Freizeit, Spaß

Ein Traum wird wahr – Mein Fallschirmsprung mit MyDays

[Werbung] I believe I can fly, I believe I can touch the sky. Ein wenig konnte ich ihn schon touchen diesen Sky und ich kann auch Tage danach noch nicht recht in Worte fassen, wie sich das angefühlt hat. Ich glaube beim ersten Mal ist das fast unmöglich! Alles geht viel zu schnell vorbei und ehe man sich versieht landet man mit dem Po auch schon wieder auf dem holprigen Boden der Tatsachen. Unfassbar, unbeschreiblich und das Beste was ich je erlebt habe!!! Aber fangen wir von vorne an.

MEIN FALLSCHIRMSPRUNG MIT MYDAYS

Wie schon vor ein paar Tagen erwähnt, hatte ich am vergangenen Wochenende einen Tandem-Fallschirmsprung. Mutti hat es mir vor 15 Jahren vorgemacht. Damals hätte ich nie gedacht, dass ich ihr jemals folgen würde. Aber mit den Jahren stieg die Lust. Ich fliege für mein Leben gerne und wurde schon von diversen Flugobjekten durch die Lüfte getragen. Aber so ein Freier Fall ist schon ein anderes Kaliber. Ich wollte wissen wie es sich anfühlt. Deshalb war klar, dass ich meinen Mydays-Gutschein in genau diese Erfahrung eintauschen würde! Gesagt, getan. Ich musste eine Weile auf meinen Termin warten, aber dafür war das Ganze direkt um’s Eck. Mami, Papi, das Schwesterherz, der Freund und meine Beste waren am Start, um sich das Ganze aus nächster Nähe anzuschauen. Dem Freund und der Schwester war nicht ganz so wohl dabei, aber da ich alles ohne Schäden überlebt habe, sind auch sie wieder wohlauf!

ERLEBNISSE UND ERINNERUNGEN SCHENKEN MIT MYDAYS

Die Buchung über MyDays hat super geklappt und der Kontakt zu meinem Sprungpartner war sofort hergestellt. Ich durfte tatsächlich mit dem Chef höchstpersönlich springen und habe mich damit auch extrem wohl gefühlt. Bernd war eine verdammt coole Socke und ich habe mich in seinem Fallschirm-Geschirr direkt Zuhause gefühlt. Nach ein paar Trockenübungen wurden mir in Ruhe die wichtigsten Handgriffe erklärt. Dann ging es auch schon los Richtung Flugzeug. Da ich gerade der einzige Teilnehmer für den Fallschirmsprung war wurden wir von drei weiteren Jungs des Teams begleitet. Ein lustiger Flug kann ich euch sagen. Dieser ging ganze 20 Minuten und ich konnte mir bei strahlendem Sonnenschein und 29 °C meine Heimat von oben anschauen, während die Jungs Witze rissen und Selfies schossen. Es war ein wenig eng im Flieger, aber da ich das reinste Honigkuchenpferd war, machte mir das auch nichts mehr aus. Aufgeregt war ich kein bisschen und damit hätte ich ehrlich gesagt niemals gerechnet! Ich hab mich einfach nur tierisch drauf gefreut! Der Körper war voll mit Adrenalin und ich war so gespannt was gleich auf mich zukommen würde.

