Nagellacke, die sehen so super aus 🙂

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr 🙂

  • Reply Sassi 1. Januar 2017 at 17:53

    Ich finde die LE sehr gelungen. Das sind genau meine Farben 🙂
    Durch die sanften Rosstöne fühlt man sich wieder richtig mädchenhaft 😀
    Tolle Bilder und super Beitrag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

  • Schreibe einen Kommentar zu Lebenslaunen Cancel Reply