Food

Rezept: Tortellini al Forno

Stellt mir ne Käseplatte vor die Nase und ich bin der glücklichste Mensch der Welt! Daher liebe ich einfach jedes Gericht das auch nur im entferntesten mit Käse in Berührung kommt. Al Forno Gerichte sind einfach mit das geilste was die Essenswelt so zu bieten hat. Und deshalb möchte ich euch eins meiner liebsten Rezepte ans Herz legen. Es wird von mir regelmäßig etwas abgewandelt. Je nachdem was eben gerade an Zutaten zur Hand ist. Tortellini al Forno kommt immer gut an, ist ziemlich einfach und macht wahnsinnig satt. Von einer Auflaufform können im Normalfall 3-4 Personen essen und wenn doch mal was übrig bleibt, dann schmeckt es auch am nächsten Tag aufgewärmt noch sau gut.

ZUTATEN:

2 Päckchen Tortellini
500g Hackfleisch
300g passierte Tomaten
1 Zwiebel
5-6 Champignons
3-4 Scheiben gekochten Schinken
geriebenen Käse
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Italienische Kräuter
Tabasco

 

ZUBEREITUNG:

Zwiebel und Schinken in kleine Würfel schneiden und im Olivenöl anbraten. Die Champignons in dünne Streifen schneiden und hinzu geben. Währenddessen die Tortellini nach Packungsanweiseung abkochen. Das Hackfleisch zu Schinken und Champignons zugeben und braten bis es durch ist. Nun mit den passierten Tomaten auffüllen und gut würzen. Hier nehm ich immer alles an Gewürzen was mir so in die Hände fällt. Oregano, Basilikum, Thymian … bis es einem halt gut mundet. Die abgeschütteten Tortellini in eine Auflaufform geben und die Hackfleischmasse darüber verteilen. Mit Käse bestreuen und bei 180°C für ca 15-20 Minuten in den Ofen.

GUTEN APPETIT!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply Lia L. 13. September 2014 at 09:32

    Oh das sieht aber lecker aus!
    Deine “Sucht” nach Käse kann ich verstehen, mir geht es da genauso. Wenn etwas mit Käse überbacken ist, schmeckt es gleich viel besser 😀
    Mir gefällt dein Blog übrigens sehr gut, bin dir gleich mal gefolgt um deine neuesten Posts zu verfolgen 🙂
    Liebste Grüße, Lia
    http://liaslife92.blogspot.de/

  • Reply bknicole 13. September 2014 at 10:58

    Jetzt weiß ich gar nicht, ob meine Kommentar abgeschickt wurde. Also zur Sicherheit noch mal, falls es doppelt ist, darfst du eines davon gerne löschen.

    Das Essen sieht wirklich super lecker aus und wäre auch meines. Käse Top, Nudeln gehen immer und Hackfleisch sowieso. Einzig die Pilze und Zwibeln würde ich weglassen. Ersteres weil ich es nicht mag und letzteres weil ich es nicht vertrage. Aber wie gesagt, sehr lecker.

  • Reply Vaeny Zing 13. September 2014 at 15:23

    Ohhh….nein, das sieht so unglaublich lecker aus *-* ich liebe ja Tortellinis, da wird denn das rezept natürlich auch ausprobiert 😀

  • Reply Nancy 13. September 2014 at 15:32

    Wie lecker!! Jetzt hab ich Hunger…obwohl in meinem “Zustand” habe ich gerade immer Hunger…hahaha…tolles Rezept!
    Liebe Grüße

  • Reply cherry phil 14. September 2014 at 08:40

    mhhhhhhhhhhhh! Ich liiiiiiiebe Nudeln. Und ALLES was mit Nudeln zutun hat:D Ich weiß auf jeden Fall was bei mir morgen Mittag auf den Teller kommt <3
    Das macht mir jetzt mal um die Uhrzeit schon voll appetit :D! fies:D

    hab noch einen entspannten Sonntag !!!:)

    liebe Grüße,
    Jule von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

  • Reply Beautylicious 14. September 2014 at 10:13

    sehr sehr lecker sieht das aus. da hätte ich jetzt lust drauf 😉 lg

    beautyliciousd.blogspot.de

  • Reply Julia 14. September 2014 at 08:29

    oh HUNGER … das könnt ich auch mal machen …. YUMMY !

  • Reply Fashion Kitchen 15. September 2014 at 05:59

    oh gott ich will das jetzt sofort essen!!!!

  • Reply Caro 15. September 2014 at 11:48

    Ich glaube, das werde ich heute kochen 😀
    Sieht super lecker aus .. werde es aber wahrscheinlich nur ohne den Schinken und die Pilze machen.

    Liebe Grüße
    Caro

    http://www.passionandparadoxes.blogspot.com

  • Schreibe einen Kommentar zu Fashion Kitchen Cancel Reply