DER FALLSCHIRMSPRUNG – MEINE ERFAHRUNGEN

Dann ging alles ganz schnell! Die Jungs machten sich bereit und ich wurde an Bernd festgeschnallt. Akrobatisch und etwas umständlich wenn man so wenig Platz im Flieger hat. Die Tür ging auf und ein ordentlicher Wind bließ mir um die Ohren. Die drei Jungs waren schneller weg als ich guggen konnte. Bernd und ich bewegten uns rückwärts Richtung Tür. Er setzte sein erstes Bein auf das Trittbrett außerhalb des Fliegers. Ich musste nachrücken. Whaaaat the fuck?! Alter Schwede, ich stehe hier gerade im Himmel! Ein unvrgesslicher und atemberaubendes Gefühl. Da steht man auf einem fliegenden Untersatz 3.500 Meter über dem Erdboden, die Sonne scheint einem ins Gesicht und man kann einfach nicht glauben was man da gerade macht. Jetzt kam sie doch noch, die Aufregung! Bernd drückte meinen Kopf in den Nacken und sprang. Wir überschlugen uns einmal und fielen. Ich breitete die Arme aus. Ein Mix aus Fallen und Schweben. Ich war voller Glück und Adrenalin und es kam mir vor, als wäre das nicht wirklich. Bernd tippte mir an die Schulter. Es war an der Zeit die Arme wieder einzuziehen. Er zog die Reissleine und wir wurden abrupt nach oben gezogen. Meine Beingurte und die Hüftkarabiner wurden gelöst. Der Gleitflug war wie ein Traum. So perfekt, dass es nicht wahr sein konnte. Ich bekam die Lenkung des Fallschirmes in die Hand und durfte selbst kreisen. Ein unbeschreibliches Gefühl, man mit einem schwindelerregenden Tempo im Kreis dreht. So ging das noch einige Minuten bis alles viel zu schnell vorbei war. Wir kamen heil am Boden an und es fiel mir schwer zu glauben, dass ich das gerade gemacht hatte. Ich war unendlich glücklich und fiel meinen Liebsten in die Arme. Ich strahlte über beide Ohren und wollte am liebsten wie ein Wasserfall darauf los reden. Gleichzeitig war ich einfach nur sprachlos über die Erlebnisse der letzten 10 Minuten. Ich glaube das Video kann meine Emotionen noch besser transportieren!

FALLSCHIRMSPRUNG. NOCHMAL? DEFINITIV!!!

Jetzt ist es vorbei und ich kann euch ehrlich gesagt absolut nicht sagen wie es sich anfühlt! Alles ging so schnell, ich war so voller Glücksgefühle und konnt dieses Gefühl gar nicht richtig festhalten. Alles was ich sagen kann ist, dass es einfach der absolute Wahnsinn war und ich es definitiv nochmal machen würde. Ich kann es jedem von euch nur an’s Herz legen! Ihr solltet das wirklich mal erlebt haben! Dieses Gefühl der absoluten Freiheit!!!

Previous Post Next Post

You Might Also Like

46 Comments

  • Reply toutjoli.ch 13. Oktober 2014 at 07:16

    Sehr geil meine Liebe! Hut ab vor deinem Mut.

  • Reply glitterallover 13. Oktober 2014 at 06:17

    Wie toll du immer strahlst in dem Video! 😀 Das war bestimmt ein mega Erlebnis! Ich hab letztes Jahr im Skiurlaub mal einen Tandemflug gemacht, also quasi mit so nem Schirm wie bei dir, nur ohne den Sprung vorher 😉 Und das war von der Spitze eines Skigebiets, aus 2000 m Höhe. Wir sind dann so langsam ins Tal gesegelt. Und mein Fluglehrer hat dann auch immer so gelenkt, dass man sich ganz schnell im Kreis gedreht hat, das war mega cool 🙂 Nur die Landung hab ich irgendwie nicht hinbekommen. Auf dem Feld war Tiefschnee, dann haben sich meine Beine irgendwie verheddert und ich bin mit dem Gesicht im Schnee gelandet, mein Fluglehrer natürlich oben drauf 😀 War auf jeden Fall ein Wahnsinnserlebnis, was ich immer wieder machen würde! Nur so mutig wie du mit dem Sprung bin ich glaub ich nicht 😉

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:24

      Ja ich war aber auch echt meeeega happy! Bin eh ein sehr optimistischer und glücklicher Mensch, aber das war selbst für mich neu … dieses Dauergrinsen 😀 Ich hab mich so gefreut, dass ichs ganz vergessen hab aufgeregt zu sein 😀
      Und so ne Landung im Tiefschnee stell ich mir aber auch echt nich ganz einfach vor!

  • Reply Style Picker 13. Oktober 2014 at 06:29

    Respekt, dass du dich das getraut hast! Sieht auf jeden Fall nach einer Menge Spaß aus 🙂
    Liebe Grüße! 🙂

    http://style-picker.blogspot.de/

  • Reply Sabrina Mohr 13. Oktober 2014 at 08:36

    Total stark, dass du dich das getraut hast!! Ich habe megaaa Höhenangst, also für mich wäre das definitiv nichts. Aber wenn andere sich etwas richtig Geiles trauen, finde ich das immer saustark. 😀 Du siehst übrigens auf allen Bildern total happy aus, so als wäre Fallschirmspringen die Erfüllung deines Lebens oder so. Haha richtig geil! =)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:28

      Ja klar mit Höhenangst stell ich mir das auch echt nicht machbar vor.
      Ich glaub das wars auch ein bisschen. So ein Gefühl hatte ich mein ganzes Leben noch nicht und ich kann durchaus verstehen wenn man da ne Sucht entwickelt 😀

  • Reply getcarriedaway 13. Oktober 2014 at 06:57

    Ah! Das ist ja der Wahnsinn!!! Das war bestimmt einfach nur der Hammer!
    ich wünsche dir eine tolle, neue Woche!

