OOTD

Outfit: Rosa Jeansjacke und T-Shirt Kleid

Unbezahlte Werbung wegen Markennennung & Verwendung von Affiliate Links\ Handelt es sich nicht gerade um einen insolventen Musiker oder Sportler, sind Revivals in der Regel gerne gesehen! Gerade bei positiven Assoziationen freut man sich immer wieder über eine gewisse Beständigkeit. So beruhigt es mich jedes Jahr auf’s Neue, dass der wiederkehrende Sommer eine sichere Sache ist. Aber nicht nur die Natur hat feste Regeln, auch in Sachen Fashion und Lifestyle darf man sich über regelmäßige Comebacks freuen. Lediglich ein bisschen Geduld ist gefragt, um die Durststrecken zu überbrücken. Ist es nicht verrückt, dass sich die kommenden Generationen so stark verändern, die Trends am Ende aber doch immer die selben bleiben?! Mit 33 Jahren befinde ich mich in einer Art Zwischenwelt. Ich gehe gerne mit der Zeit, verpasse ab und an trotzdem den Anschluss und wünsche mir gelegentlich auch die guten alten Zeiten zurück. Ein ewiger Kampf zwischen Revolution, Innovation und dem bisherigen Werdegang.

T-Shirt Kleid – Wrangler | rosa Jeansjacke – Only | Sneaker – Scarosso | Haarband – Parsa Beauty

THE NEW WAVE IS OLD WAVE – WRANGLER T-SHIRT KLEID

Generell bin ich ein Mensch der beides mag! Dem ein oder anderen Fortschritt kann ich durchaus etwas abgewinnen, wünsche mir an vielen Tagen aber dennoch die bescheidene Vergangenheit zurück. So gerne ich auch online shoppe, so sehr wünsche ich mir auch den Erhalt des stationären Handels. To-Do Listen und wichtige Termine werden immer noch von Hand auf ein Blatt Papier geschrieben und gebundene Bücher und Magazine, ziehe ich den Onlinevarianten weiterhin vor. Ich stehe auf alte Gewohnheiten und Vintage Design … ganz nach dem Motto: Back to the roots! So musste nun auch meine Stereoanlage einem modernen Plattenspieler mit Bluetooth-Funktion weichen. The new wave is old wave. Eine Aussage, die nicht aus der Mode kommt! Fashion ist eine stetige Interpretation vergangener Trends. Immer wieder wird die Mode zu neuem Leben erweckt, optimiert und an die jeweilige Ära angepasst. Dabei mag einem sicher nicht jedes Revival zusagen, aber im Großen und Ganzen gibt es immer ein paar Comebacks über die man sich freut. In meinem Fall gibt es hier eine ganze Menge! Neben den Kleidern der 50er Jahre, bin ich auch großer Fan von Schlaghosen und fließenden Maxikleidern, welche in den 70er Jahren schwer angesagt waren. Aufgrund meiner Kindheit und Jugend, wurde ich aber vor allem von den 80’s und 90’s geprägt.

ROSA JEANSJACKE VON ONLY

Eine Zeit, in der blaue Jeansjacken zu den absoluten Must-Haves zählten. Heute – im Sommer 2018 – erleben sie ihr farbenfrohes Revival. Der Schnitt bleibt den alten Zeiten treu, die Farbgebung erfindet sich neu. Egal ob Gelb, Lila, Weiss, Rot oder mit Patches versehen … die Jeansjacke ist und bleibt ein Klassiker! Das ein oder andere Jahr mag sie von der Bildfläche verschwinden, dafür kommt sie das nächste Mal umso schwungvoller um die Ecke. So auch meine neueste Errungenschaft. Die rosa Jeansjacke von Only wanderte, ohne zu zögern, ich meinen Warenkorb. Ein guter Fang, auch wenn sie, wegen der fehlenden Innentaschen, nur wenig Stauraum bietet. Beim Schnäppchenpreis von 25 Euro darf man hier beim besten Willen nicht meckern! Dafür passt sie farblich viel zu gut zum T-Shirt Kleid von Wrangler!

Previous Post

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Andrea 14. August 2018 at 17:48

    Die rosa Jeansjacke ist echt süß, passt gut zum Kleid!

  • Leave a Reply