Feierei, Festival, OOTD

Festivaloutfit mit Spitzenkimono und Bikerboots

Ja ich lebe noch! Unfassbar aber wahr! Der Festivalwahnsinn ist zu Ende und mir blutet das Herz. Eine detailierte Wochenend-Beschreibung wird die Tage noch folgen. Zuerst wollt ich euch aber mit dem beglücken, womit ich in letzter Zeit etwas sparsam war. Mode! Ich bin ehrlich, ich war die letzten Wochen so motiviert wie ne Wurst. Jeden Tag hab ich mir vorgenommen mit dem Schwesterherz Bilder zu machen und dann landete ich doch wieder auf der Couch oder mit den Sportschuhen im Wald. Die Wochenenden waren zugeknallt mit Arbeit und der Kopf schon zu weit in den Rock’n’Heim Vorbereitungen. Ich hatte beinahe schon ein schlechtes Gewissen, dass ich euch mit so viel anderem zugebombt habe die Wochen. Und das ausgrechnet jetzt wo sich die Temperaturen langsam aber sicher dem Herbst anpassen wollen und doch noch so viel ungetragene Sommersachen im Schrank hängen. WTF. Bald sind die Tage wieder kurz und wir Blogger haben das alt bekannte Problem. Das fehlende Licht. Wieso verdammt gibt es eigentlich noch diese bescheuerte Winterzeit?! Die brauch heutzutage wirklich keine Sau mehr!!!

Shorts – Sheinside | Kimono, Top, Blumenband – H&M | Boots – Mango | Gymbag – Amazon

FESTIVALOUTFIT MIT BLUMENKRANZ

Whatever. Da ich mich nur langsam vom Festivalfieber trennen kann, gibt es heut nochmal ein entsprechendes Festivaloutfit für euch. Mein Liebling ist und bleibt die Kimono-Short-Kombi, die auch vergangenes Wochenende ausgiebig ausgetragen wurde. Die Temperaturen waren perfekt dafür und irgendwie hat man sich gut gefühlt zwischen den vielen  Menschen, bei denen 20% gleich aussahen. Das war echt lustig, ich kam mir vor wie bei  “Where’s Waldo?”  Das gute Stück hier hab ich mir vom Schwesterherz geborgt. Mein eigener war nämlich in der Wäsche und der andre hängt noch beim Zoll fest. Ich muss zugeben es war dumm von mir, dass ich damals bei H&M nicht selbst zugeschlagen hab, denn er ist einfach perfekt. Aber gut, man lernt aus seinen Fehlern. Manche mehr, manche weniger.

Und somit missachte ich alle Anzeichen einer Blasenentzündung und zeig dem Wetter einfach mal den Mittelfinger. Nein ganz so derbe bin ich dann auch wieder nicht. Ich dacht ich machs auf die Hippie-Art und biet ihm den Waffenstillstand an. Vielleicht klappts ja auf die nette Art! Muss ja etwas Nachsicht haben das Wetter … immerhin kann ich die Klamotten dann über ein halbes Jahr nicht mehr anziehn! Ich find darüber sollt das Wetter auch mal nachdenken!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply Stylefairytale 21. August 2014 at 22:27

    Der Look ist richtig hammer! <3 Auch das Blumenband find ich mal anders, nicht bunt 😀
    Sehr toll! Und gute Besserung, falls es wirklich eine Blasenentzündung ist 🙁

    Liebste Grüße
    http://www.stylefairytale.de

  • Reply ekule le 22. August 2014 at 04:19

    Ein toller Look! Obwohl ich nicht so der mega Kimono Fan bin, finde ich ihn zu deiner Shorts und den Stiefel´chen echt top! Schaut wirklich klasse aus, Fr. Waldo 😉

  • Reply Sabrina Mohr 22. August 2014 at 09:24

    Die Tasche ist mal richtig genial! =) Insgesamt ein sehr schönes Outfit, auch der Blumenkranz gefällt mir! 🙂 Jaja, die doooofe dunkle Jahreszeit ist unausweichlich. Es sollte irgendeinen Regierungsfont geben, mit dem Blogger im Winter for free nach Ibiza reisen können oder so. 😀

    GLG, Sabrina
    Bei mir gibt’s aktuell ein Give-Away – nur noch bis Samstag! 🙂

  • Reply Svetlana 22. August 2014 at 10:25

    Wunderschöner Look 🙂
    Die Kimono/Shorts Kombi ist echt super schön 🙂

    Bei euch war das Wetter ja noch gnädiger! Bei uns wars fürchterlich kalt. Lustig, da es ja sonist immer heißt, der sonnige SÜden 😀

    Liebst
    Svetlana

  • Reply Annanikabu 22. August 2014 at 12:03

    Meine Liebste!

    Du siehst einfach nur supertoll aus! Das Outfit ist ja mal so richtig, wie für dich gemacht!
    Mir gefällt die Kombi aus Shorts mit Kimono auch unheimlich gut und der Blumenkranz dazu schreit einfach nach Festival! Kein Wunder, dass alle so aussahen, haha! 😉

    Ich hoffe, ausser einer kleinen Blasenentzündung hast du die Festivalsaisson gut überstanden?
    Bin froh, in Zukunft wieder modetechnisch mehr von dir zu sehen! Ich liebe deine Outfits doch soooo sehr!

    Hab ein ganz tolles Wochenende! <3

  • Reply Isabell Jankowski 22. August 2014 at 12:42

    Sehr cooles Outfit – mit dem Blumenkranz die perfekte Mischung aus süß und rockig!

  • Reply Annika Schmidt 22. August 2014 at 13:13

    Der Kimono ist toll. Schön kombiniert

    Liebste Grüße Anni von annimierdame

  • Reply Yvonne 22. August 2014 at 18:19

    Ich liebe die Fransen 🙂
    Ja, das Wetter könnte echt besser sein…

  • Reply Vannessa Henn 22. August 2014 at 19:04

    Cooles Outfit, die Shorts sind perfekt! 🙂

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    fashion of lemoande

  • Reply Marie Drst 22. August 2014 at 21:55

    Wunderschönes Outfit! Vorallem der Kimono gefällt mir gut 🙂

    Liebe Grüße, Marie ♥ somedaysomehowm.blogspot.com

  • Reply andysparkles 23. August 2014 at 13:19

    Ein absolut perfektes Festival-Outfit!!

  • Reply Sarah von H 23. August 2014 at 15:26

    Wundervoller Look! Du bist wirklich wahnsinnig hübsch und ich habe mich sehr über deinen Kommentar auf meinem Blog gefreut!

    xx Sarah

    http://www.sarahvonh.com

  • Reply Li Sa 23. August 2014 at 17:48

    Das Outfit ist klasse und vor allem der Beutel ist Mega :’D
    Liebe Grüße. 🙂

    http://style-picker.blogspot.de/

  • Reply Romi von romistyle 24. August 2014 at 10:06

    Yeah welcome back 🙂 Ich habe auch noch so einige Sommerteile – ungetragen – die jetzt vermutlich ein Jahr warten müssen. Das kann doch nun wirklich nicht das Ende des Sommers sein, im August???
    Wie auch immer, dein Outfit rockt wie immer und die Tasche ist genial 😀

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

  • Leave a Reply