  • Reply Blaine 13. Oktober 2014 at 07:00

    Das reißt einen ganz schön mit, so schön wie du dich freust! pippi-in-die-augen-alarm 🙂
    Da musst ja am nächsten Tag fast nen Gesichtsmuskelkater gehabt haben, bei soviel Gegrinse!

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:25

      Haha, süß von dir! Vielen Dank 😀
      Das wollt ich ja erreichen, dass ihr ein bisschen was von diesem Gefühl abbekommt.
      Hab echt noch nie so lange am Stück gegrinst das muss ich zugeben. Das war für mich selbst total ungewohnt 😀

  • Reply Savanna 13. Oktober 2014 at 09:31

    omg wie cool ist das denn?! ein echt saugeiles erlebniss
    du bist ja echt am dauergrinsen 🙂

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:29

      😀 Ja war echt so, ich lach echt viel und gern aber das war sogar für mich neu ^^

  • Reply Maribel 13. Oktober 2014 at 07:44

    JAAAA 🙂 So genial! Ich freu mich wirklich riesig für dich Liebes! Ich hab ja gesagt, dass du die Tage danach noch Baff und am Dauergrinsen bist 😀 Und auch fett, dass du das Video hast! Du weißt ja schon vorher gar nich wohin mit dir. Das ist soooo goldig.
    Ich glaube auch kaum, dass es zu beschreiben ist, dieses Gefühl. Trotzdem bleib ich persönlich mit meinem Po lieber auf dem Boden bzw. mit meinen Füßen. Is mir einfach nichts 😀 Ich mag schon das Gefühl beim Achterbahn fahren nich 😀
    Und deswegen find ichs doppelt so stark, dass du deinen Traum erleben durftest und ich bin mir sicher, dass es nicht das letzte Mal für dich gewesen ist! 🙂

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:27

      Auf jeden Fall 😀 Ne ich musst ja auch echt 2 Stunden warten ca und ich konnt mich einfach nicht auf meinen Arsch setzen weil ich so hibbelig war 😀

  • Reply Vanessa Piccola 13. Oktober 2014 at 08:41

    Du hast echt das fetteste Grinsen auf der Welt im Gesicht, auf jedem einzelnden Foto. Haha! Derbe fette Aktion von dir, finde ich wirklich sehr mutig. Ich wäre am mikroskopisch kleinen Flugzeug gescheitert, bin wenn schon eher der Typ fürs Bungeejumping. Aber Fallschirmspringen ist auf jeden Fall die Königsdisziplin und ich freu mich sehr für dich, dass es so ne geile Erfahrung war!

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:29

      Ja, du bist ja glaub echt nochmal n Ticken größer und mir hat schon echt ordentlich der Rücken weh getan bis wir dann mal beim Absprung waren 😀 Siehste, ich hab wieder vor Bungeejumping Angst. Das is echt das einzige wo ich mich so spontan nicht trauen würd.

  • Reply Anonymous 13. Oktober 2014 at 10:06

    Hammergeil! Das wünsch ich mir auch schon seit Jahren! Macht so Laune, das Video und dein Bericht. Bin grad auch voll euphorisiert. 😀
    LG Katha

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:30

      Huhu Katha, das freut mich voll zu lesen und ich hoffe du kannst das ganz bald auch mal machen! Das ist einfach ein Erlebnis das man nie mehr vergisst!

  • Reply Nimsaj 13. Oktober 2014 at 10:50

    Oh mein Gott wie geil! Mir fehlen die Worte. Ich glaub mein bungjee Sprung war ein scheiß dagegen 😀 ICH WILL AUCH FALLSCHIRM SPRINGEN!!! Sorry aber bin voller Euphorie 😀
    Und du bist echt zuckersüß auf den Bildern und im Video!!! :’)

    Liebe Grüße <3

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:31

      Ich weiß nicht 😀 Also davor hatt ich echt null Angst und vor Bungee hab ich einfach den meeeega Respekt! Danke 🙂 Das war auch echt ein abgefahrener Scheiss! Ich kann dir das echt nur ans Herz legen!!!

  • Reply Michèle Kruesi 13. Oktober 2014 at 12:39

    OMG wie cool das ist

    http://www.thefashionfraction.com

  • Reply Vannessa Henn 13. Oktober 2014 at 15:43

    Was für geile Bilder, muss ja wahnsinnig Spaß gemacht haben, bin ja schon ein bisschen neidisch! 🙂

    Liebe Grüße, Vanessa
    von
    fashion of lemoande

  • Reply Mai ke 13. Oktober 2014 at 17:31

    Einfach unglaublich cool! Davon träume ich ja noch!

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:32

      Ich hoff du kannst es irgendwann auch durchziehen. Das sollte man echt erlebt haben! Und das vergisst man einfach nie mehr!

  • Reply ekule le 13. Oktober 2014 at 16:55

    ICH WILL AUCH!!!! Das klingt so genial…und bei deinem Video bin ich fast mitgeflogen 😉
    Nach dem Gleitschirmflug möchte ich nun auch unbedingt ganz bald Fallschirmspringen!

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:31

      Also ich bin mir sicher, dass es dich umhauen wird! Mach das uuuunbedingt!

  • Reply jule 13. Oktober 2014 at 17:37

    omg einfach nur KRAAAASS i.wie fand ich es schon einfahc nur aufregend dein text
    zu lesen und musste selber voll grinsen bei dem video XDDDDD
    find ich riiichtig krass dass du dich das getraut hast und kp ichweiß selbst nicht was ich dazu sagen soll außer KRASS XDDD!!!
    lg ;**

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:33

      Danke das freut mich voll! Ich dacht schon ich schreib hier alle tot vor Begeisterung 😀
      Mach das maaaaaaaal! Das ist so toll!

  • Reply Jasi 13. Oktober 2014 at 18:16

    Oh Goooott, mir wird da tatsächlich schon vom Anschauen schwindelig 😀
    Aber sehr cooles Video…sieht einfach schon nach einem total tollen und besonderen Erlebnis aus 🙂
    Aber schön, dass du heile wieder runtergekommen bist 😀

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:34

      Ja doch, vor allem der Freund war um die Tatsache auch sehr glücklich 😀
      Der hatte schon extrem Schiss. Allein schon vor dem Flug, der hat da ja echt n Problem mit.

  • Reply Romi von romistyle 13. Oktober 2014 at 20:19

    Ich krieg nur vom Zuschauen Bauchweh 🙂 Super schöne Fotos, und wir sind alle froh, dass du wieder heil unten angekommen bist!

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

  • Reply Nadine Fuchs 14. Oktober 2014 at 04:51

    Oh Hammer das ist ja Klasse. Ich glaube ich würde mich das nie trauen,aber total tolle Bilder.
    Liebst
    Nadine

  • Reply cherry phil 14. Oktober 2014 at 07:50

    Bohr der Post geht unter die Haut! Ernsthaft ich habe grade eine Gänsepelle das kannst du dir nicht vorstellen! Das muss wirklich der Wahnsinn sein und irgendwann werde ich auch nochmal springen! Ich glaube so ein Sprung ist schon ein “Spruch fürs Leben” oder ?
    Mega cool deine Bildunterschriften und der Bernd der auch die coolen Fotos im Sprung gemacht hat:D
    Das Video is sowieso genial! <3 Du gute! danke nochmalfürsgänsehautfeeling!

    Jule!

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:36

      Vielen vielen Dank! Habs oben schonmal geschrieben. Ich dacht echt ich erschlag euch hier vor Begeisterung mit meinen Wörtern und Bildern. Freut mich echt total, dass das nicht der Fall ist! Auf jeden Fall. Das vergisst man echt nie. Da will man echt am liebsten direkt nochmal.

  • Reply Amysa 14. Oktober 2014 at 06:13

    Respekt, dass du dich das getraut hast. Das muss der Hammer sein 🙂 Sehr schönes Video und Fotos hast du. Wie man bei sowas noch so hübsch lachen kann ist mir ein Rätsel 😀 Bei mir wäre das vermutlich ein angstverzerrtes Gesicht durch meine Höhenangst ^^ LG Amysa

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:35

      Oh vielen Dank! Brille und Mütze haben jetzt nicht unbedingt den Stylefaktor, daher hab ich versucht wenigtsens ein ansehnliches Gesicht zu machen 😀 Klar mit Höhenangst macht man das nicht so leicht, aber dann würds mir auch nicht anders gehn!

  • Reply H O N E Y 14. Oktober 2014 at 10:28

    Das sieht wunderschön aus. Würde ich mich aber nie trauen,ich schisser!
    Mir gefällt dein Stil und die ganzen Details sehr gut – Mach weiter so Hübsche ♥

    Folge dir übrigens via gfc & freue mich schon auf den nächsten Artikel!
    Adoorablee.blogspot.com ♥

  • Reply Rebecca Sharp 14. Oktober 2014 at 10:54

    Waaas du machst deine Outfitposts mit dem Handy? Das Talent habe ich leider damals nicht bekommen. Bei mir sieht man, wenn’s mit dem Handy aufgenommen wurde, definitiv. Und der Freund…naja, auf Dauer offensichtlich auch keine Lösung.
    Ich muss zugeben, ich mag deine Tellerbilder 😀 Der Freund und ich haben letztens sogar dein Sauerkraut-Blätterteig-Ding nachgemacht! Foodporn funktioniert aber eben nur dann, wenn ich selbst gerade Lust auf Kochen habe. Sonst ist es doch nur Quälerei 😀

    P.S.: Oh Goooott, was hast du getan! Du Verrückte xD Da hätten mich keine 10 Pferde hochgekriegt. Mutige Lavie! <3

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:40

      Na meine Instagrambilder mach ich ja schon oft mit dem Handy vorm Spiegel 😀
      Mag die aber auch nich so sonderlich dann. Aber hab morgens einfach zu wenig Zeit und Bock um das anders zu machen ^^ Ja hats geschmeckt??? 😀 Das ist doch das wichtigste und das erwähnst du hier gar nicht. Kann das immer schwer einschätzen. Ich finds voll hammer, aber is halt echt geschmackssache! Also saaaaaag!!! Yay or nay???

  • Reply Skaterkruemelchen 14. Oktober 2014 at 19:37

    es is so krass das du das gemacht hast & ich finds so schoen wie sehr du dich darueber freust.
    das video ist so emotional & ich musste selbst die ganze Zeit mitgrinsen (:
    & dein Fallschirmsprungpartner ist ja mal echt voll cool drauf gewesen 😉

    allerliebste Grüße ♥

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:40

      Danke du Süße 🙂
      Das war auch echt neu für mich dieses Dauergrinsen 😀

  • Reply Miss Berry ♥ 16. Oktober 2014 at 18:55

    Geil dass du dich getraut hast sowas zu amchen. Ich würd im Traum nicht dran denken, mich darunter zu stürzen. Finds aber mega geil sowas zu sehen 😀
    Sieht auf jeden Fall so aus, als ob du ne Menge Spaß dabei hattest 🙂
    Wenn man die Fotos und das Video sieht freut man sich einfach nur für dich, weil du so gestrahlt hast! 🙂

    Liebste Grüße ♥

    • Reply LAVIE DEBOITE 16. Oktober 2014 at 20:41

      Oh ja das hatte ich echt. Hätt ich nicht gedacht, dass ich so gar nicht aufgeregt bin. Das war für mich echt seltsam. Vielen Dank, sau süß von dir!

  • Reply Kathi 17. Oktober 2014 at 07:36

    Krass, krass, krass! Du siehst aus wie das glücklichste Glücksbärchi überhaupt und grinst wie ein Honigkuchenpferd – der Wahnsinn, dass du dich das getraut hast!! Echt!! Ich kann ja nicht mal ne Glühbirne wechseln und dazu auf dem Stuhl stehen, ohne, dass mir ganz anders wird. Deswegen kann ich nur sagen: HUT AB! 😀

  • Reply Maike K 29. Oktober 2014 at 22:00

    Wie toll!!! Ich musste sofort weinen, als du gesprungen bist. Die Musik passt perfekt und die siehst einfach nur so unfassbar glücklich aus.. Wahnsinn! Das hat mich wirklich berührt. So ein Erlebnis wirst du wirklich nie wieder vergessen und jetzt, da ich das gesehen hab, hoffe ich, ich kann mich auch irgendwann mal dazu überwinden.
    Es sieht nach einem unfassbar schönen Erlebnis aus. Tolle Eindrücke!!! ♥

  • Schreibe einen Kommentar zu Blaine Cancel Reply